Alles, was Sie von My Hero Academia nicht über Inko Midoriya wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Inko Midoriya, Dekus Mutter in My Hero Academia, ist eine komplexe Figur, über die Fans vielleicht mehr erfahren möchten.






optad_b Ausgewähltes Bild für einen Artikel mit dem Titel

Ein oft übersehener Teil der Besetzung der meisten Animes sind tragischerweise die Familienmitglieder der Hauptfigur. Aus irgendeinem Grund, auch wenn sie keine unglaublich tragische Vergangenheit haben, die dazu führt, dass der Protagonist beide oder einen von ihnen in jungen Jahren verliert – so Narutos Titelprotagonist – ihnen wird nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Dies zeigt sich auch bei anderen Charakteren wie Sakura, die angeblich ein unterstützendes Familienleben führt, in dem beide Eltern gesund und munter sind, aber in der mehrjährigen Laufzeit des Films sieht man sie weniger als ein paar Mal.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

VERBINDUNG: 10 überbewertete Anime-Filme, die immer noch sehenswert sind



Tocobaga-Rotbier

Das ist ein Problem Meine Heldenakademie leidet auch darunter, wenn auch nicht ganz im gleichen Ausmaß. Inko Midoriya, Izukus Mutter, erhält zumindest mehr Zeit für die Leinwand als die Mütter der meisten Protagonisten, und es gibt in der Serie genug Details über sie, um ihr das Gefühl zu geben, weniger eine leblose Mutterfigur zu sein, sondern eher ihre eigene, komplexe Figur zu sein.

9Es wurde bestätigt, dass Inkos Ehemann irgendwann einmal auftaucht

Inko trägt einen Schal in My Hero Academia.

Izukus Vater wurde noch nie in der Welt gesehen Meine Heldenakademie Anime oder Manga, aber es ist nicht das Ergebnis von irgendetwas Tragischem. Er wurde lediglich beruflich ins Ausland geschickt und hatte keine Möglichkeit, nach Hause zurückzukehren.



Inkos Ehemann heißt Hisashi Midoriya, und zwar überhaupt Meine Heldenakademie Fans, die darauf hoffen, ihn zu sehen, müssen zum Glück nicht den Atem anhalten. Kohei Horikoshi hat bereits während eines Comic-Con-Panels 2018 erklärt, dass er irgendwann vollständig enthüllt wird.





8Inkos Geburtstag ist der 4. Juli, was sie zum Sternzeichen Krebs macht

Inko bricht in My Hero Academia die Tränen aus.

Inkos Geburtstag ist der 4. Juli, was sie zum Sternzeichen Krebs macht. Krebse sind dafür bekannt, liebevoll und sehr emotional zu sein, wenn auch nicht immer negativ. Sie haben einfach viel Liebe zu geben – sie bevorzugen tiefe, emotionale Verbindungen mit einer kleinen Gruppe von Menschen.

Die Eigenschaften eines Krebses passen alle recht gut zu Inko; Sie ist eine liebevolle Mutter, die das Beste für Izuku will, aber manchmal kann sie etwas überemotional und überfürsorglich sein. Da er jedoch eine Eigenart entwickelte und so plötzlich in gefährliche Situationen geriet, macht es Sinn, warum sie sich so verhält.





7Inkos Gewichtszunahme ist eine Folge der Schuldgefühle, die sie Izuku gegenüber empfindet

Izuku und Inko weinen in My Hero Academia.

Inko wird zunächst als schlanke Frau dargestellt, am Ende nimmt sie jedoch stark zu Meine Heldenakademie geht weiter. Es wird angedeutet, dass der Grund, warum Inko an Gewicht zunimmt, in der immensen Schuld liegt, die sie dafür empfand, dass Izuku ohne Macken geboren wurde.

ist die Entdeckung von Star Trek in der Kelvin-Zeitleiste

Inkos Gewichtszunahme könnte auch darauf zurückzuführen sein, wie gestresst sie ist, nachdem Izuku die nächste Inhaberin von One For All geworden ist. Er hat ständig gesehen, wie er sich verletzte, Knochen brach oder von Bösewichten angegriffen wurde, und es ist kein Wunder, dass Inko mit der Zeit zunehmend unter Stress leidet.

6Inko beherrscht das Nähen

Ochaco und ein nervöser Izuku in My Hero Academia.

Inko beherrscht eine Vielzahl von Haushaltsaufgaben, wobei das Kochen die offensichtlichste ist, da sie in der Lage ist, die Essenspläne, die All Might zunächst für Izuku erstellt, problemlos zu befolgen. Inko ist auch eine relativ geschickte Schneiderin, da sie Izukus erstes Heldenkostüm für ihn anfertigen kann.

VERBINDUNG: 10 generische Shonen-Anime, die großartig geworden sind

Inko fertigt Izukus Heldenkostüm in relativ kurzer Zeit an, wobei er nur ein paar Skizzen verwendet, die Izuku in seinem Notizbuch potenzieller Heldenkostüme hatte. Es wäre großartig, wenn dieses Hobby ausgeweitet würde und sie in ihrer Freizeit mehr zu tun hätte, als sich nur um Izuku zu kümmern.

