Arrowverse: 10 Charaktere, die dem Tod am nächsten kamen, aber überlebten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Shows im Arrowverse haben im Laufe der Jahre viele Todesfälle gezeigt. Ob durch einen Bösewicht oder durch natürliche Ursachen, der Tod ist in der Serie manchmal unvermeidlich. Es scheint jedoch auch, dass viele der Charaktere wöchentlich Nahtoderfahrungen überleben.



Die unzähligen Schlachten, denen sich die Arrowverse-Charaktere gegenübersehen, führen oft zu weniger guten Ergebnissen. Von der Bekämpfung böser Flitzer bis hin zu zeitreisenden Außerirdischen ist der Tod ein unmittelbar bevorstehender Faktor für die Charaktere, die in dieser Welt leben. Während einige nicht so viel Glück haben, haben die überlebenden Charaktere keinen Platz für Angst und müssen weiter für die Sicherheit des Universums kämpfen.

10Clark Kent wäre fast schon früh gestorben

Bevor er ein Spin-off bekam, das er mit Lois Lane teilt, hatte Superman einige Nahtoderfahrungen. Während der Ereignisse der ersten Staffel von Super-Mädchen , Clark, zusammen mit den meisten Menschen auf der Erde, war Myriad ausgesetzt, einer Technologie, die der Gedankenkontrolle ähnelt. Schließlich würde die Exposition gegenüber Myriad zum Tod führen.

Als Supergirl jedoch das Fort Rozz-Gefängnis, Myriads Energiequelle, in den Weltraum flog, verlor es seine Auswirkungen auf den Planeten. Superman und der Rest der Erde wurden knapp vor einem schmerzhaften Tod gerettet.

9Mick Rory hat versucht, sich selbst zu opfern, um sein Team zu retten

Mick Rorys Hitzewelle hatte während seiner Zeit im Arrowverse einen ziemlichen Charakterbogen. Starte als Bösewicht in Der Blitz neben Leonard Bald , Rory hat seitdem schloss sich der Crew von . an Legenden von Morgen als zeitreisender Held. Seinen Heldenmut bewies er in der Episode 'Destiny' der ersten Staffel.

12. von nie Bier

Ray Palmer versucht, das Team vor einer Bombe zu retten, die ihn dazu bringen würde, neben der Bombe zu bleiben und dabei zu sterben. Rory nimmt Rays Platz ein und ist bereit, sich für seine Freunde zu opfern, bis Captain Cold ihn KO schlägt und seinen Platz einnimmt. Rory überlebte nur knapp, aber sein bester Freund hatte nicht so viel Glück.





8John Constantines schlechte Angewohnheiten kosteten ihn fast das Leben

Der magische Detektiv, der durch die Zeit reist, kennt gefährliche Situationen nicht, da Constantine sowohl in seiner Show als auch in der Folge vielen tödlichen Gegnern gegenüberstand Legenden von Morgen . Obwohl es so aussieht, als hätte er immer einen Trick im Ärmel, um aus jeder Situation herauszukommen, gab es einen Feind, der ihn fast getötet hätte.

VERBINDUNG: Legends Of Tomorrow: 10 Charaktere, die perfekt in das Team der Misfits passen würden





Während Staffel 5 von Legenden von Morgen , wird bekannt, dass Constantine im Jahr 2030 an Lungenkrebs sterben würde. Astra Logue überträgt den Krebs in seinen heutigen Körper, aber Constantine macht einen Deal mit ihr, um den Krebs zu entfernen. Der Schrecken hat Constantine seitdem dazu gebracht, das Rauchen aufzugeben.

7Der Kampf von Kara Danvers mit Reign könnte ihr letzter gewesen sein

Kara Danvers kämpft seit 6 Saisons als Girl of Steel gegen Kriminalität und beschützt National City. Während Staffel 3 von Super-Mädchen , Kara trat gegen den als Reign bekannten Bösewicht an . Nach einem langen und schwierigen Kampf war Reign der letzte Überlebende und tötete scheinbar Supergirl.

Kara wurde zum DEO gebracht und entkam dank der futuristischen Technologie der Legion nur knapp dem Tod. Supergirl erholte sich schließlich und konnte Reign am Ende der Saison endlich besiegen, aber ihr ursprünglicher Kampf mit Reign belastete sie schwer.

6John Diggles Suicide Squad-Team-Up hätte katastrophal sein können

John Diggle war 8 Staffeln lang Oliver Queens bester Freund und treuer Superhelden-Partner Pfeil , während dessen Diggle mehrmals dem Tod nahe kam. Einmal in Pfeil Staffel 3, während er dem Suicide Squad bei einer Mission half, wurde Diggle zusammen mit dem Team und einer Gruppe von Geiseln fast in die Luft gesprengt.

