Transformers: Die 15 stärksten verkleideten Roboter

Welcher Film Zu Sehen?
 

Michael Bays fünfter und angeblich letzter Transformers-Live-Action-Film ist auf dem Weg, und wenn der Trailer darauf hindeutet, wird Transformers: The Last Knight einige sehr große Objekte enthalten, die sich verwandeln können oder nicht. Sie sind bei weitem nicht die einzigen. 1984 durch die Umbenennung von Spielzeugen des japanischen Herstellers Takara Tomy durch den amerikanischen Spielzeughersteller Hasbro begonnen, explodierte das Franchise schnell zu einer Multimedia-Saga mit Cartoons, Comics und mehr.



VERBUNDEN: Prime Time: 13 klassische Optimus-Prime-Momente

Wie bei allen Geek-Eigenschaften gibt es diese nagende Debatte: Wer ist der Stärkste? Nun, nach gründlicher Recherche haben wir die Top 15 zusammengestellt. Im Ernst, es war erschöpfend -- Mit Dutzenden von verschiedenen Kontinuitäten und verzweigten Zeitlinien ist der 32-jährige Transformers-Kanon irgendwie verwirrender als der von Marvel und DC! Der Einfachheit halber beziehen wir uns also auf die 1. Generation, sofern nicht anders angegeben. Hier sind also ohne weiteres die 15 mächtigsten Roboter in Verkleidung.

fünfzehnGrimlock

Obwohl Grimlock nicht ganz der Starscream von Optimus Primes Megatron ist, ist Grimlock möglicherweise der nächste, den die Autobots ihrem Führungskampf erreichen werden. Grimlock befehligt den Rest der wilden, schwer zu kontrollierenden Dinobots, eine Gruppe von Autobots, die sich eher in Dinosaurier als in Maschinen verwandeln, und kritisiert Optimus’ vorsichtigeres, weniger fleischfressendes Ethos. Die Dinobots, die zuerst von Wheeljack und Ratchet gebaut wurden, galten als zu gefährlich, um sie einzusetzen, und sind fast für immer abgeriegelt, bis sie die Autobots durch ein Last-Minute-Upgrade vor einer beinahe Niederlage retten können.

Passend zu einem Transformer, dessen Alternativmodus ein riesiger, mechanischer Tyrannosaurus Rex ist, kümmert sich Grimlock wenig um Menschen, weshalb er die Führungsprioritäten von Optimus übel nimmt. Aber immerhin kann er seine Beschwerden untermauern, da er dank seiner Stärke, Kampffähigkeit und seinem Geschick mit seiner bevorzugten Waffe, dem energonbetriebenen Energo-Schwert, oft in der Lage war, mit den Anführern beider Seiten auf Augenhöhe zu sein , auch wenn sein Syntaxverständnis nicht ganz so ausgeprägt ist wie der Rest von ihm.

14Optimus Prime

Benannt nach Comic-Legende Dennis O’Neil, dem berühmtesten, heroischsten und, zumindest im Zeichentrickfilm von 1986, Christ-like Transformer, wurde Optimus Prime aus gutem Grund ausgewählt, um die Autobot Matrix of Leadership zu tragen. Als Orion Pax geboren, bevor er Prime wurde und die Autobots durch Cybertrons großen Krieg führte, gibt es einen Grund, warum jeder Autobot sein Leben für diesen Truck aufs Spiel setzt. Die seltene Kombination aus genialem Militärtaktiker und moralisch einwandfreiem Charakter, Optimus' selbstloses Engagement für Gerechtigkeit und Frieden für Transformer und Menschen gleichermaßen sind nicht nur bewundernswert, sie sind effektiv.





dos equis Bernstein Alkohol Prozent

Es hilft auch, dass er gut in einem Kampf ist. Mit seinem Ionenblaster, seinem Energon-Schild, seiner Kampfkunst-Expertise und seinem massiven Körper ist Optimus einer der stärksten Nicht-Kombinierer in allen Transformers-Kontinuitäten. In der Lage, durch ein Schwarzes Loch zu fliegen und zu überleben und Megatron häufig im Eins-gegen-Eins-Kampf zu treffen, respektieren Sie Optimus besser ... und seine unverkennbare Stimme, die in den Original-Animationsserien bis hin zu den neuesten Live-Action-Filmen des kanadischen Synchronsprechers Peter Cullen gespielt wurde.

