Pokémon: 10 Feen-Typen, die Drache sein sollten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Pokémon hat seine Fans und Neinsager, aber es ist ein Franchise, das weiterhin exquisite Inhalte liefert. Ob das jüngste Franchise bei den Fans nicht gut angekommen ist oder sie positiv überrascht hat, Pokémon wird nie dem Rampenlicht entkommen, das es für sich selbst geschaffen hat.






optad_b

Die Pokémon selbst haben im Laufe der Jahre bei ihren Eingaben nachgelassen, und einige Fans verbürgen sich für Änderungen. Die letzten Generationen haben Pokémon vom Typ Fee in den Mix aufgenommen, aber einige wären als Drachen-Typen besser dran gewesen.

10Togekiss wäre ein bescheidener Drachentyp

Togekiss ist ein beliebtes Wesen im Wettkampf Pokémon Szene trotz suchen schwächer als seine vorherige Evolutionsstufe . Togekiss ist ein Pokémon mit viel Charisma und einer mächtigen Auswahl an feenartigen Angriffen. Das Design von Togekiss kann die Fans jedoch davon überzeugen, dass es sich um einen Drachen handeln sollte.



Von den riesigen Flügeln des Togekiss bis zu seinen Flecken auf seinem Bauch ähnelt er einigen der bescheideneren Drachentypen wie Drampa. Obwohl Togekiss seine Widerstandskraft gegen Drachen verlieren würde, indem es ein Drache wurde, brauchte es sich keine Sorgen mehr zu machen, dass ein Stahlangriff ihn ausknockte.

9Mawile ist so schlau wie ein Drachentyp

Mawile ist nicht nur ein Hoenn-Pokémon, das viele Fans im wirklichen Leben nicht haben wollen, es ist auch ein schelmischer Fleischfresser, dessen Aussehen und List gut zu einem Drachentyp passen würden. Mawile liebt es, ihre niedliche frontale Erscheinung zu nutzen, um Pokémon dazu zu bringen, ihre nächste Mahlzeit zu werden, mit der riesigen Monstrosität, die es für eine Kopfbedeckung hat.



Schurkenhaselnussbrauner Nektar Kalorien

Darüber hinaus ist Mawile eine Kreatur, die gerne an dunklen Orten wie Höhlen und dunklen Gassen lebt und wandert. Es ist ein Pokémon, das keinen Schaden daran findet, andere zu ermorden, und seine Mega-Entwicklung verstärkt nur seine fleischfressenden Instinkte.





8Primarina wäre ein täuschend großartiger Drachentyp

samuel smiths taddy porter

Obwohl viele von den Alola-Startern Decidueye und Incineroar als ihre Lieblings-Endentwicklungen angezogen haben, liebten andere es, zu sehen, wie sich Popplio in die Meerjungfrau-Meer-Primina verwandelte – ein Pokémon vom Typ Fee, das als Drachen durchgehen könnte.





VERBINDUNG: Pokémon: 10 Wasser-Pokémon-Fan-Kunst, die wir lieben

Primarina kann riesige Wasserballons produzieren, um sich gegen bedrohliche Pokémon zu verteidigen und zu verteidigen, da sie explodieren können. Sein Design kann auch Wasserdrachen imitieren, die es lieben, eine Show zu machen, während sie tödliche Angriffe im Ärmel haben.

7Azumarills eiähnliche Form und ausgezeichnete Hörfähigkeiten machen es zu einem perfekten Drachen

Azumarills eiförmiges Design, zusammen mit seinem enormen Gehör, würde es ihm ermöglichen, als Drachen-Typ statt als Feen-Typ durchzugehen. Azumarill kann ein mächtiges Pokémon sein, mit dem man sich beschäftigen kann, wenn es sich unter der Aufsicht eines strategischen Trainers befindet. Obwohl Azumarill einige seiner feenartigen Angriffe wie Play Rough verlieren kann, erhält es Zugang zu einigen der mächtigsten Moves wie Outrage mit einer Drachentypisierung.

6Aromatisse ist ein stinkendes Pokémon, das die Stimmung vom Typ Fee nicht einfängt

goku vs naruto wer würde gewinnen

Der schreckliche Geruch von Aromatisse könnte ausreichen, um DoFlamingo davon zu überzeugen, eines als sein charakteristisches Pokémon in . zu haben Ein Stück . Die faulige Natur von Aromatisse eignet sich besser für Drachen als für Feen.

VERBINDUNG: Das gruseligste Pokémon jeder Art, Rangliste

Aromatisse ist dafür bekannt, dass sie Fremden, denen sie begegnet, extrem gewalttätig ist und ihre Feinde jagt, während sie ein Aroma verströmt, das niemand in ihre Nase fließen lassen möchte. Es ist ein Pokémon, dessen Aussehen und Haltung zu Drachen passen.