VERBINDUNG: Green Arrow: Alle Sidekicks von Oliver Queen, Rang

In einem letzten Akt des Heldentums half Floyd Lawtons Deadshot allen in Sicherheit, wurde jedoch bei der Explosion getötet. Mit Pfeil weg, hoffentlich kann Diggle noch regelmäßig in anderen Arrowverse-Shows auftreten.

5Eobard Thawne ist seinem Schicksal kaum entkommen

Als Reverse-Flash war Eobard Thawne in seinem gerechten Anteil an Schlachten. Einer der Fälle, in denen der zeitreisende Flitzer aus der Zukunft beinahe gestorben wäre, war, als Eddie Thawne sich selbst ins Herz schießt, wodurch Eobard, sein Nachkomme, aus der Geschichte gelöscht wurde.

Aufgrund von Zeitreise-Spielereien kam der Reverse-Flash jedoch zurück, um in beiden Chaos zu verursachen Der Blitz und Legenden von Morgen . Egal, was Team Flash versucht, sie scheinen Barry Allens Erzfeind niemals loszuwerden.

4Kate Kane wäre fast im Off gestorben

Es war ziemlich überraschend, als die Fans herausfanden, dass Ruby Rose in Staffel 2 nicht als Kate Kane zurückkehren würde Batwoman . Eine neue Batwoman wurde in der Figur von Ryan Wilder gefunden, der den Superheldenmantel übernommen hat. Für einen Großteil der zweiten Staffel wurde angenommen, dass Kate bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

VERBINDUNG: Die ersten 10 Mitglieder der Fledermaus-Familie (in chronologischer Reihenfolge)

Später in der Staffel wurde jedoch bekannt, dass Kate den Flugzeugabsturz überlebte, aber verletzt wurde und schwere Verbrennungen erlitt. Kate hat ein neues Gesicht von Alice bekommen und wird jetzt gespielt von Krypton Schauspielerin Wallis Day.

3Slade Wilson wurde ins Auge gestochen und überlebte

Slade Wilsons Deathstroke hat einen der faszinierendsten Charakterbögen im Arrowverse. Während der Pfeil In den Rückblenden der zweiten Staffel geraten Slade und Oliver Queen in einen Streit um den Tod von Shado. Oliver gewinnt schließlich die Oberhand und sticht Slade mit einem Pfeil ins Auge.

Während Oliver glaubt, dass er tot ist, überlebt Slade und reist nach Starling City, um Oliver und seine Lieben als Deathstroke zu verwüsten. Vielleicht hätte Oliver den Puls überprüfen sollen, bevor er davon ausging, dass Slade tot war?

zweiSara Lance hat den Tod mehrmals betrogen

Sara Lance ist vielleicht am meisten von allen im Arrowverse 'gestorben'. Abgesehen davon, dass sie tatsächlich von Thea Queen unter dem Einfluss von Malcolm Merlyn getötet wurde und von einem Lazarus-Grube wiederbelebt und John Constantine ist Sara auch ein paar andere Male dem Tod nahe gekommen.

In der allerersten Folge von Pfeil , während auf dem Damengambit mit Oliver Queen das Boot abstürzt und Sara scheinbar ertrinkt. Später wird gezeigt, dass Sara am Leben ist, aber in einer Rückblende der zweiten Staffel fast ertrinkt. An diesem Punkt könnte der Weiße Kanarienvogel tatsächlich unsterblich sein.

1Barry Allen wäre während einer Krise fast verschwunden

Als einer der beliebtesten Helden im Arrowverse gibt es keinen Mangel an Bedrohungen, denen sich The Flash wöchentlich stellen muss. Obwohl er bei zahlreichen Gelegenheiten dem Tod nahe war, ereignete sich eines der bekanntesten Ereignisse während der Crossover-Event „Crisis on Infinite Earths“ . Dieser Tod war bereits in der allerersten Episode der Serie angedeutet worden, mit einer zukünftigen Zeitungsüberschrift, die besagte, dass The Flash während einer Krise verschwinden würde.

Da er glaubte, sterben zu müssen, um die Welt zu retten, hatte Barry sein Schicksal akzeptiert und war bereit, die Konsequenzen zu tragen. In letzter Minute nahm The Flash from Earth-90 jedoch tapfer Barrys Platz ein und opferte sich.

NÄCHSTER: Jede Show im Arrowverse, geordnet nach IMDb

Tipp Der Redaktion


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Fernseher


Titans: Brenton Thwaites gibt ein Fortschritts-Update für Staffel 3

Nightwing-Schauspieler Brenton Thwaites gab ein Update zur Produktion für die dritte Staffel von DC Universe's Titans.

Weiterlesen
Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen