Cosmic Ghost Rider: 10 Wege, wie Frank Castle die Marvel-Geschichte durcheinander brachte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Während die meisten Fans Frank Castle als Punisher bezeichnen, gibt es eine zukünftige Version von ihm, die als Cosmic Ghost Rider bekannt ist. Nachdem er in die Hölle gegangen war, beschäftigte sich Frank mit dem Teufel Mephisto, um der Geist der Rache zu werden. Er schloss auch einen Pakt mit Galactus, um die Macht über die Kosmische Macht zu erlangen. Ausgestattet mit beiden unglaublichen Fähigkeiten erlebte Castle zahlreiche Missgeschicke und gewalttätige Begegnungen in einer dunklen Zukunft, die von Thanos regiert wurde.



Schließlich reiste er in der Serie in der Zeit zurück Cosmic Ghost Rider zerstört die Marvel-Geschichte . Er beteiligte sich an fast jedem wichtigen Ereignis in der Marvel-Geschichte und veränderte die Kontinuität des Marvel-Universums für immer. Hier sind 10 Mal, wie er die Geschichte von Marvel stark beeinflusst hat.

Stein-IPA-Brauerei

10Die Ursprünge der Fantastic Four

Die Fantastic Four sind als Marvels erste Familie bekannt, da sie die erste Gruppe von Superhelden waren, die zu Beginn des Marvel-Zeitalters von Stan Lee geschaffen wurde. Ohne diese vier Helden gäbe es keinen Spider-Man, keine Avengers und schon gar keine MCU.

Aber Frank Castle änderte die Dinge, als er sich an der Außenseite ihres Raumschiffs festhielt, als es mit der kosmischen Strahlung bombardiert wurde, die dem Team ihre Kräfte verlieh. Als er mit dem Team auf der Erde landete, half er ihnen, ihr neues Superhelden-Team, die Fantastic Five, zu gründen. Aber nach ihrer ersten Mission, als sie Mole Man und seinen Moloids begegneten, warf das Team ihn raus, weil er zu mörderisch war.

9Prüfung von Galactus

Galactus aß die Kree-Heimatwelt in der Kontinuität der ursprünglichen Comics, was dazu führte, dass er wegen seiner Massenmorde vor Gericht gestellt wurde. Auch Reed Richards wurde zur Rechenschaft gezogen.

VERBINDUNG: Warum Cosmic Ghost Rider überbewertet wird (und warum Batman, der lacht, schlimmer ist)





Nachdem Cosmic Ghost Rider in der Zeit zurückgekehrt war, leitete er Galactus um, um den wichtigsten Planeten des Kree-Imperiums deutlich früher zu essen, als es tatsächlich geschah, um die Erde zu retten, aber letztendlich den Lauf der Geschichte zu verändern. Während des Prozesses von Galactus diente er dann als Verteidiger.

8Peter Parkers Fotojournalismus-Karriere

Nachdem Peter Parker von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde, die ihm seine Kräfte verlieh, wurde er der Superheld Spider-Man, aber er wurde auch ein Fotojournalist, der Bilder von seinem als Alter Ego kostümierten Mann machte (eine bestenfalls ethisch zweifelhafte Situation).





Abgesehen davon, dass Frank Castle die geheime Identität von Peter Parker kannte und diese nutzte, um Peter zu schnappen, Spider-Man-Bilder zu machen und sie an den Daily Bugle zu verkaufen, noch bevor Peter es schaffte.

7Peter Parker hört als Spider-Man auf

Eine der bekanntesten Spider-Man-Geschichten ist Spider-Man No More! in dem der kostümierte Wandkriecher aufhört. Zu den bekanntesten Tafeln in der gesamten Marvel-Geschichte gehört die Szene des Spider-Man-Kostüms im Müll in einer schmutzigen Seitengasse, als Peter ging, dem Leser den Rücken zugewandt.

Die Szene war mit dem Cosmic Ghost Rider mit dem Flammenschädel in der Einstellung viel weniger düster. Später entführt Frank einen alten Mann, der wie Peters Onkel Ben aussah, und heuert zwei Schläger an, um den alten Kerl zu verprügeln, was den jungen Parker dazu veranlasst, zu seinem Superhelden zurückzukehren, ohne zu wissen, dass Castle die Ereignisse hinter den Kulissen manipuliert hat.

6Phoenix-Saga Sag

Jean Grey wurde während der ursprünglichen Phoenix Saga zum Phönix, in der die X-Men durch den Weltraum reisten, als ihr Schiff ernsthafte Probleme bekam. Jean entschied sich, zurück zu bleiben und das Schiff zu steuern, da ihre telekinetischen Fähigkeiten es ihr ermöglichten, alle Cockpitsteuerungen gleichzeitig zu bedienen.

Warum hat Itachi die Uchiha getötet?

VERBINDUNG: Marvel: 5 DC Villains Cosmic Ghost Rider kann besiegen (& 5, gegen die er verlieren würde)

Als Cosmic Ghost Rider jedoch auf seinem fliegenden Motorrad anrollte, konnte er für Jean übernehmen. Aber das bedeutete, dass, als sich der Phönix manifestierte, als das Schiff auf die Erde zuraste, ihn stattdessen von ihm besessen hatte.

