Naruto: Wie wurde Orochimaru ein guter Kerl?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einer von Naruto 's rätselhafteste Charaktere, Orochimaru, ist seit langem ein Feind von Konohagakure. Trotz aller Widrigkeiten durchlief er jedoch einen Erlösungsbogen und wurde während der Laufzeit von run ein guter Kerl Boruto . Insgesamt gilt Orochimaru als aufrechter Bürger jetzt , aber wie hat die Schlangen-Person, die unheimlich besessen von Sasukes jugendlichem Körper ist, eine so drastische Transformation vollzogen? Da Orochimaru ein meisterhafter Gestaltwandler ist, lassen Sie uns die moralische Veränderung des Charakters im Laufe des Franchise untersuchen.






optad_b

In erster Linie ist Orochimaru ein Shinobi, der hauptsächlich vom Streben nach Wissen angetrieben wird. Er war neugierig auf viele Dinge in der Ninja-Welt und führte unzählige grausame Experimente durch, um Antworten zu finden. Nach Jahren des Bastelns war es sein Ziel, jedes existierende Jutsu zu lernen, also versuchte er, sich unsterblich zu machen, um Zeit zu gewinnen. Diese Suche nach einem Schiff löste seine Besessenheit von den Uchiha im Allgemeinen und Sasuke im Besonderen aus. In der Chunin-Prüfung machte Orochimaru Jagd auf das ursprüngliche Team 7 im Wald des Todes und gab Sasuke sein berüchtigtes Fluchzeichen.

Hier zementierte sich Orochimaru als Naruto ist zu dieser Zeit der bedrohlichste Bösewicht, der in Konoha eindringt und den dritten Hokage tötet. Diese Aktionen waren teilweise durch seine Pläne zur Entführung von Sasuke motiviert, enthielten jedoch auch Elemente der Rache, da Orochimaru sich verraten fühlte, als ihm die Position von Hokage von seinem Mentor, dem Dritten, verweigert wurde.



Als der Vierte Große Ninja-Krieg seinen Höhepunkt erreichte, war Orochimarus Rolle in Naruto Shippuden hatte sich drastisch verändert. Obwohl er immer noch in Sasuke vernarrt war, behauptete Orochimaru, kein Interesse an dem Krieg zu haben, was einen scharfen Kontrast zu dem Charakter bildete, der buchstäblich versuchte, einen Krieg mit Konoha zu beginnen.

Angesichts des unendlichen Zorns von Tsukuyomi und Kaguya handelte Orochimaru am Ende des Jahres endlich heldenhaft Shippuden die Welt zu retten. Zu diesem Zeitpunkt hatte er gesehen, wie stark Naruto und Sasuke geworden waren, ihre Kräfte überstiegen leicht seine eigenen Fähigkeiten. Sie waren nicht mehr dieselben Kinder im Wald. Nachdem er seine eigene Unzulänglichkeit erkannt hatte, räumte Orochimaru ein, dass er Sasukes Körper niemals nehmen konnte und überließ das Schicksal der Welt seinem ehemaligen Schützling. In diesem Moment vertritt Orochimaru eine passivere Philosophie und zieht es vor, Veränderungen zu beobachten, anstatt selbst Veränderungen zu bewirken.



VERBINDUNG: Naruto Light Novel entzündet Debatte, dass Sasuke schwul sein sollte





Von nun an wird Orochimaru wie erlöst behandelt. Er erhielt eine Begnadigung für seine Hilfe während des Krieges, die ihn in Konohas Wohlwollen führte. Unter Hokage Narutos Führung scheint Orochimaru ein guter Kerl zu sein, der seinen Sohn Mitsuki zur Ninja-Akademie schickt und im Allgemeinen mit Dorfangelegenheiten zusammenarbeitet. Aber trotz dieses offensichtlichen Sinneswandels gibt es immer noch Raum, an Orochimarus Absichten zu zweifeln.

Sein Verhalten gegenüber Sasuke ist ein bisschen verdächtig und Mitsuki besetzt zufällig denselben Genin-Trupp wie Sasukes Tochter. Sarada . Wird Orochimaru Mitsuki benutzen, um Sasuke oder seine Tochter wegen ihrer DNA zu jagen? Oder wird er so lange warten, bis sich das Blatt ändert, um ihm vielleicht die Chance zu geben, wieder aufzustehen? Schließlich wird Naruto nicht für immer Hokage sein und der unsterbliche Orochimaru sollte kein Problem damit haben, ein paar Jahre zu warten.





Was auch immer die Zukunft bringen mag, Orochimaru präsentiert mit Sicherheit eine interessante Fallstudie über einen Bösewicht, der zum Guten geworden ist Naruto Franchise. Seine Geschichte ist interessant, egal ob er sich als Freund, Feind oder etwas dazwischen erweist, aber vergessen wir nicht: Einmal Schlange, immer Schlange.

LESEN SIE WEITER: Borutos erster Schwarm ist FAST sein finsterster Bösewicht



Tipp Der Redaktion


Robert Englund beschuldigt New Line für No Freddy vs Jason vs Ash

Filme


Robert Englund beschuldigt New Line für No Freddy vs Jason vs Ash

Freddy Krueger selbst wollte schon immer den Showdown der Horror-Ikone, aber Robert Englund glaubt zu wissen, warum er nie zustande kam.

Weiterlesen
Magic: The Gathering – Wer ist Dakkon Blackblade?

Videospiele


Magic: The Gathering – Wer ist Dakkon Blackblade?

M:TG Modern Horizons 2 enthält Dakkon Blackblade als einen seiner Planeswalker. Lassen Sie uns seinen ursprünglichen Auftritt in einem Magic-Comic von 1996 aufschlüsseln.

Weiterlesen