The Flash: 10 Ways DC Ruined Wally Wests Vermächtnis

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Flash ist einer der wichtigsten Charaktere von DC. Er debütierte im Goldenen Zeitalter mit Jay Garrick in der Rolle, aber es war ein Mantel, der würde die Hand wechseln s im Laufe der Jahre. Barry Allen war der zweite Flash, und nach seinem Tod übernahm sein Kumpel Wally West. Gegen Ende von Barrys erstem Mal als Flash war der Charakter nicht mehr so ​​beliebt und Wally konnte den Charakter zurückbringen und sogar werden der schnellste Flash .






optad_b

In den Jahren nach Barrys Rückkehr ins Leben wurde Wally jedoch immer mehr an den Rand gedrängt, in den Hintergrund gedrängt, ausgelöscht, zurückgeholt und dann zum Mörder. Während der Charakter wieder an Bedeutung gewonnen hat, hat DC sein Erbe im Laufe der Jahre stark verletzt.

10Erstellt Walter West als Kind Flash-Ersatz

Kid Flash war immer ein wichtiger Teil des Flash-Mythos und die Fans vermissten den Charakter während der New 52. Also kündigte DC an, dass sie einen neuen Kid Flash vorstellen, der Wally West war. Die Fans waren aufgeregt, aber es war nicht der Wally West, den sie erwartet hatten. Dieser neue Wally West war bis auf den Namen mit dem alten völlig unverwandt.



Es war ein seltsamer Flex und während einige schreckliche Fans es nicht mochten, weil der neue Wally Afrikanisch-Amerikanisch war, sahen viele es einfach als eine weitere Möglichkeit, DC zu ignorieren und einen ihrer größten Legacy-Charaktere wieder an den Rand zu drängen.

9Das Zurückbringen des Rückwärtsblitzes hat Zooms Donner weggenommen

Barry Allen hatte Reverse Flash und Wally hatte seine eigene Version des Charakters, Hunter Zolomons Zoom. Zoom trug das gleiche Kostüm und war untrennbar mit Wally verbunden – er gewann seine Kräfte, weil Wally sich weigerte, in der Zeit zurückzureisen und seine Vergangenheit zu ändern. Zoom war kein Flitzer wie Reverse Flash, sondern kontrollierte stattdessen den Zeitfluss um sich herum und machte ihn zu einer anderen Art von Feind.



Wally brauchte alles, um ihn zu schlagen und zeigte, wie großartig ein Flash Wally war. Zoom wäre auch ein großartiger Bösewicht für einen zurückgekehrten Barry gewesen, aber DC brachte Reverse Flash zurück. Zoom loszuwerden lässt ihn weniger wichtig erscheinen, was Wally weniger wichtig macht.





braunes Palo Santo

8Alle Leistungen von Wally Barry's

Eines der vielen Probleme mit der New 52 war, dass DC nie wirklich kanonisch war und was nicht. Einiges lag jedoch definitiv daran, dass es sein musste. Wally West wegzunehmen bedeutete, dass Ereignisse, an denen er teilnahm, geändert werden mussten, was viele seiner Leistungen wegnahm und Barry gab.

VERBINDUNG: 10 schlechteste Zeitreisende im DC-Universum, Rangliste





Wally war lange Zeit ein Dreh- und Angelpunkt der JLA und einer der Orte, an denen er bewies, dass er der beste Flash ist. Ihn aus der Kontinuität zu nehmen bedeutete, dass all diese großartigen Dinge, die er tat, stattdessen von Barry getan wurden.

7Ihn nach einer unendlichen Krise durch Bart Allen ersetzen

Barry Allen starb in Krise auf unendlichen Erden und es war ein heroischer Moment, einer, der dazu beitrug, den Charakter in den Augen moderner Fans zu definieren. Also, wann CoIE Fortsetzung, Unendliche Krise Als er herauskam, wurde beschlossen, dass Wally ein ähnliches Opfer wie Barry bringen und durch Bart Allen, Barrys Enkel und Kid Flash der Zeit, ersetzt werden würde.

Dies war eine rätselhafte Entscheidung. Wally war auf dem Höhepunkt seiner Popularität und sein Opfer war so offen, dass es darum bat, rückgängig gemacht zu werden. Es sollte kurz danach sein, weil die Fans Bart als Flash einfach nicht mochten. Es war ein großer Fehltritt, der zeigte, wie wenig DC verstand, warum Fans Wally als Flash liebten – sie nahmen fälschlicherweise an, dass die Fans den Mantel liebten und nicht den Mann dahinter.

6Herabstufen der Schurken

Der Flash hat, unabhängig davon, wer das Kostüm trägt, einige der größten Feinde in Comics. Während Wally Wests Amtszeit als Flash haben Schriftsteller wie Mark Waid und Geoff Johns die Rogues zu glaubwürdigen, gefährlichen Bedrohungen gemacht, indem sie ihre etwas albernen Gimmicks aus dem Silver Age genommen und sie verfeinert haben.

Seit Barrys Rückkehr kämpft er hauptsächlich gegen neue Flitzer und dergleichen. Dies mag zwar keine große Sache sein, ist es aber - die Rogues wurden zu einer gefährlichen Bedrohung für Wally (und Bart, den sie getötet haben), allgemein als der mächtigste Flash angesehen, und für die Autoren, sie herabzustufen, sieht Wally selbst aus schlecht — Barry kann sich kaum gegen Feinde wehren, die Wally herausgefordert haben.

