Letzter Raum: Eine schockierende Entscheidung könnte zu katastrophalen Ergebnissen führen

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Final Space Staffel 3, Episode 9, „Hyper-Transdimensional Bridge Rising“, die am Samstag auf Adult Swim ausgestrahlt wurde.






optad_b

Das Galaxy 2-Team hat im letzten Weltraum endlos gelitten. Von Titanen und Invictus verfolgt worden, während sie sich mit den Verlust von Fox und Quinns Vergiftung schien kein Licht am Ende des Tunnels zu sein. Das heißt, bis Kevin Van Neuton verlangte, dass sie zur Erde zurückkehren, da seine hypertransdimensionale Brücke, die es dem Team ermöglicht, dieser Hölle zu entkommen, fertiggestellt wurde.

Es gab jedoch einen kleinen Schluckauf. Die Brücke musste von der anderen Seite eingeschaltet werden. Angesichts einer erschreckend geringen Anzahl von Verbündeten beschloss das Team, Clarence um Hilfe zu bitten. Garys Feinde versuchten, Clarence davon abzuhalten, die Brücke zu aktivieren. Sie konnten ihn nicht aufhalten, und Clarance nutzte seinen letzten Atemzug, um die Brücke zu aktivieren und dem Team den Weg nach Hause zu ermöglichen.



Als das Team Vorräte packte, um loszuziehen, stieß Quinn auf eine Entdeckung – das KVN-Netz. Kevin Van Neuton enthüllte, dass er die KVNs ursprünglich als planetares Verteidigungssystem geschaffen hatte, um die Titanen zu besiegen, aber irgendwann verwandelten sie sich in Gefährten zur Vermeidung von Weltraumwahnsinn. Das KVN-Netz ist eine kleine Armee von KVNs, die in der Lage sind, einen Titanen zu töten, was bis zu diesem Zeitpunkt unmöglich schien. Mit dieser Enthüllung in der Hand argumentierte Quinn, dass das Team im letzten Raum bleiben und jeden möglichen Titan ausschalten sollte, um einen weiteren Angriff zu verhindern und Invictus möglicherweise ein für alle Mal zu schwächen. Gary argumentierte mit ihr, aber sie erwähnte, dass ihre Mission noch lange nicht vorbei ist und die Möglichkeit, dass Invictus oder ein Titan entkommt und die Realität massiv verwüstet, wäre tödlich, also müssen sie jeden letzten Titan töten, um sicherzustellen, dass dies nicht passiert.

Eclipse Imperial Stout

Gary stimmte ihr zu und sagte, dass er dorthin geht, wo sie hingeht. Kurz bevor er zustimmte, verriet er dem Publikum jedoch, dass er an einer endgültigen Weltraumvergiftung leidet. Obwohl es nicht in dem Ausmaß ist, das Quinn hatte, könnte dies katastrophal sein, wenn es nicht bald gelöst wird. Quinn wurde nur geheilt, weil das Team ein seltenes Element zum Bau des Implantats fand. Mit ihrer neuen Mission ist es jedoch unklar, ob sie das für Gary noch einmal tun können. Dies könnte das Ende von Gary Goodspeed sein, wenn sie nicht rechtzeitig entkommen.



VERBUNDEN: Final Space: Gary entdeckt Avocatos Erbsündeato





Im Letzter Raum , die Probleme des Galaxy 2 werden von vorne beginnen, da die Promo für die Folge nächste Woche week sieht, wie sie dem Lord Commander erneut von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Es gibt nur Hoffnung, dass er nicht verwendet Anwaltsgeheimnis gegen sie und reißt das Team noch mehr auseinander, als er es ohnehin schon getan hat.

Final Space wurde von Olan Rogers kreiert und spielt Olan Rogers, Tom Kenny, Tika Sumpter, Fred Armisen, Steven Yuen, David Tennant und Coty Galloway. Staffel 3 wird samstags bei Adult Swim ausgestrahlt.





WEITER LESEN: Final Space: Ash kämpft mit dem Tod von [SPOILER]]



Tipp Der Redaktion


Wie es geht: Kapitel 2 ändert das Ritual von Chüd

Cbr-Exklusivleistungen


Wie es geht: Kapitel 2 ändert das Ritual von Chüd

Regisseur Andy Muschietti verändert in It: Chapter Two geschickt einen der größten Aspekte von Stephen Kings Roman, um den Angstfaktor zu erhöhen.

Weiterlesen
Heineken 0.0

Preise


Heineken 0.0

Heineken 0.0 ein alkoholarmes / alkoholfreies Bier - Blasses Bier von Heineken Nederland (Heineken), einer Brauerei in Zoeterwoude, Südholland

Weiterlesen