INTERVIEW: Die Castlevania-Direktoren Sam & Adam Deats schwärmen von ihrer tiefen Liebe zum Franchise

Lange vor der animierten Adaption von Castlevania , Brüder Sam und Adam Deats waren große Fans der Videospielserie, spielten die Originaltitel auf dem Nintendo Entertainment System und verfolgten ihre Entwicklung auf neuen Konsolen. Als das Duo Animatoren und Filmemacher wurde, verdienten sie sich das Nicken, das Videospiel-Eigentum über die Powerhouse Animation Studios in eine animierte Serie für Netflix umzuwandeln, und haben an allen vier Staffeln des Films mitgearbeitet gefeierte Fernsehserie .



Im exklusiven Interview mit CBR teilen Adam und Sam Deats ihre Ursprünge als Fans und Filmemacher der langjährigen Franchise, erklären, wie sie die Designs der Protagonisten Trevor Belmont, Sypha Belnades und Alucard für die Serie entwickelt haben und verraten ihren persönlichen Favoriten im Verlauf der Show berührt.





CBR: Ich habe mit [ausführender Produzent] gesprochen. Kevin Kolde und er sagte, ihr seid beide große Fans des Franchise. Erinnerst du dich, was dein Tor ist? Castlevania war?



Adams Tod: Wir hatten damals ein NES, um das wir als Kinder gekämpft haben. Ich glaube unser erster Castlevania Spiel war wahrscheinlich Castlevania II und danach Simons Quest , ich bin zu [dem Originalspiel] gekommen und III danach – in dieser unangenehmen Reihenfolge – als Kinder, aber ich folgte ihnen eine Weile locker. Ich war ein großer Fan von Blutlinien auf der Sega Genesis -- ich liebe dieses Spiel, das war großartig -- ich liebte Super Castlevania IV auch, aber ich denke, der große war für uns Symphonie der Nacht ; das war für viele das große.





Sam stirbt: Als jüngerer Bruder ist das NES-Zeitalter nicht ganz so haften geblieben wie das SNES-Zeitalter, aber ich habe mich immer an das Original erinnert Metroid wirklich, wirklich gut. Obwohl es beschissene 8-Bit-Pixel waren, hat es mich als kleines Kind irgendwie erschreckt. ich spielte Super Metroid und wann Symphonie der Nacht herauskam, dachte ich: 'Oh, das sind diese Spiele, die ich liebe!' Es war, als würde ich diese beiden Dinge, die ich liebte, auf eine Weise zusammenstopfen, die mein Kinderherz ansprach. Ich bin einer der unglücklichen Leute, die am Ende das SNES gespielt haben Dracula X Vor Rondo des Blutes und es hat mir am Ende immer noch gefallen, aber es war zu schade, dass ich es gespielt habe, bevor ich dazu kam Rondo des Blutes .



VERBINDUNG: Dragon's Dogma ist besser als Castlevania in EINEM monströsen Aspekt

Erinnerst du dich, wie ihr beide involviert seid, um die Geschichte von . zu adaptieren? Draculas Fluch und Fluch der Dunkelheit in eine Zeichentrickserie?

Sam stirbt: Ja, das Lustige ist, dass wir gerade zu der Zeit, als ich vor fünfzehn Jahren bei Powerhouse anfing, Artikel für die Direkt-auf-DVD-Adaptionen sahen, die Kevin ausgedacht hatte. James Jean hat Konzeptzeichnungen dafür gemacht und Adam und ich waren wirklich aufgeregt. Ich erinnere mich, dass ich die Website für dieses Projekt lange Zeit aktualisiert habe, in der Hoffnung, dass sie irgendwohin führen würde.

tropischer Torpedo ipa

Adams Tod: Es war so seltsam und surreal. Ich habe buchstäblich an Videospiel-Strategieanleitungen gearbeitet, als die Neuigkeiten herauskamen, und ich habe tatsächlich ein paar Bücher für die Castlevania Serie; Ich tat das Orden der Ekklesia und Porträt der Ruine Reiseführer. Wir haben diesen Artikel über dieses Coming-Out herumgereicht und dachten, es wäre cool, daran zu arbeiten: Das war vor zehn Jahren!

Sam stirbt: Seitdem und als wir tatsächlich Staffel 1 gestartet haben, ist es jetzt sogar noch länger.

Adams Tod: Es ist surreal und macht im Alltag keinen Sinn, dass wir jetzt diejenigen sind, die dieses Ding machen.