5Barry zur Quelle der Geschwindigkeitskraft machen

Die Speed ​​Force wurde während Wallys Amtszeit als Flash eingeführt und war eines der Dinge, die ihn von Barry unterschieden. Wally lernte den Umgang mit der Speed ​​Force und war der Grund, warum er der schnellste und stärkste Flash wurde. Als Barry jedoch zurückkehrte, verband DC die Speed ​​Force erneut und machte Barry zum Urheber und Generator.

Dies war ein seltsamer Flex, denn obwohl alle immer noch anerkennen, dass Wally schneller und kraftvoller war, wurde Barry dadurch wichtiger. Er erzeugte die Speed ​​Force, die ihn zu einem integralen Bestandteil des Ganzen machte; er war die Quelle der Macht und machte ihn größer als ihr mächtigster Benutzer.

4Seine Familie wegzunehmen beraubte ihn eines Teils dessen, was ihn einzigartig machte

Wally war einzigartig unter vielen Superhelden, da er nicht nur eine erfolgreiche Ehe hatte, die ihn realistischer und zuordenbarer machte, sondern auch Kinder hatte, die einen großen Teil seiner Persönlichkeit ausmachten. Tatsächlich hatten sie sogar Befugnisse und es sah so aus, als würde DC sie mehr in die Comics integrieren. Seine Fans liebten seine Beziehung zu seiner Frau Linda und ihren beiden Kindern: Jai und Iris.

mildes Milwaukee-Bier

VERBUNDEN: 10 Mal war der Blitz nicht der schnellste Mann der Welt

Nach seiner Rückkehr in DC-Wiedergeburt #1 , stellte sich heraus, dass Linda sich nicht an ihn erinnerte und seine Kinder nicht mehr existierten. Es nahm ihm viel ab und öffnete die Tür zu späteren Geschichten, die dem Charakter sehr schaden würden.

3Ihn aus der Existenz auslöschen im neuen 52

Wie mehrmals angedeutet, war Wallys Löschung aus der New 52 ziemlich katastrophal für das Erbe des Charakters. In gewisser Weise macht es Sinn - das ganze Mandat der New 52 bestand darin, neue Leser zu gewinnen, und zwei Flashes könnten verwirrend sein. Sie gingen mit Barry und löschten Wally vollständig aus.

Abgesehen von seiner Ersetzung durch eine neue Version und alles andere war die Tatsache, dass er ihn in keiner Rolle einfach nur rübergebracht hatte, eine große Beleidigung für einen Fanlieblingscharakter, der den Flash-Mythos komplett neu belebt und das Konzept wieder populär gemacht hatte.

zweiBarry wieder zum Leben erwecken

In den 00er Jahren ging es bei DC darum, sein Universum in eine klassischere Version seiner selbst umzugestalten. Oliver Queen wurde wieder zum Leben erweckt und 2000 zu Green Arrow gemacht, Hal Jordan kehrte 2004 als Green Lantern zurück und 2009 war Barry Allen an der Reihe. Während die Fans eigentlich ziemlich glücklich über diese Rückkehr waren, würde dies das Ende von Wallys Relevanz bedeuten.

Wally war immer noch der Flash, aber er war Barry sehr sekundär. Barry würde Wallys alte Rolle als Hauptblitz des DC-Universums übernehmen und Wally immer weiter in den Hintergrund drängen, bis die New 52 den Sargdeckel auf Wally hämmerte.

abv guinness stout

1Ihn während Helden in der Krise zu einem unbeabsichtigten Mörder machen

Helden in der Krise fühlte sich wie der letzte Strohhalm in DCs Rufmord an Wally West an. Obwohl es nicht so schlecht ist, wie es sein Ruf vermuten lässt, war es für Wally West-Fans der Moment, der ihr Vertrauen in DCs Behandlung des Charakters brach. Darin verlor Wally West, verstört über die Tatsache, dass seine Familie nicht mehr existierte, die Kontrolle über seine Kräfte, ermordete versehentlich einen Haufen seiner Helden, einschließlich seines alten Freundes Arsenal, und versuchte dann, es zu vertuschen, indem er Harley Quinn und Booster Gold einrahmte .

An der ganzen Sache war einfach so viel falsch und es war für viele Fans der letzte Strohhalm. Während DC hart daran gearbeitet hat, Wallys Image zu rehabilitieren, seit sein Hauptfeind bei DC, Dan DiDio, gegangen ist, Helden in der Krise stellt einen großen Makel in seinem Ruf dar.

WEITER: 10 Anime-Charaktere, die mit dem Flash mithalten könnten



Tipp Der Redaktion


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Fernseher


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Der Stargate Universe-Star wird die Märchenfigur im Pilotfilm der Lost-Produzenten Edward Kitsis und Adam Horowitz spielen.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Listen


Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Seit der Revenge of the Sith aus dem Jahr 2005 können Star Wars-Fans nicht genug von dieser klassischen Linie von Obi-Wan Kenobi bekommen. Prequel-Liebhaber und -Hasser vereinen sich.

Weiterlesen