13Megatron

Um Ihnen eine Vorstellung von seinem Vibe zu geben, konnte sich Megatron ursprünglich in nicht nur verwandeln zu Waffe, aber drei verschiedene Waffen: eine Walther P38-Pistole, eine Partikelstrahlkanone und eine Teleskop-Laserkanone. Obwohl geänderte Gesetze zu Spielzeugen, die echten Waffen ähneln, das erste davon entfernt haben mögen, bleibt die Botschaft dieselbe, nämlich dass Megatrontron ist nicht zu einem Bot, mit dem man spielen kann. Der Gründer der Decepticons, Megatron, ist hardcore genug, um den Krieg gegen Cybertron überhaupt erst begonnen zu haben, und im Animationsfilm wird sogar gezeigt, dass er den Planeten erfolgreich erobert hat.





Als rücksichtsloser Kommandant und Kämpfer ist Megatron in fast jeder Hinsicht das Gegenteil von Optimus Prime ... außer in seiner Stärke. In einigen Kontinuitäten stieg er aus den Reihen von Cybertons Gladiatoren auf, aber unabhängig von der Version ist er mächtig genug, um die Decepticons aus Angst zu regieren. Oh, und er hat es geschafft, Optimus in einem Kampf zu töten.

12Oberherr

Overlord ist einer der am meisten gefürchteten Decepticons und einer der verrücktesten. In der G1-Kontinuität von IDW kämpfte er in denselben Gladiatorenkämpfen wie Megatron, und letzterer war der einzige, der ihn jemals besiegte. Der Kampf hinterließ bei ihm eine pathologische Angst vor der Niederlage, die dir, wenn man ihn zu seiner sadistischen Liebe zu Gewalt und Folter hinzufügt, einen besonders furchterregenden Decepticon beschert, der seine Kräfte auf den schlimmsten möglichen Einsatz bringt. Nachdem er beispielsweise von Megatron für eine kraftsteigernde Ununtrium-Infusion ausgewählt worden war, tötete Overlord den Wissenschaftler, der sie durchführte, und scheint im Allgemeinen mehr daran interessiert zu sein, durch Kämpfe Schmerzen zu verursachen als alles, was er bekämpfen sollte zum .

Die Infusion hat den ohnehin schon starken Overlord noch stärker gemacht, was für einen Transformer, dessen Alternativmodus die Trennung in einen Jet beinhaltet, beachtlich ist und ein Panzer. Nachdem Overlord die riesige Autobot-Festung Maximus besiegt und scheinbar stärker geworden ist als Megatron, verdient Overlord seinen Namen.

elfSkorponok

Scorponok ist der Anführer der Decepticon Headmasters, einer Gruppe von Transformern, deren extrastarke Körper sich mit kleineren Wesen verbinden – normalerweise Transformers – die zu ihren… Köpfe (daher der Name). Scorponok ist einer der scheinbar endlosen Decepticons, der Megatron übel nimmt und ihn im Kampf besiegen, ihn als Decepticon-Anführer ersetzen will oder beides. Scorponok zeichnet sich dadurch aus, dass er schon früh Erfolg hat. Scorponok ist normalerweise mit dem Nebulan Lord Zarak verbunden und noch brutaler als Megatron, in der Hoffnung, eine Gesellschaft zu schaffen, in der die starken Herrschaften und die Schwachen zerstört werden.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass er in einer solchen Gesellschaft ziemlich gut abschneiden würde. Der erste alternative Modus des Triple Changer ist ein riesiger Skorpion, der mit seinen Klauen Berge zerstören und elektrische Schläge aus seinem Schwanz abfeuern kann. Sein anderer? Eine ganze Verteidigungsbasis, bis zum Rand gefüllt mit erstklassiger Ortungsausrüstung und natürlich Waffen. Was auch immer seine Form ist, die meisten Autobots und Decepticons sollten weit, weit weg bleiben.

10Verheerend

Der erste Combiner auf der Liste, Devastator, wird je nach Kontinuität aus den fünf oder sechs Transformern gebildet, aus denen die Constructicons bestehen. Scrapper, Hook, Bonecrusher, Scavenger, Long Haul und Mixmaster sind ein Team von Decepticons, das sich auf Design, Engineering und Konstruktion konzentriert. Während ihre alternativen Modi als verschiedene Baufahrzeuge eher dem Bauen als dem Zerstören dienen, werden sie durch ihre Kombination zum hoch aufragenden Devastator in das Gegenteil verkehrt.

