Spider-Man: 5 Gründe, warum Peter und Black Cat zusammen großartig sind (& 5 Sie sind giftig)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Peter Parker hat viele Menschen, die ihm in seinem Doppelleben als Spider-Man sehr wichtig sind. In seinem zivilen Leben als Peter Parker stehen natürlich Mary Jane Watson und Tante May ganz oben auf dieser Liste. Als Spider-Man steht er Helden wie Daredevil und den Fantastic Four sehr nahe. Aber eine Person, die die Grenze zu beiden Seiten ihres Lebens überschreitet, ist die Schwarze Katze. Felicia Hardy hat die Rolle eines Komplizen und seiner Freundin gespielt, die so weit vertraut ist, dass sie eine der wenigen ist, die seine geheime Identität kennt. Aber ihre Beziehung kann eine giftige sein, die ihr Leben zu zerstören droht, wenn sie nicht kontrolliert wird.






optad_b

10TOXISCH: Schwarze Katze bevorzugt Spider-Man

Die Realität ist, dass Black Cat sich in Spider-Man verliebt hat, bevor sie wusste, dass Peter Parker existiert. Daher richtet sich der Großteil ihrer Gefühle an Spider-Man. Sie duldet Peter Parker bestenfalls und fragt sich oft, warum er überhaupt existieren muss. Black Cat versteht ehrlich gesagt nicht, warum er Zeit als Peter Parker verbringt, wenn er doch die ganze Zeit Spider-Man sein könnte. Viele Comic-Fans haben sich die gleiche Frage gestellt. Als sie zusammen waren, verursachte Peter Parker tatsächlich Probleme in der Beziehung von Spider-Man und Black Cat. Das ist ein wichtiger Grund, warum sie nie geklappt haben.

9GROßARTIG ZUSAMMEN: Sie kennen die größten Geheimnisse des anderen

Ein kostümierter Held oder Bösewicht zu sein, macht es unglaublich schwierig, eine Romanze zu finden. Wenn Sie versuchen, es mit einem Zivilisten zum Laufen zu bringen, müssen Sie ihm genug vertrauen, um ihm Ihr Doppelleben zu offenbaren und hoffen, dass er bereit ist, es zum Laufen zu bringen. Das beste Szenario ist, in einer Beziehung mit einem anderen kostümierten Typ zu sein.



Black Cat und Spider-Man kannten die geheimen Identitäten des anderen und kannten die jeweiligen Risiken ihres gewählten Lebens. Während sie sich immer noch umeinander kümmerten und sich um die Sicherheit der anderen Person sorgten, verstanden sie auch, warum sie das taten, was sie taten. Es ist schön, das nicht erklären zu müssen.

8TOXIC: Rückfall der schwarzen Katze

So oft sie ihr kriminelles Leben hinter sich gelassen hat Spider Man , sie kehrte auch zu demselben kriminellen Leben zurück. So eine gute Heldin wie sie ist, ist sie ehrlich gesagt eine bessere Einbrecherin, mit einer Kombination aus angeborenen Fähigkeiten und Ausbildung, die sie unterstützt. Black Cat ist einer der besten in der Branche. Sie nutzt diese Fähigkeiten, um Spider-Man zu helfen, aber sie nutzt sie immer noch, um sich selbst zu helfen. Es ist schwer, ihr die Schuld zu geben. Wenn Sie über so spezifische Fähigkeiten und eine Leidenschaft für das verfügen, was Sie tun, ist es schwer, das hinter sich zu lassen. Aber für jemanden, der so prinzipientreu und moralisch unflexibel ist wie Spider-Man, bis er unerträglich ist, ist eine Beziehung zu einem Berufskriminellen ein riesiges Problem.



7GROSSES GEMEINSAM: Ein guter Einfluss

Als sie sich zum ersten Mal trafen, trat Black Cat in die Fußstapfen ihres Vaters als Berufskrimineller und Katzeneinbrecher. Die Beziehung zu Spider-Man half ihr, einen Weg von diesem Weg zu finden. Sie versuchte, geradeaus zu gehen und ein Held zu werden, indem sie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten für das Gute einsetzte. Black Cat würde Spider-Man in die Schlacht folgen und in einigen seiner schwierigsten Momente neben ihm stehen.





VERBINDUNG: Spider-Man: Die 10 schlimmsten Dinge, die Black Cat je getan hat

Aufgrund ihrer Verbindung mit dem Web Slinger gelang es ihr, einen Weg zu finden, der sie zu einer der prominentesten Helden New Yorks führte. Black Cat wählte die Seite der Engel. Einen Teil der Zeit.





6TOXISCH: Spinnen-Urteil

Spider-Man hat viele großartige Qualitäten als Mann und als Held. Er ist loyal, prinzipientreu und hat einen starken moralischen Kompass. Er ist auch ein wenig wertend. Spider-Man neigt dazu, andere Menschen ein wenig zu verurteilen, insbesondere Black Cat und ihr Leben als Dieb. Selbst wenn sie versuchte, für Parker dieses Leben hinter sich zu lassen, schien es immer so, als könnte er ihre Vergangenheit nicht ganz loslassen. Seine Missbilligung lauerte immer im Hintergrund ihrer frühen Romanze, etwas, das Black Cat aufgegriffen und besonders hart gearbeitet hat, um es zu zerstreuen. Es ist schwer zu wachsen und dein Leben zu ändern, wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Partner dich wirklich akzeptiert.

