Dragon Ball: Was macht die Frucht des Baumes der Macht eigentlich?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einer der beliebtesten Animationsfilme aus Akira Toriyamas anhaltend beliebtem Dragon Ball Z ist der dritte Film der Anime-Serie. Baum der Macht . In dem Film pflanzte eine Gruppe interstellarer Plünderer, angeführt von dem Schurken Turles, den gleichnamigen Baum auf der Erde, um den Planeten seiner natürlichen Ressourcen zu entziehen, um den Baum und seine mysteriösen, mächtigen Früchte anzubauen. Die bevorstehende Zerstörung des Planeten veranlasste Goku und die Z-Kämpfer, sich den eindringenden Feinden zu stellen, was zu einer epischen Schlägerei führte, um den Baum zu zerstören, bevor er die Energie der Erde vollständig erschöpfte.






optad_b

Hier ist ein kurzer Überblick über den Film, seinen finsteren Hauptgegner und was genau der Baum und seine Frucht getan haben, um die Zerstörung eines ganzen Planeten als lohnende Kosten erscheinen zu lassen.

brewdog versenke den Bismarck

Baum der Macht

Ein Ensemble von Weltraumpiraten in Uniformen, die der Frieza Force ähneln, kam auf der Erde an und pflanzte einen Samen tief in einer Schlucht, nachdem er erkannt hatte, dass der Planet der perfekte Ort für den Baum der Macht sein würde. Der daraus resultierende Baum entzieht der Erde schnell ihre Lebenskraft und wächst auf eine Höhe, die aus dem Weltraum sichtbar ist und den gesamten Planeten überragt. Goku sammelte schnell die Z-Kämpfer, um den Baum anzugreifen, um die Erde zu retten, nur um zu entdecken, dass er gegen ihre Angriffe resistent war.



Während Turles 'Männer gegen die Z-Kämpfer kämpften, kämpfte Goku gegen seinen schurkischen Doppelgänger, der hoffte, die Frucht des Baumes zu konsumieren und genug Kraft zu gewinnen, um Frieza zu stürzen. Ursprünglich von Goku übertroffen, gelang es Turles, die erste reife Frucht des Baumes zu essen, seine Kampfkraft enorm zu steigern und die Helden zu überwältigen. Goku sammelte Energie aus dem Baum selbst, um eine Geisterbombe zu bilden und Turles zusammen mit dem Baum zu zerstören, um den Planeten von den verheerenden Auswirkungen des Baumes wiederherzustellen.

VERBUNDEN: Sorry, Dragon Ball Z: Kakarot kommt offiziell nicht für Nintendo Switch



das nächste mal auf dragon ball z meme

Der Baum

Die Produzentin Morishita Kouzou wurde bei der Erstellung der Prämisse des Films inspiriert, nachdem sie erfahren hatte, dass Ginseng Nährstoffe aus dem gesamten Feld bezieht, auf dem er angebaut wird. Aufgrund des drastischen Energiebedarfs des Baumes, um zu überleben und Früchte zu tragen, offenbart König Kai Goku, dass die Früchte des Baumes ausschließlich den Göttern vorbehalten sind und nicht für Sterbliche wie Turles bestimmt sind.





Aus den Samen der Macht gewachsen, können Extrakte aus dem Baum selbst lange tote Organismen wiederbeleben, wie die Wiederherstellung der Erde zeigt, nachdem sie in die Überreste des Baumes eingetaucht wurde, nachdem ihm die Lebenskraft vollständig entzogen wurde. Turles hat mehrere Mitglieder seines Teams mit einem Extrakt aus dem Baum der Macht wiederbelebt und die Substanz über ihre Überreste verteilt, um sie als loyale Diener zurückzubringen.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Wie viele Menschen hat Goku getötet?





Die Frucht

Es dauert atemberaubend kurz, bis der Baum der Macht reif ist und Früchte trägt, die einer übergroßen Litschi-Beere ähneln. Da der Planet seiner natürlichen Ressourcen vollständig entzogen ist, werden die Früchte reif und die Benutzer erhalten nach einem einzigen Bissen einen sofortigen Kraftschub.

Kylo Ren ist kein Sith

In dem Film ist Turles der einzige, der gesehen wird, wie er die Frucht vom Baum der Macht verzehrt, obwohl spätere Videospiele die Frucht als Unterstützungsgegenstand enthalten würden. Nachdem er einen Bissen von der Frucht genommen hat, erhöht Turles sofort seine gesamte Muskelmasse, wird schneller und stärker als Goku und übertrifft sogar den Helden, als er seine Kaioken-Technik einsetzt. Letztendlich erweist sich der Baum als sein eigenes Verderben, da Goku aus seinen unglaublichen Reservoirs schöpft, um eine mächtige Geisterbombe zu bilden, bevor jemand anderes in einem letzten verzweifelten Versuch, die Erde zu retten, von seiner Frucht essen kann.

LESEN SIE WEITER: Dragon Ball Z: Eine Geschichte der (meist schlechten) Videospiele



Tipp Der Redaktion


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

Listen


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

One Piece ist ein unglaublich beliebter Anime, aber welche Charaktere sind laut MyAnimeList die Lieblinge der Fans? Lassen Sie uns von Ruffy bis Ace untersuchen.

Weiterlesen
Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Listen


Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Wir könnten bald bis zu 25 Disney-Klassiker sehen, die als Live-Action-Filme neu interpretiert werden. Auf welche sollten Sie gehyped werden und welche sollten Sie überspringen?

Weiterlesen