Pokémon: Ist Arceus mächtiger als Necrozma?

Das Pokémon Spiele führen mit jedem Eintrag neue Überlieferungen ein, insbesondere wenn es um die Mythologie des Universums geht. Die Welt von Pokémon wurde von vielen mächtigen Legendären und Mythischen Pokémon geprägt, obwohl es ein klares Mythisches gibt, das über den anderen steht. Das wichtigste Legendary des Kommenden Pokémon Legends: Arceus wurde in der vierten Generation als Pokémon Welt entspricht einem Gott und soll das Universum mit tausend Armen erschaffen haben.



Arceus war die längste Zeit eindeutig das stärkste Pokémon. Nicht nur ein Fragment von Arceus' Kraft existiert in allen anderen Pokémon, sondern Arceus hat auch direkt mehrere andere Mythen und Legendäre erschaffen, die ihm bei der Erschaffung des Universums geholfen haben. Bis zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond , Arceus hatte im Vergleich zu allen anderen Pokémon auch die höchste Gesamtstatistik. Die siebte Generation hat den Fans jedoch möglicherweise ein Wesen vorgestellt, das weitaus mächtiger ist als Arceus: Ultra Necrozma.





Ultra-Necrozma ist eine Sonderform des Legendären Pokémon Necrozma, in das es sich verwandeln kann, nachdem es mit Solgaleo oder Lunala verschmolzen und das Licht der gesamten Aloa-Region absorbiert hat. Ultra Necrozma hat einen Basiswert von 754, was einen beträchtlichen Betrag über dem bisherigen Rekord von Arceus von 720 ist. Betrachtet man die reinen Statistiken, scheint es, dass Ultra Necrozma weitaus mächtiger ist als der Schöpfer des Pokémon Universum. Die Gesamtstatistik eines Pokémon ist jedoch nicht immer ein guter Indikator für seine Macht im Universum.



Machamp zum Beispiel ist ein Pokémon, das viel stärker sein soll, als seine Statistiken zunächst vermuten lassen. Machamps Pokémon Feuerrot Pokédex-Eintrag gibt an, dass es in zwei Sekunden tausend Schläge liefern kann. Onix, ein Pokémon mit einer höheren Geschwindigkeitsstatistik, wird in seinem Pokédex-Eintrag aus demselben Spiel so beschrieben, dass es nur mit etwa 80 km / h reisen kann. Kurz gesagt, die Statistiken eines Pokémon scheinen nicht immer mit dem übereinzustimmen, wozu es in der Überlieferung tatsächlich fähig ist.





VERBUNDEN: Hält Pokémons erste Generation stand?



Dies wirft die Frage auf, ob Ultra-Necrozma tatsächlich stärker ist als Arceus im Inneren Pokémon Überlieferung. Ultra Necrozma hat nur einen kurzen Pokédex-Eintrag in Ultra-Sonne und Ultramond das liefert nicht wirklich viele Informationen. Es besagt nur, dass das Licht, das von seinem Körper ausgeht, „auf verschiedene Weise“ auf Lebewesen einwirkt. Arceus hat mehr Pokédex-Einträge in mehreren Spielen, aber alle sagen so ziemlich dasselbe: Arceus wurde aus einem Ei geboren und hat das Universum mit tausend Armen geformt.

Es ist auch schwierig, diese beiden basierend auf dem, was sie in der Geschichte ihrer jeweiligen Spiele tun, zu vergleichen, da Arceus technisch gesehen noch nie in einem aufgetaucht ist Pokémon Spiel und war immer nur durch Cheats oder spezielle Events erhältlich. Was über Arceus bekannt ist, ist, dass es seinen Typ ändern kann, wenn es mit einem Z-Kristall oder einer Platte präsentiert wird, und sich stark von Schöpfungsgottheiten in realen Mythologien und Religionen inspirieren lässt. Es gibt auch eine Fan-Theorie, die besagt, dass die Seelen von Pokémon kleine Fragmente von Arceus' Macht sind.

VERBUNDEN: Warum ist die vierte Generation von Pokémon so gemischt?

Necrozma stammt aus Ultra Space, obwohl es in den Kernspielen nicht als Ultra Beast gilt. Das einzige andere Pokémon, das aus einer anderen Dimension stammt und nicht als Ultrabestie gilt, ist Giratina, ein Mitglied des Creation Trios, das von Arceus erschaffen wurde. Dies kann bedeuten, dass Necrozma in keiner Dimension heimisch ist, obwohl dies hauptsächlich Spekulation ist. In den Spielen wird Necrozma vom Spieler kanonisch besiegt, ist aber nur außerhalb seiner Ultra-Necrozma-Form fangbar.

Sowohl Arceus als auch Ultra Necrozma haben einige Fakten, die auf ihre größere Macht hindeuten. Arceus wurde kanonisch noch nie von einem Spieler bekämpft, während Ultra Necrozma vom Spieler nicht gefangen werden kann. Arceus soll die gebildet haben Pokémon Universum, aber Necrozma ist ein Wesen, das möglicherweise nicht an eine bestimmte Dimension gebunden ist. Ultra-Necrozma hat einen höheren Gesamtwert als Arceus, aber Ultra-Necrozma benötigt zwei andere Pokémon und das Licht einer ganzen Region, um diese Form zu verwenden.

Unter Berücksichtigung all dessen scheint Arceus etwas stärker als Necrozma zu sein, obwohl die beiden Pokémon eindeutig eng zusammenpassen. Das bevorstehende Pokémon Legends: Arceus könnte mehr Licht auf das werfen, wozu Arceus wirklich fähig ist, indem es möglicherweise die erste Begegnung im Spiel mit dem Schöpfer des Pokémon Universum. Pokémon Brillant Diamant und Glänzende Perle könnte es den Spielern auch ermöglichen, sich endlich in der Hall of Origin gegen Arceus zu stellen, ähnlich wie die ursprüngliche Begegnung sein sollte.

Lesen Sie weiter: Pokemon-Theorie: Seltene Bonbons sind (illegale) leistungssteigernde Medikamente

schneider weisse aventinus eisbock


Tipp Der Redaktion


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Listen


Avatar: 10 stärkste Wasserbändiger im Franchise, Rangliste

Wasserbändigen ist eine der vier Arten des Bändigens in der Welt von Avatar: The Last Airbender. Hier sind die stärksten Wasserbändiger aus dem Franchise.

Weiterlesen
Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Listen


Die 15 besten Deadpool-Zitate, die Sie zum Lachen bringen werden

Deadpool hat immer einige großartige Zitate abgegeben, fast zu viele, um sie zu zählen. Dies sind die 15 besten aus den Deadpool-Filmen.

Weiterlesen