Sam stirbt: Ja, ein paar Jahre später sahen wir, dass das Projekt wieder zum Leben erwachte, wenn wir uns nur die Nachrichtenartikel ansahen, in denen darüber gesprochen wurde. Ich habe den [überwachenden Produzenten Brad Graeber] angerufen und gesagt, dass es cool wäre, daran zu arbeiten, und Brad kennt zufällig einige Leute in Frederator [Studios] und er hat uns reingeholt. Ich habe ein paar Zeichnungen gemacht, die irgendwie mit Kevin und uns gesprochen haben wurde ausgewählt, um daran zu arbeiten.

VERBINDUNG: Castlevania gibt eine Vorschau auf seine letzte Staffel in einem neuen Fotoset

Superman gegen Goku, wer würde gewinnen?

Da Alucard und die Belmonts so beliebte Charaktere der Fans sind, was wollten Sie von den Spielen behalten und was wollten Sie der Zeichentrickserie Ihren eigenen Stempel aufdrücken?

Adams Tod: Ich muss gleich sagen, ich sagte zu Sam 'Es muss Alucard von sein Symphonie der Nacht , es wird niemand anders sein!' [ Lachen ] Ich habe sehr hart dafür gekämpft, und er tat es auch, offensichtlich war er der Designer.

Sam stirbt: Ja, es kann nicht die schwarze, kurzhaarige Dracula-Version von Alucard im Kostümladen sein [wie zu sehen in Draculas Fluch ]. Eine große Sache war, dass wir ein paar verschiedene Versionen von Trevor gesehen haben: Zurück auf der ursprünglichen NES-Cartridge-Grafik haben Sie dieses Frank Frazetta-ähnliche Artwork von ihm, in dem er wie ein Barbar aussieht, wie es Simon getan hat. Du hast die Fluch der Dunkelheit Version von ihm, in der er lange Haare hat und sympathisch aussieht. Dann hast du das Castlevania-Urteil Version von ihm, wo sie einfach durchgedreht sind. [ Lachen ] Bis zu einem gewissen Grad hatte ich das Gefühl, dass ich einige dieser Dinge zu einer Verschmelzung und einer originellen Einstellung verbinden wollte, die zu seinem Charakter passte.

Ich habe ihn tatsächlich entworfen, bevor Richard Armitage als Stimme ausgewählt wurde, und ich war wirklich glücklich darüber, wie gut Richard Armitage dieses Design zu einem T-Shirt passte – der ganze Ton des Charakters und so weiter. Ich hatte einfach das Gefühl, dass der Versuch, diesen Charakter so zu gestalten, dass er in die Geschichte passt, die wir erzählten, eine wirklich coole und einzigartige Erfahrung war. Sypha hatte nicht wirklich viel von ihrer 8-Bit-Version, ich denke die Castlevania-Urteil Version war die einzige andere, die herumschwirrte. In vielerlei Hinsicht war sie eine viel originellere Einstellung, die sie von Grund auf neu gestaltete.

Adams Tod: Ja, ich habe das Gefühl, der einzige Marschbefehl, den ich Ihnen gegeben habe, als Sie mit mir darüber gesprochen haben, war: 'Lass uns einfach den allgemeinen Farbton für die Charaktere beibehalten.' Trevor ist das hellbraune im [NES]-Spiel und Sypha ist hellblau.

VERBUNDEN: Castlevania: Warum die Runen, die Hector rund um die Burg hinterlässt, wichtig sind

Sie haben alle auch ihre eigenen Kampfstile und Sie haben sich in dieser Saison wieder selbst übertroffen. Wie macht man das in diesen nach und nach sichtbar? epische Action-Versatzstücke ?

Sam stirbt: Wenn das Trio wieder zusammenkommt, ist eines der lustigen Dinge, an die ich mich beim Storyboarding von Episode 9 erinnere – ich habe den größten Teil dieser Episode mit Storyboards versehen und Sarah Stone hat enorm geholfen – es war eine so actionlastige Episode und das ist irgendwie von meinem Fachwissen, also habe ich viel davon übernommen. Ich erinnere mich, dass ich in dieser Episode dachte, dass Alucard der Panzer ist, Trevor der einzelne Ziel-DPS und Sypha AoE und Unterstützung. [ Lachen ] Das hat viele unserer Entscheidungen beeinflusst, als wir versuchten, ihre Teamarbeit zu gestalten. Es hat nicht für alles gepasst, aber so hatte ich es irgendwie im Hinterkopf, als ich es einstieg, etwas unterschiedliche Rollen, und so konnte ich es am einfachsten zusammenfassen. [ Lachen ]

Adams Tod: Mir war nicht klar, dass Alucard in dieser Saison zum Paladin aufgestiegen ist mit dem schild . [ Lachen ]

Wie wäre es mit Monsterdesign? Während Sie Monster direkt aus den Spielen haben, haben Sie definitiv auch Ihre eigenen originellen Kreaturen.