5Mega Audino wäre ein großartiger Heiler vom Typ Drachen

Mega Audino mag eine sanfte Persönlichkeit haben, die gut zu anderen Feentypen passt, aber es würde zu einem Drachen-Pokémon werden, wenn man verschiedene Blickwinkel betrachtet. Mega Audino wäre nicht nur eines der besten Pokémon für emotionale Unterstützung, sondern seine Fähigkeiten würden auch zu einem gutherzigen Drachentyp führen.

blaues Mond-Pint

Mega Audino hat ein ausgezeichnetes Hörvermögen und wird in Krankenhäusern verwendet, um festzustellen, wann Eier ihren Schlüpfprozess abgeschlossen haben. Seine Ohren haben auch aus visueller Sicht eine drachenähnliche Ästhetik.

4Tapu Kokos Gottheitswurzeln und vogelähnliches Design gehen weiter, wenn es als Drache gilt

Tapu Koko war einer von vielen Legendären, die in . eingeführt wurden Pokémon Sonne & Mond , aber sein Design, seine Überlieferung und seine Kräfte fühlen sich eher Drachen als Feen an. Tapu Koko ähnelt einem Hühnerkopf, einem lebenden Organismus, der mit Dinosauriern verwandt ist. Da viele Dinosaurier-Pokémon Drachen sind, könnten diese Informationen zu Gunsten von Tapu Koko wirken.

Außerdem ist Tapu Koko eine Schutzgottheit in der Region Alola und wird von den Menschen geliebt, die sie beschützt. Dies gibt Tapu Koko eine weitere Verbindung zu Drachen, die in der Folklore oder anderen fiktiven Medien verehrt werden.

3Grimmschnarls dunkle Ästhetik und Persönlichkeit Anzug Pokémon vom Typ Drache

Von Grimmsnarls dreizackigen Füßen, stacheligen Soldaten und seiner bedrohlichen Erscheinung wäre es faszinierend zu sehen, wie es zu einem dualen Dunkel- und Drachentyp wird. Grimmsnarls Körper ermöglicht es ihm, stärker zu werden, und seine Stärke ist ein Schwerpunkt seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber rivalisierenden Arten. Grimmschnarl liebt es auch, Pokémon mit seinen gruseligen Tentakeln zu verwickeln und gegen muskulöse Pokémon wie Machamp zu kämpfen.

zweiGranbulls Hunde-Aussehen würde ihn zu einem interessanten Drachen machen

Granbull ist zwar keiner von den gefährlichste Pokémon aus Gen 2 , es ist ein Hund mit einer wilden Haltung, der es liebt, Neinsager abzuschrecken. Granbull würde die Leere der Träume einiger Fans für ein hundeähnliches Drachen-Pokémon füllen. Granbulls riesige Chomper passen gut zu anderen Drachentypen wie Garchomp. Aus gestalterischer Sicht wäre Granbull ein furchterregendes Hunde-Drachen-Pokémon.

Schurken in eine neue Hoffnung

1Während Zacians Feen-Überlieferung Sinn macht, passt der Drachen-Typ dazu

Wenn man bedenkt, wie viele Zacians Feen-Typisierung in Frage stellen, ist es fair zu sagen, dass das Pokémon als Drachen-Typ funktionieren würde. Während Zacians Hero of Many Battles-Form ihn als einen großen Hund darstellt, der Entei, Raikou und Suicune ähnelt, könnte seine Crowned Sword-Form ihm Glaubwürdigkeit für eine Drachentypisierung verleihen.

In seiner Crowned Sword-Form hat Zacian Zugang zu fransenartigem Fell und Zöpfen, die Bändern ähneln. Obwohl das Schwert von Zacians Feenkönig seine Feen-Typisierung nachahmt, wissen viele, dass es ein Schwert ist, dessen Zweck es ist, Drachen-Pokémon zu töten.

NÄCHSTER: 5 legendäre Pokémon, die die Welt zerstören könnten (und 5, die es nicht können)



Tipp Der Redaktion


Der Front Mountain Man Scotch Ale

Preise


Der Front Mountain Man Scotch Ale

The Front Mountain Man Scotch Ale ein schweres Scotch Ale / Wee-Bier von The Front Brewing Company, einer Brauerei in Great Falls, Montana

Weiterlesen
Yu-Gi-Oh: 8 Mal hätte Yugi verlieren sollen, aber gewonnen

Listen


Yu-Gi-Oh: 8 Mal hätte Yugi verlieren sollen, aber gewonnen

Yugi ist der Protagonist des Yu-Gi-Oh Anime, also gewinnt er natürlich 99% seiner Duelle. Aber was hätte er wegen Betrugs verlieren und gewinnen sollen?

Weiterlesen