One Piece: 5 Zanpakutō, die Mihawk perfekt kontern (und 5, mit denen er umgehen kann)

Ein Stück gibt es seit mehr als zwei Jahrzehnten und im Laufe seiner Laufzeit hat es den Fans Hunderte von Charakteren vorgestellt. Die meisten dieser Charaktere sind Piraten, die eine Art Teufelsfrucht oder Haki besitzen, und viele von ihnen sind Schwertkämpfer. Dracule Mihawk gilt als der stärkste Schwertkämpfer der Welt, und das liegt daran, dass er jede bekannte Klingenwaffe beherrscht.



Bleichen ist eine weitere beliebte Serie, die sich hauptsächlich auf Soul Reaper konzentriert, die böse Geister mit einzigartigen Schwertern namens Zanpakutō bekämpfen. Jedes Zanpakutō hat eine Verwandlung namens Shikai, und sie haben normalerweise eine besondere Fähigkeit. Einige Zanpakutō besitzen auch eine Bankai-Transformation und einige ihrer Fähigkeiten sind ziemlich überwältigt. Mihawk kann es definitiv mit einigen dieser Zanpakutō aufnehmen, aber es gibt einige, die tatsächlich in der Lage sind, seine Fähigkeiten zu kontern.





10Kontert perfekt: Selbst Mihawk kann Ryūjin Jakkas Flammen nicht aufhalten

Ryūjin Jakka ist wohl der stärkste Zanpakutō vom Kido-Typ in Bleiche , und es wird von Captain-Commander Yamamoto geführt. Wenn sein Shikai aktiviert wird, wird Ryūjin Jakkas Klinge in Flammen eingehüllt, die heiß genug sind, um alles in seinem Weg zu verbrennen.



Sein Bankai überzieht das Schwert und Yamamoto in Flammen, die bei etwa 15.000.000 Grad brennen, und dies bedeutet, dass Mihawks Körper verbrennen würde, wenn er einen Angriff aus nächster Nähe versuchen würde. Selbst wenn sein Körper dieser Hitze irgendwie standhalten könnte, würden seine Schwerter tatsächlich nicht alle schmelzen.





st. feuillian

9Kann handhaben: Mihawk kann Tengumaru einfach durchschneiden

Bevor er Visored wurde, war Love Aikawa der Kapitän von Squad 8, weshalb er seinen eigenen Zanpakutō namens Tengumaru hat. Als er Tengumarus Shikai aktiviert, verwandelt sich das Schwert in eine massive zweihändige Kriegskeule, die wie ein Kaktus aussieht.



VERBINDUNG: 10 Bleach-Schurken, die nicht so stark sind

Nachdem er ein wenig herumgewirbelt wurde, entzündet sich Tengumaru, und wenn Love ihn nach unten richtet, ist er in der Lage, einen großen Feuerball auf seinen Gegner zu schießen. Mihawk ist mehr als in der Lage, den Feuerball zu durchschneiden, und aufgrund seiner körperlichen Stärke sollte er in der Lage sein, den Shikai in Stücke zu schlagen.

8Kontert perfekt: Ashisogi Jizōs Gift wäre zu viel, um damit umzugehen

Mayuri Kurotsuchi ist einer der am wenigsten sympathischen Charaktere in der Serie, aber niemand kann die Tatsache leugnen, dass der Squad 12 Captain im Kampf sehr vielseitig ist. Der Name seines Schwertes ist Ashisogi Jizō, und wenn er sein Shikai aktiviert, nimmt es die Form eines seltsamen Dreizacks an. Wenn Mihawk von dieser Klinge geschnitten würde, würden die Gehirnsignale, die seine Bewegung steuern, durchtrennt werden und ihn gelähmt zurücklassen.

Wenn Bankai aktiviert wird, verwandelt sich Ashisogi Jizō in eine monströse Kreatur mit einem großen Babykopf und einem raupenähnlichen Körper. Mihawk könnte mit all den einziehbaren Klingen fertig werden, die aus seiner Brust hervortreten, aber er würde nicht in der Lage sein, mit dem giftigen Gas umzugehen, das ständig aus dem Mund des Babys strömt.

7Kann umgehen: Kazeshini ist nur ein Paar Sensenklingen, die mit einer langen Kette verbunden sind

Shuhei Hisagi ist der Leutnant von Trupp 9 und sein Kazeshini ist zufällig einer der besten Nahkampf-Zanpakutō in der Serie. Wenn sein Shikai aktiviert wird, teilt sich Kazeshini in zwei doppelseitige Sichelklingen, die durch eine lange Kette verbunden sind.

Wenn Hisagi angreift, tut er dies aus großer Entfernung, und er verwendet die Kette, um die Sicheln zu lenken, wodurch seine Angriffe unberechenbar werden. Kazeshini kann Hisagi . machen einer der besten Sense-Benutzer im Anime , aber Mihawks scharfes Sehvermögen wird es ihm ermöglichen, jeden Angriff abzufangen, den der Leutnant auf ihn wirft. Mihawk ist auch mehr als in der Lage, Kazeshinis Klingen und Kette zu zerbrechen.

6Kontert perfekt: Kiras Wabisuke würde seine Schwerter wiegen

Bleichen hat mehrere Charaktere, die keine Chance hatten, einen großen Einfluss auf die Serie zu haben, und Kira ist wohl einer dieser Charaktere, was bedauerlich ist, da seine Fähigkeit von Zanpakutō ziemlich nützlich ist. Wenn sein Shikai aktiviert ist, dehnt sich Wabisuke leicht aus und seine Spitze krümmt sich zu einem quadratischen Ende, das perfekt für Hinrichtungen ist.