Adams Tod: Ich habe das Gefühl, dass die Kreaturen oft für die Umgebung ausgewählt werden und was sie dazu beitragen können, aber – Sam, korrigiere mich, wenn ich falsch liege – wir suchen immer nach einem Castlevania Kreatur, mit der man das machen kann. Und wenn nicht, können wir die Lücke mit einem brandneuen Mann füllen.

Sam stirbt: Ja, ein bisschen davon sieht man in den Episoden 8 und 9, wo wir uns angesehen haben, was mit Dragan los war. Er hat keinen Teufelsschmiedemeister, also kann er diese Dinge nicht kontrollieren, also ging es darum, Kreaturen zu finden, die entweder gezähmt oder gezwungen waren, [für ihn] zu arbeiten. Das erinnerte mich an Gorgoth, mit den großen Metalbands um seine Füße und den Golems aus Klage der Unschuld in denen die großen Stacheln steckten, die es aussehen ließen, als wären sie angekettet. So hat die Geschichte letztendlich unsere Entscheidungen beeinflusst, aus welchen Kreaturen wir ziehen könnten, und viele von ihnen sind einfach neue Typen geworden, die wir basierend darauf haben, was eine coole Art und Weise wäre, hier zu kämpfen und was wäre eine coole Herausforderung für diese Jungs und was brauchen wir für diesen speziellen Moment.

VERBUNDEN: Castlevania: Wie One Key Alliance in Staffel 4 im Vergleich zu den Spielen vergleicht

St. Pauli Girl Befürworter des Bieres

Ich liebe die schiere Anzahl von Ostereiern in dieser Serie. Was ist dein Favorit, in den du in allen vier Jahreszeiten hineinschlüpfen konntest?

Adams Tod: Ich bin voreingenommen, aber mein Favorit ist Legion in Staffel 3, Folge 9. Ich liebe Legion, ich liebe diesen Boss und fand ihn immer extrem gruselig. Und thematisch hat das, was in diesem Abschnitt passiert, einfach perfekt für Legion funktioniert, also haben wir einen Pitch gemacht und es genehmigt und dieses wahnsinnige Versatzstück geschaffen, damit es funktioniert. Ich bin einfach wirklich glücklich und stolz darauf; Das Nachrüsten hat für diese Sequenz gut geklappt.

Sam stirbt: Ich hoffe immer im Hinterkopf, dass der Schildstab in Alucards Händen landet. [ Lachen ] Das wäre für alle anderen das Spiel vorbei.

Adams Tod: Wir haben es im Hintergrund des Turms, der dem Zauberer gehört Isaac kämpft in [Staffel 3,] Episode 9. Wenn Alucard zufällig dort ankommt, wird er so durchtrainiert. [ Lachen ]

Castlevania spielt Richard Armitage als Trevor Belmont, Alejandra Reynoso als Sypha Belnades, James Callis als Alucard, Theo James als Hector, Adetokumboh M'Cormack als Isaac, Jaime Murray als Carmilla, Jessica Brown Findlay als Lenore, Bill Nighy als St. Germain, Jason Isaacs als The Judge und Rila Fukushima als Sumi. Alle vier Staffeln können auf Netflix gestreamt werden.

LESEN SIE WEITER: Warum Castlevania: Resurrection für das Franchise RIESIG gewesen wäre



Tipp Der Redaktion


10 Möglichkeiten, wie die Phantastische Tierwesen-Filme noch gerettet werden können

Listen


10 Möglichkeiten, wie die Phantastische Tierwesen-Filme noch gerettet werden können

Obwohl das Harry-Potter-Franchise sehr beliebt ist, haben die Fantastic Beasts-Filme die Fans enttäuscht. Aber sie konnten noch gerettet werden.

Weiterlesen
Cave Creek Chili Bier

Preise


Cave Creek Chili Bier

Cave Creek Chili-Bier mit Geschmack - Chili / Paprika-Bier von Black Mountain Brewing Co., einer Brauerei in Cave Creek, Arizona

Weiterlesen