Maiszucker zum Grundieren

5Inko ist nicht die einzige bekannte Anime-Mutter, die ihr englischer VA geäußert hat

Carla in Attack On Titan.

Inkos englische Synchronsprecherin ist Jessica Cavanagh. Cavanagh ist tatsächlich dafür bekannt, auch einer ganzen Reihe anderer Anime-Mütter die Stimme zu geben. Dazu gehört Kisas Mutter aus Früchtekorb und Chikas Mutter aus Liebesleben: Sonnenschein! .

Anime-Mütter sind für ihre tragischen Hintergrundgeschichten bekannt. Die bemerkenswerteste aller Rollen von Cavanagh – und vielleicht der tragischen Anime-Mütter im Allgemeinen – ist jedoch die von Carla Jaeger aus Angriff auf Titan . Obwohl Inko Schwierigkeiten hat, sich Sorgen um die Sicherheit ihres Sohnes zu machen, sind zumindest alle in ihrer Familie noch am Leben und wohlauf.

4Ohne Rückblenden ist Inko nur in einem Dutzend Episoden aufgetreten

Ein jüngerer Inko in My Hero Academia.

Insgesamt gibt es 113 Episoden Meine Heldenakademie die freigegeben wurden. Ohne Rückblenden ist Inko nur in einem Dutzend dieser Episoden aufgetreten.

Inko erscheint zweimal in Staffel 1, sieben Mal in Staffel 3, zweimal in Staffel 3 und einmal in Staffel 5. Was Rückblenden angeht, hat sie drei in Staffel 1, zwei in Staffel 2, vier in Staffel 3 und zwei in Staffel 4. Fans hoffen, mehr von ihr zu sehen Meine Heldenakademie bewegt sich vorwärts.

3Das Kanji für Inkos Namen bezieht sich tatsächlich auf ihre Eigenart

Inko und Izuku in My Hero Academia.

Inkos Name kann je nach Lesart zwei sehr unterschiedliche Bedeutungen haben, wobei die erste nicht wirklich etwas mit ihrer Figur zu tun hat. Inko ist das japanische Wort für Papagei und genauer gesagt für kleinere Papageien wie Sittiche und Sittiche.

Wenn Fans jedoch einen Blick auf das tatsächliche Kanji für Inks Namen werfen, bezieht es sich tatsächlich auf ihre Anziehungskraft. Ihr Name enthält das Kanji für Ziehen, was eine Anspielung auf ihre Eigenart ist, die es ihr ermöglicht, kleine Gegenstände durch die Schwerkraft zu sich zu ziehen.

verlorene Klosterseilbahn

2Inko ist rund um die Uhr ähnlich beeindruckt

Inko, Izuku und All Might in My Hero Academia.

Inko und Izuku haben eine Menge Ähnlichkeiten, was ihre Persönlichkeit betrifft, was angesichts ihrer Beziehung zueinander Sinn macht. Beide sind unglaublich fürsorglich und gutherzig und neigen dazu, leicht zu Tränen zu rühren.

VERBUNDEN: Die 10 besten Tabletop-Spiele basierend auf einem Anime

Eine überraschende Ähnlichkeit zwischen Inko und Izuku ist ihre Tendenz, sich in All Might in den Bann zu ziehen. Während dies für Izuku mit der Zeit nachlässt, da All Might sein Mentor wird, sind sowohl Izuku als auch Inko unglaublich schockiert, als All Might ihr Zuhause zum ersten Mal betritt.

1All Might besagt, dass Inko ihn an Nana erinnert

Nana lächelt in My Hero Academia.

Inko und All Might haben ihre erste intensive Interaktion miteinander, als All Might ihr Zuhause besucht. Er tut dies, um Inko davon zu überzeugen, Izuku den Umzug in die V.A. zu erlauben. Schlafsäle, trotz aller Gefahren, denen er kürzlich ausgesetzt war.

Inko ist ursprünglich dagegen, aber als sie All Mights Entschlossenheit sieht, Izuku zu beschützen, ändert sie ihre Meinung – obwohl sie ihm das Versprechen abnimmt, Izuku am Leben und relativ gesund zu halten. Diese Interaktion erinnert All Might tatsächlich an Nana, die Mentorin von All Might und ehemalige Inhaberin von One For All.

NÄCHSTER: My Hero Academia: 10 Vorteile, Nejire Hado zu sein



Tipp Der Redaktion


„Go Beyond the Wall“ im neuesten Trailer zu „The Divergent Series: Allegiant“

Filme


„Go Beyond the Wall“ im neuesten Trailer zu „The Divergent Series: Allegiant“

Sehen Sie sich den neuesten Trailer zu „The Divergent Series: Allegiant“ mit Shailene Woodley und Theo James an.

Weiterlesen
Diese 70er-Show: Warum Tanya Roberts' Midge Pinciotti plötzlich die Serie verließ

Fernseher


Diese 70er-Show: Warum Tanya Roberts' Midge Pinciotti plötzlich die Serie verließ

Tragische Umstände im Leben der Schauspielerin Tanya Roberts führten zu Midge Pinciottis Ausstieg aus That '70s Show.

Weiterlesen