Normalerweise sind die Constructicons einige der intelligentesten Transformer auf dem Markt, aber aufgrund der Grenzen der Combiner der ersten Generation kann Devastator nur die Gedanken und Handlungen verarbeiten, auf die sich seine Komponenten-Transformer in jedem Moment einigen können. Dies macht einen instinktiven, einfältigen Kämpfer aus, und so ist es umso beeindruckender, dass Devastator, solange sein einspuriger Geist in die richtige Richtung geht, ihn aufgrund seiner schieren zerstörerischen Kraft sowieso zu einem der furchterregendsten Transformer macht.

9Verteidiger

Zum Glück sind die Combiner nicht alle böse! Hot Spot, First Aid, Blades, Streetwise, Groove und Rook bilden die Protectobots, die als Notsuch- und Rettungsmannschaft zu den stärksten gehören gesund Transformatoren-Teams. Mit ihren alternativen Formen, einem Team aus Zivildienst und Rettungsfahrzeugen, teilen die Protectobots eine Wärme und Fürsorge für das menschliche Leben, die sie zu den größten Verbündeten der Erdlinge machen sollte, insbesondere in ihrer kombinierten Form, Defensor.

Während seine Statur leider dazu neigt, die meisten Menschen abzuschrecken, kann es sie schützen, indem es ein ultrastarkes Kraftfeld 15 Meter um seinen Körper projiziert. Der extrem beschützende Bot ist auch einer der bewusstesten und intelligentesten Kombinierer, der ein Maß an Planung, Voraussicht und Geduld ermöglicht, das die anderen nicht erreichen können. Obwohl sie in der Offensive nicht ganz so mächtig sind wie einige der kampforientierteren Combiner wie der im nächsten Eintrag, kann die namensgebende Spezialität von Defensor dies in der Regel mehr als ausgleichen.

One Punch Man Staffel 2 ist scheiße

8Bruticus

Bruticus ist möglicherweise das stärkste aller akkurat benannten Combiner-Teams und ist das Produkt der fünf Combaticons, die sich auf ... nun, das können Sie wahrscheinlich herausfinden. Onslaught, Brawl, Blast Off, Swindle und Vortex sind in ihren alternativen Formen des Militärfahrzeugs hart genug, aber zusammen als Bruticus sind sie fast unaufhaltsam. Das Gegenstück zu Defensor, Bruticus' Offensive, entspricht der Verteidigung seines Rivalen und kann sie sogar übertreffen, mit einem Arsenal, das einen Schallschocker und die Kontrolle über Ultraschallwellen umfasst. Und wenn es um schiere geht, äh, roh Stärke, aufgepasst – Bruticus ist dafür bekannt, Hängebrücken mit einem Schlag zu zerstören und kann eine halbe Million Pfund heben.

Das Beängstigendste von allem ist jedoch, dass er einer der wenigen Kombinierer ist, die es mental zusammen haben. Obwohl er immer noch kein Genie ist, ist er im Kampf gut genug, um Feinde wie Devastator und Megatron bei seinem ersten Auftritt, als er von Starscream kommandiert wurde, besiegt zu haben. Außerdem folgt er im Gegensatz zu vielen Decepticons (zumindest in den meisten Kontinuitäten) tatsächlich Befehlen, obwohl dies beides eine Stärke ist und Schwäche, dass er buchstäblich nichts ohne sie tun wird.

7Omega Supreme

Alle richtigen Leser, alle vorherigen Transformers sind extrem stark, aber mit Omega Supreme erreichen wir ein ganz anderes Level. Als ehemaliges Mitglied der legendären Guardian-Roboter ist Omega Supreme Millionen von Jahren alt und fast proportional so groß. Mit seinem alternativen Modus, der ihn in einen Laserkanonenpanzer, eine Raketenbasis und eine Rakete aufspaltet Verteidigung Basis, fungiert er als interplanetarer Transporter für die Autobots sowie als ihre letzte Verteidigungslinie, und das tut er zuletzt.

Als Roboter kann er mit einem einzigen Schlag einen Berg zerschmettern, mit seinem rechten Klauenarm immense Gewichte heben und mit seinem linken Plasmablaster Feinde vernichten – und wem das noch nicht genug Kanonen sind, der kann mit seinem Hecklaser ein Reichweite von fast 50 km. Auf der defensiven Seite ist seine Rüstung resistent gegen alle Energiestrahlen und nichtnuklearen Sprengstoffe, was ihm hilft, ganze Decepticon-Teams alleine zu besiegen. Das Beste von allem ist, dass der Autor der Zeichentrickserie David Wise Omega Supreme für eine dumme Figur hielt, die auf einem unlogischen Spielzeug basiert, weshalb er sich entschied, der Figur eine so große und tragische Hintergrundgeschichte wie möglich zu geben.