VERBINDUNG: Bleichmittel: 10 angesehenste Schurken, Rangliste

Wabisuke verdoppelt das Gewicht von allem, was es trifft, und wenn es mehrmals auf dasselbe trifft, wird sich sein neues Gewicht weiter verdoppeln. Mihawk mag stark sein, aber selbst er kann kein Schwert heben, wenn es Tausende von Pfund wiegt.

5Kann umgehen: Haguro Tonbo ist nur eine sehr lange Stangenwaffe

Lisa ist eine weitere Soul Reaper, die eine Visored wurde, und ihr Zanpakutō würde Mihawk wahrscheinlich keine Probleme bereiten. Der Name ihres Schwertes ist Haguro Tonbo, und wenn sie seinen Shikai aktiviert, verwandelt es sich in eine massive Stangenwaffe mit einer riesigen spatenähnlichen Klinge am Ende.

Haguro Tonbo erlaubt Lisa, eine Flut von durchdringenden Angriffen zu entfesseln, die Mihawk ziemlich leicht abwehren könnte. Er würde auch in der Lage sein, den Shikai mit einem gut platzierten Haki-infundierten Schwertschlag in zwei Hälften zu brechen.

4Perfekt kontert: Sakanade würde Mihawks Koordination ruinieren

Shinji Hirako war der Anführer der Visoreds, und er ist einer von vielen Charakteren, die beschlossen haben, ihre wahre Macht bis zur letzten Minute zu verbergen. Hirakos Schwert heißt Sakanade, und wenn sein Shikai aktiviert wird, erhält es eine schlanke, rasiermesserscharfe Schneide, während sein Knauf zu einem großen Ring wird, der sich um Shinjis Hand dreht.

Sakanade erzeugt beim Rotieren einen rosa Nebel, und wenn das Ziel ihn riecht, fallen sie einer optischen Täuschung zum Opfer. Diese Illusion kehrt alles um, was bedeutet, dass Mihawk, wenn er nach oben schwingt, tatsächlich nach unten schwingt, und wenn er sich rückwärts bewegt, geht er tatsächlich vorwärts. Selbst Mihawk kann nicht richtig kämpfen, wenn seine Bewegungen so stark beeinträchtigt sind.

3Kann damit umgehen: Tobiumes Feuerbälle würden einfach weggefegt

Momo Hinamori erlitt ein großes emotionales Trauma, als Aizen Soul Society verriet, und das ist nur eine der Auswirkungen seines Verrats auf die Serie. Wenn sie Tobiumes Shikai aktiviert, wird das Schwert zu einer zweischneidigen Klinge mit drei hervorstehenden Zinken.

Tobiumes Spezialfähigkeit ermöglicht es Momo, Feuerbälle abzufeuern, die explodieren, wenn sie ein Ziel treffen. Mihawk ist geschickt genug, um diese Feuerbälle direkt zu durchschneiden, und angesichts von Momos zerbrechlichem Geisteszustand wird er wahrscheinlich in der Lage sein, die Zanpakutō direkt aus ihrer Hand zu schlagen.

zweiKontert perfekt: Tosens Suzumushi würde Mihawks scharfes Sehvermögen eliminieren

Tosen mag blind sein, aber er ist immer noch ein Meister der Schwertkämpfer mit einem furchterregenden Zanpakutō. Suzumushis Shikai erzeugt einen hohen Ton, der das Gehör des Ziels so überlastet, dass es das Bewusstsein verliert. Mihawk wird diesen Ton hören können, also wird es ihn definitiv beeinflussen.

VERBINDUNG: Bleach: 5 Ways Ichigo ist ein echter Soul Reaper (& 5 Ways He Falls Short)

Selbst wenn Mihawk in der Lage wäre, Suzumushis Shikai durchzusetzen, würde er niemals mit seinem Bankai fertig werden. Bei Aktivierung erschafft Suzumushi eine Kuppel, die alle Sinne von Mihawk außer seinem Tastsinn eliminiert. Mihawk ist vielleicht der größte Schwertkämpfer in Ein Stück , aber auch er muss seinen Gegner sehen und hören können, um sich verteidigen zu können.

1Kann damit umgehen: Gegetsuburi ist wohl einer der schwächsten Zanpakutō

Marechiyo Ōmaeda ist der Leutnant von Squad 2 sowie der Korpskommandant der Stealth Force der Soul Society, aber er führt das vielleicht schwächste Zanpakutō der Serie. Der Zanpakutō heißt Gegetsuburi, und wenn sein Shikai aktiviert wird, verwandelt er sich in eine große Stachelkugel, die an einer Kette befestigt ist.

sculpin ipa Grapefruit

Gegetsuburi hat keine besonderen Fähigkeiten und Ōmaeda schleudert sie einfach auf seine Feinde. Mihawk kann solchen simplen Angriffen leicht ausweichen, und wenn Ichigo Kurosaki es mit einem einzigen Schlag zerschlagen konnte, kann Mihawk dasselbe mit einem Haki-infundierten Hieb tun.

NÄCHSTER: One Piece: Die 10 besten Freundschaften der Serie, Rangliste



Tipp Der Redaktion


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Listen


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Meruem ist der Bösewicht des Chimera Arc in Hunter X Hunter. Obwohl er ein großartiger Charakter ist, gibt es einige Dinge, die an ihm keinen Sinn ergeben.

Weiterlesen
One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Listen


One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Hier sind 10 der besten Handlungsstränge aus Eiichiro Odas Hit-Manga- und Anime-Serie Shonen, One Piece.

Weiterlesen