5Dunkle Phönix-Saga

Die Dark Phoenix Saga ist wohl die größte X-Men-Geschichte aller Zeiten. Da sich die gesamte Geschichte jedoch darum drehte, dass Jean Gray der Phönix war, waren die Ereignisse ganz anders, als Frank Castle das feurige kosmische Wesen besaß.

Frank wurde von Jason Wyngarde und dem Hellfire Club psychisch verführt, was zu einer Szene führte, in der er mit Wyngarde tanzte, während er das schwarze Lederkorsett, den Kragen, den Umhang und die Unterwäsche trug, die Jean Grey im Original-Comic trug. Nachdem die X-Men ihn gerettet hatten, nahm Jean die Macht des Phönix für sich. Frank war anwesend, um zu sehen, wie sie am Ende der Geschichte auf dem Mond starb.

4D-Day

Auf einem der vielen Abenteuer von Frank Castle kämpfte er an der Seite von Captain America während der Erstürmung von Omaha Beach am D-Day. Mit zwei Thompson-Maschinengewehren und ihrem automatischen Feuer auf die deutschen Reihen entfesselte er die pure Freude, Nazis zu töten.

VERBUNDEN: The Punisher: 5 Waffen, die Frank Castle immer trägt (und 5, die er nur einmal benutzen darf)

Nach der ersten Invasion begannen Nick Fury und die Howling Commandos, einen deutschen Offizier brutal zu verhören, der sich als resistent gegen Folter erwies. Frank verwandelte sich zurück von seiner menschlichen Erscheinung in den Cosmic Ghost Rider, sein feuriger Schädel machte dem Offizier Angst, der sofort wichtige Informationen preisgab. Als sie wussten, was sie wissen mussten, opferte Frank den Mann mit der Gicht des Höllenfeuers.

3Hitler töten

Ein allgemeiner Konsens unter Superheldengeschichten ist, dass es immer zum Wohle von Nazis ist, Nazis zu verletzen (und je nach fraglichem Helden wird das Töten oft als akzeptabel dargestellt). Seit Captain America Hitler besiegt hat, haben die Gut-und-Böse-Moral-Spiele der Superhelden-Erzählungen Faschisten eindeutig als böse bezeichnet.

Cosmic Ghost Rider übertraf schließlich Captain Americas berühmte Hitler-Schlagleistung, indem er den Anführer des Dritten Reiches tatsächlich hinrichtete und den schnurrbärtigen Wahnsinnigen direkt in seinem Bunker einhirn (ein Ereignis, das in der Welt der Comics später als Selbstmord gemeldet wurde) die Moral der Nazis verletzen).

zweiBildung neuer Avengers

Nachdem sich die Avengers am Ende des Avengers zerlegt Geschichte wurde ein neues Team gegründet, um Superkriminelle daran zu hindern, aus dem Hochsicherheitsgefängnis, das als Floß bekannt ist, zu entkommen.

Einer der Wendepunkte der Geschichte – und in der Tat für einen Großteil des Marvel-Universums in den folgenden zehn Jahren – war die Entdeckung einer Person, die in einer Zelle am Boden des Floßes eingesperrt war, einer Person, die als Sentry bekannt war und die Macht besaß possess von einer Million explodierenden Sonnen. Außer dass der Sentry nicht im Floß ist, wenn die New Avengers auftauchen. Stattdessen fanden sie den Cosmic Ghost Rider, Frank Castle.

chuku modu verlässt den guten arzt

1Der Tod seiner Familie

Lange bevor Frank Castle die kosmische Macht von Galactus erhielt, bevor er mit Mephisto einen Pakt schloss, um den Geist der Rache zu erlangen, bevor er überhaupt der Punisher wurde, gab es ein einziges Ereignis, das sein Leben für immer veränderte: der Mord an seiner Familie.

Alle zeitreisenden Heldentaten von Cosmic Ghost Rider waren unternommen worden, um ihn zu dem Zeitpunkt zurückzubringen, an dem er den Tod seiner Familie verhindern konnte. Aber nachdem er so viel von der Marvel-Kontinuität beeinflusst hatte, war Frank die wichtigste Person im Marvel-Universum geworden. All die Dinge, die er änderte, änderten letztendlich wenig an der großen Erzählung der Ereignisse in der Geschichte. Aber wenn seine Familie nicht starb, würde er nicht den Weg einschlagen, der ihn dazu führte, all diese Ereignisse zu beeinflussen. Um die Geschichte zu bewahren, intervenierte Uatu der Wächter – ein kosmisches Wesen, dessen einzige Aufgabe darin besteht, den Verlauf der Ereignisse ohne Einmischung zu beobachten – durch die Ermordung der Familie Castle. Dies ließ Frank das Trauma ihres Todes noch einmal durchleben, aber es bewahrte das Universum.

WEITER: Cosmic Ghost Rider: 10 verrückteste Momente aus Marvels Miniserie

Tipp Der Redaktion


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Filme


Harry Potter: Wer ist der Poltergeist von Hogwarts?

Peeves the Poltergeist wurde aus den Harry-Potter-Filmen herausgeschnitten, obwohl er an allen sieben Büchern beteiligt war, aber wer oder was genau ist er?

Weiterlesen
Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Cbr-Exklusivleistungen


Spaeny von Pacific Rim Uprising hofft, eine neue Generation von Fans zu inspirieren

Pacific Rim Uprising-Star Cailee Spaeny neckte die neue Generation von Jaeger-Piloten und versprach einige Überraschungen auf dem Weg.

Weiterlesen