6Trypticon

Selbst eine Verteidigungsbasis scheint im Vergleich zu diesem speziellen Transformer klein zu sein, denn der alternative Modus von Trypticon ist einfach gesagt eine Stadt. Trypticon wurde von den Constucicons aus einer menschlichen Stadt geschaffen und lässt einige der obigen Einträge hier im Größenvergleich wie Menschen aussehen. Als ultimative Decepticon-Waffe konzipiert, fungiert er auch als gigantische Artillerieplattform, aber seine wahre Stärke liegt in seinem Robotermodus, der im Gegensatz zu fast allen anderen Transformern nicht die Form eines Menschen, sondern eines Dinosauriers annimmt. Sicher, es gibt auch die Dinobots, aber Trypticons Größe und Zerstörungskraft bedeuten, dass er Godzilla näher ist als Grimlock.

Aber Trypticon hat einen großen Fehler. Er tut es nicht wirklich wollen eine unaufhaltsame Superwaffe zu sein, die alles auf seinem Weg zerstört, und hat wenig Interesse an dem Krieg, der das Leben aller Transformer umhüllt hat. Während er die Autobots hasst, mag er die Decepticons auch nicht besonders, was ihn buchstäblich zum größten Misanthropen der Transformers macht (oder zumindest zum Roboter-Äquivalent).

5Metroplex

Trypticons Zurückhaltung könnte ein Grund dafür sein, warum sein Rivale Metroplex die Nase vorn hat. Metroplex, der eigene Stadttransformator der Autobots, kann sich auch in drei autonome Bots aufteilen: die waffenbasierte Six-Gun, das Auto Scamper und Slammer, einen Wolkenkratzer. Um Metroplex in seiner 800 Meter großen gepanzerten Roboterform auch nur zu zerkratzen, bedarf es einer kleinen Nuklearexplosion, und auf der offensiven Seite hat er eine Kanone, die keinen Laser abfeuert, sondern einen MASER (Microwave Amplification through Simulated Emission of Radiation), obwohl er sich oft dafür entscheidet stattdessen mit seinen unglaublichen Wrestling-Fähigkeiten zu kämpfen.

Während Metroplex und Trypticon technisch in etwa gleichberechtigt sind, ist er mental weitaus besser gerüstet. Das Gegenteil des apathischen und selbsthassenden Trypticons, Metroplex kann sich interessieren zu viel , immer das Gefühl, dass er mehr tun könnte, obwohl er bereits einer der stärksten, mutigsten, klügsten und selbstlossten Autobots der Geschichte ist. Er merkt vielleicht nicht, wie geschätzt er ist, aber wir hoffen, dass ein Platz unter den Top 5 auf dieser Liste hilft.

4Neue Prime

Wir sind jetzt nah an der Spitze, und obwohl er physisch nicht so imposant ist wie einige der vorherigen Transformers, übt Nova Prime eine andere Art von Macht aus. Nova Prime wird hauptsächlich in den IDW-Comics ausgearbeitet und erfordert ein wenig Transformers-Hintergrundgeschichte. Vor langer Zeit schuf ein Wesen namens Primus die Transformers, von denen die ersten 13 als The Thirteen Primes bekannt waren. Die Primes (dh Anführer) führten verschiedene kriegerische Sekten auf Cybertron an, bis Nova Major sie schließlich vereinte und zu Nova Prime wurde.

Nova Major ist ein Vorgesetzter der Transformers und glaubt, dass sich seine Rasse über das Universum ausbreiten sollte. Schließlich wurde er in das mysteriöse Dead Universe gesaugt, wo er zu einem Gastgeber der Dunkelheit wurde, einer Art dunkler Version der Autobot-Matrix der Führung. Jetzt kann er zwischen Dimensionen hüpfen, die Realität verzerren und im Allgemeinen die Macht über Leben und Tod durch die Energie des Toten Universums, die er ausübt, innehaben. Er kann sich auch in einen Truck verwandeln, aber das scheint hier etwas nebensächlich zu sein.

3Galvatron

Während der Name Galvatron mehreren Charakteren in den vielen unterschiedlichen Transformers-Zeitlinien gegeben wurde, ist er normalerweise eine umgebaute Version eines Transformers, den wir bereits auf dieser Liste gesehen haben: Megatron. Nachdem Megatron im Kampf fast zerstört wurde, macht er einen Deal mit Unicron: einen neuen, verbesserten Körper im Austausch für seine Dienste. In diesem neuen Körper ist Galvatron sowohl viel stärker als auch viel instabiler, schlägt gewaltsam auf seine Untergebenen ein und kümmert sich um nichts als seine unersättliche Gier nach Macht.