5GROSSES GEMEINSAM: Backup:

Im Kampf und im Leben stehen sich Spider-Man und Black Cat den Rücken frei. Wenn Spider-Man auf dem Feld Hilfe braucht, kommt ihm Black Cat zu Hilfe, egal ob sie gerade die Rolle des Helden oder des Bösewichts spielt. Das gleiche gilt für Spider-Man. Wenn Felicia in Schwierigkeiten gerät, etwa wegen eines Verbrechens, das sie nicht begangen hat, stellt Parker alle Ressourcen zusammen, die er zur Verfügung hat, um ihr zu helfen.

VERBINDUNG: Spider-Man: 5 schlimmste Dinge, die Black Cat jemals getan hat (& 5 heroischste)

Er mag ihr Leben nicht immer gutheißen, aber Spider-Man wird immer da sein, um zu helfen. Das Gegenteil gilt für die Schwarze Katze, die letztendlich das Spiel von Spider-Man in den meisten, wenn nicht allen Situationen unterstützen wird.

4TOXISCH: Pechkatze

Aus Sorge, mit den Kräften ihres Freundes Schritt zu halten, ging Black Cat zu Kingpin, um echte Superkräfte zu bekommen. Ihre Bemühungen waren erfolgreich und Black Cat bekam echte Pechkräfte, die sich auf ihre Gegner auswirkten. Leider wirkten sich diese Kräfte auch auf Spider-Man aus, was Kingpins großartiger Plan war. Die Art ihrer Beziehung ließ Black Cat sich unzulänglich fühlen. Aus diesem Grund traf sie eine schlechte Entscheidung, die ihren Lebens- und Heldenpartner gefährdete. Jede Beziehung, die jemanden dazu bringt, Hilfe von einem der größten Schurken von Marvel zu suchen, hat Probleme.

3GROSSES GEMEINSAM: Persönliches Opfer

Die Bindung zwischen Black Cat und Spider-Man ist stark, auch wenn es so aussieht, als ob sie es nicht ist. Beide haben sich gegenseitig geopfert, damit ihre Beziehung funktioniert, insbesondere Black Cat. Sie hat ihr Leben und ihren Körper mehr als einmal aufs Spiel gesetzt und an die Tür des Todes geklopft, um das Richtige zu tun und Spider-Man zu helfen.

VERBUNDEN: Marvel: Die 10 seltensten Spider-Man-Comics (und was sie wert sind)

Spider-Man seinerseits hat ihr mehr als einmal das Leben gerettet. Irgendwann musste er sich zwischen Black Cat und Sabretooth stellen, und niemand möchte Sabretooth entgegentreten, wenn er nicht muss. Als Team vor Ort zu arbeiten, erfordert Vertrauen und Opfer. Black Cat und Spider-Man bringen sich gegenseitig Opfer.

Mickeys Malzlikör

zweiTOXISCH: Besessen von Peter

Wenn eine Beziehung nicht funktioniert, ist es wichtig, weiterzumachen. Leider hat Black Cat damit Probleme, wenn es um Spider-Man geht. Nachdem sie ihr Wissen über Parkers geheime Identität missbraucht hatte, verschwand Black Cat für eine Weile. Als sie zurückkam, fand sie heraus, dass Spider-Man und Mary Jane verheiratet waren. Anstatt weiterzumachen, begann Black Cat das Paar zu verfolgen und zu belästigen und bedrohte Mary Jane irgendwann körperlich. Black Cat in ihrer zivilen Identität als Felicia Hardy fing sogar an, sich mit Flash Thompson zu verabreden, um Peter noch mehr zu quälen.

1GROßARTIG GEMEINSAM: Als Team weitermachen

Als Black Cat ihre Probleme mit Peter und Mary Jane hinter sich lassen konnte, freundete sie sich mit beiden an. Wenn einer von beiden Hilfe braucht, ist sie für das Paar da. Irgendwann wurde Spider-Man von einem Bösewicht gefangen genommen und Mary Jane ging zu Black Cat, um ihm bei der Rettung zu helfen. Spider-Man und Black Cat haben im Laufe der Jahre immer wieder eine Beziehung gehabt, auch wenn sie auf gegenüberliegenden Seiten der Linie zwischen Held und Krimineller stehen. Ihre Verbindung scheint nie zu verblassen, egal an welchem ​​Punkt sie sich in ihrem individuellen Leben befinden.

WEITER: Spider-Man: 5 beste Kostüme von Black Cat (& 5 schlechteste)



Tipp Der Redaktion


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Listen


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Wonder Woman hatte während ihrer langen Karriere einige denkwürdige Outfits. Einige waren großartig, aber andere haben das Ziel wirklich verfehlt.

Weiterlesen
Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Listen


Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Wreck-It-Ralph 3 wurde von Disney nicht bestätigt, aber wird wirklich eine weitere Fortsetzung benötigt?

Weiterlesen