Wenn man bedenkt, wie viel er bereits hat, scheint die Besessenheit jedoch übertrieben. In einigen Zeitlinien kann er Gegenstände wie das Omega-Schloss finden, mit dem er gegen Primus selbst antreten kann, eine Leistung, die nur ein anderer Transformer jemals geschafft hat. Auf seinem Höhepunkt ist Galvatron fast unbesiegbar, aber seine Abhängigkeit von externen Energiequellen und sein ständiger Abstieg in den Wahnsinn halten ihn ein wenig unter der Spitze.

zweiprim

Oh, du dachtest, die Städte wären groß? Nun, Primus ist nicht der mächtigste Transformer auf Cybertron, er buchstäblich ist Cybertron selbst. Primus, bekannt als Der Herr des Lichts, scheint so alt zu sein wie das Universum selbst und verwandelt sich nach Äonen multiversaler Existenz in einen Planeten, auf dem er die Transformers erschuf, um die Galaxie zu verteidigen. Die Autobot-Matrix der Führung – dieses extrem mächtige Artefakt, das oft benötigt wird, um Unicron zu besiegen – enthält einen Teil seiner Lebenskraft. Apropos Lebenskraft oder der Funke, den jeder Transformer wie eine Seele in sich trägt, sie sind auch Teile von Primus, die zusammen den Allspark oder die gemeinschaftliche Lebensenergie des Universums bilden.

Da sein Alternativmodus die Heimatwelt des Transformers ist, betritt Primus seine Roboterform nicht oft. Aber wenn er es tut, ist sein Status als virtueller Gott unbestreitbar. Mit dem hyperintelligenten Supercomputer Vector Sigma, der ihn aus seinem Kern heraus unterstützt, und seiner buchstäblichen planetarischen Statur ist Primus der Transformers am nächsten, der der Macht von Charakteren wie den kosmischen Gottheiten von Marvel oder DC am nächsten kommt.

1Unicron

Ja, Primus ist der mächtigste Transformer-Gott... mit einer Ausnahme: seinem gefallenen Geschwister Unicron. Unicron wurde neben Primus geboren und ist eindeutig das Transformers-Äquivalent von Galactus. Sagen wir es so: Der Alternativmodus von Unicron ist ein Planet… das frisst andere planeten . Als rein korruptes Wesen ist Unicron der stärkste Transformer überhaupt. In einigen der Comic-Kontinuitäten frisst Unicron nicht nur Planeten, sondern reist durch das Multiversum, um ganze zu verschlingen Universen . Und bis jetzt hat er fast ein Viertel davon gegessen. Ja, dieses Wesen hat ein Viertel der bekannten Universen verbraucht!

Doch schon davor war sein unvergesslicher erster Auftritt im Animationsfilm Transformers. Wenn wir das Design, das vom Illustrator und Design Supervisor Floro Dery entworfen wurde, zum ersten Mal sehen, ist klar, dass es sich um eine ganz andere Klasse von Transformer handelt. Und wenn wir ihn zum ersten Mal sprechen hören? Nun, wir werden nicht so tun, als wäre es Orson Welles’ größte Leistung, aber wenn der legendäre Schauspieler und Regisseur von Citizen Kane in seinem letzten Film einen Transformer spielen sollte, dann war es zumindest der mächtigste aller Zeiten.

dab bier rezension

Was denkst du? Gibt es einen leistungsfähigeren Transformer als Unicron? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Tipp Der Redaktion


Jäger x Jäger: 10 stärkste Chimera-Ameisen, Rangliste

Listen


Jäger x Jäger: 10 stärkste Chimera-Ameisen, Rangliste

Bisher haben wir eine ganze Reihe von Chimera Ameisen in der Hunter x Hunter-Serie gesehen und hier ist eine Liste der 10 stärksten von allen.

Weiterlesen
Veröffentlichungsdatum des Red-Band-Trailers von The Suicide Squad enthüllt

Filme


Veröffentlichungsdatum des Red-Band-Trailers von The Suicide Squad enthüllt

Der Suicide Squad-Direktor James Gunn sagt, dass der Red-Band-Trailer für seinen bevorstehenden Neustart von DCEU morgen eintreffen wird.

Weiterlesen