Zack Snyder: 5 Wege, wie Justice League sein Meisterwerk ist (& 5 warum es Wächter sind)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Was seine Unterstützer betrifft, Zack Snyders Justice League (auch bekannt als The Snyder Cut) war alles, was sie sich erhoffen konnten und mehr. Die ungeschnittene Vision des Regisseurs von der Justice League übertraf die Erwartungen und viele hielten sie für seinen bisher besten Film.






optad_b

Das gesagt, Gerechtigkeitsliga 's Nachprüfung erinnerte einige an Wächter, Snyders ebenso spalterischer Superheldenfilm, der nach seiner Veröffentlichung ein neues Leben genoss. Die Frage ist jetzt nicht, ob jeder Film gut ist, sondern welcher Snyders Comic-Meisterwerk ist – und warum.

10JUSTICE LEAGUE: Die Geschichte des Snyder Cuts geht dem Film voraus

Von all seinen Filmen wird Snyder nichts so definieren Gerechtigkeitsliga – vor allem der Snyder Cut – wird. Als das bekannt wurde Snyders Superheldenfilm nach seinem Ausstieg stark kompromittiert und überarbeitet wurde, wurde sein ungekürzter Zustand zu einer Art Mythos. Vier Jahre später war der Snyder Cut endlich fertig, aber nicht ohne Kontroversen.



Wächter , dagegen ist ein echter Kultklassiker. Während es in der Eröffnungswoche gespalten war, hat es seitdem eine engagierte Fangemeinde aufgebaut und wird jetzt allgemein als ein unterschätztes Superhelden-Juwel angesehen. Wächter ist weder der erste noch der letzte Film, der von der Zeit bestätigt wird, während Gerechtigkeitsliga Das Vermächtnis ist etwas für die Geschichtsbücher.

9WATCHMEN: Die Kinofassung kann für sich allein stehen

Ehrlich gesagt ist der Snyder Cut seiner Kinofassung meilenweit überlegen. Wo Gerechtigkeitsliga war ein willkürlich bearbeitetes Durcheinander mit einem inkonsistenten Ton, der Snyder Cut war ein fehlerhaftes, aber bewundernswert ehrgeiziges Superhelden-Epos. Neueinsteiger sollten mit dem Snyder Cut beginnen und nur zum Vergleich oder der Neugierde die Kinofassung anschauen.



chimay bier bewertungen

Im Gegensatz, Wächter s Kinofassung funktioniert so wie sie ist perfekt. Der Film hat auch eine fast 3-stündige Version in Der ultimative Schnitt , aber sein herausgeschnittenes Material verstärkt nur das, was da ist, anstatt es zu reparieren. Zu den wiederhergestellten Inhalten gehören gelöschte Szenen wie der Tod von Hollis Mason und die animierte Adaption des Comics im Universum Geschichten vom schwarzen Frachter.





maine bier noch eins

8JUSTICE LEAGUE: Es ist epischer im Umfang

Gerechtigkeitsliga war ein Opfer seines eigenen Ehrgeizes, was ihn wohl zum bewundernswerten und interessanteren Film macht. Das erste Team-up der DCEU war der Beginn einer Trilogie Details zu Darkseids Invasion , mit Elementen von Flammpunkt zur Sicherheit hinzugefügt. Leider ist es unwahrscheinlich, dass die nächsten beiden Kapitel nach Snyders Streit mit Warner Bros.

Wie sein Comicbuch, Wächter schließt mit einem offenen Ende, ist aber dennoch ein in sich geschlossenes Werk. Auch wenn die Comics Fortsetzungen bekommen haben Vor Wächter , Weltuntergangsuhr , und der HBO-Show ist der Film eine eigene Sache, die nichts anderes anstrebt, als dem Ausgangsmaterial gerecht zu werden. Obwohl es das geschafft hat, überlässt es der Fantasie wenig Gerechtigkeitsliga tut.





7WATCHMEN: Es ist eine perfekte visuelle Nachbildung der Comics

Neben Robert Rodriguez’ Sündenstadt , Snyders Wächter ist das nächste, was ein Comic zum Leben erweckt. Der Film stellt die grellbunte Welt der Comics perfekt nach und aktualisiert die Kostüme der Helden an die Superhelden-Trends der 2000er Jahre, die beide dazu beitragen, die düstere und bedrückende Atmosphäre der Comics in die Realität umzusetzen.

VERBINDUNG: Watchmen: 10 Ways Die HBO-Show ist nichts wie der Graphic Novel

Obwohl von derselben Person geleitet, Gerechtigkeitsliga ist unterhalb Wächter in Bezug auf die Optik. Die Farbpalette ist eintönig, die Action wird exzessiv und die Visuals tauschten die wilden Welten von DC Comics gegen banalen Realismus ein. Selbst mit dem gelegentlichen Raumschiff, Gerechtigkeitsliga verwechselte langweilig mit realistisch. Und selbst dann fehlt den realistischen Kulissen der Mut und der Stil von Wächter.

6JUSTICE LEAGUE: It’s The Better Ensemble Superheldenfilm

Aufgrund von zeitlichen Einschränkungen, Wächter musste die Hintergrundgeschichten einiger Charaktere kürzen und ganze Nebengeschichten zum Aufbau der Welt komplett eliminieren. Zum Beispiel bekommen die Minutemen und Malcolm Long kaum Bildschirmzeit, und Bernie ist exklusiv für Der ultimative Schnitt. Die Bögen der zentralen Watchmen sind praktisch zusammengefasst, wie zum Beispiel eine verkürzte Version von Doctor Manhattans Rückblende.

Schon seit Gerechtigkeitsliga konzentriert sich auf sieben Helden, erhalten sie mehr Zeit, um sich zu entwickeln. Noch besser ist, dass The Snyder Cut in Kapitel unterteilt ist, mit einigen Detaillierung der gesamten Ursprünge (z. B. Cyborg und The Flash), während andere für andere Kameradschaft aufbauen (z. B. Batman und Wonder Woman). Dank seiner kleineren Besetzung Gerechtigkeitsliga zeigt seine Charaktere besser als Wächter könnten.

Gründer Barrel Runner

5WATCHMEN: Rorschach hat die Show gestohlen

Wächter Die Besetzung hat großartige Arbeit geleistet, um ihre jeweiligen Charaktere zum Leben zu erwecken, aber alle von ihnen verblassen im Vergleich zu Jackie Earle Haley als Rorschach. Damals galt Haleys Darstellung des paranoiden Bürgerwehrens als eine erstaunliche Entdeckung, und er hat sich seitdem zu einem der zuverlässigsten Charakterdarsteller der Branche entwickelt.

Haley brachte die Menschheit zu einem ansonsten verwerflichen Menschenfeind, was ihn sympathisch machte, aber jemand, der nicht sein wollte. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Leute empfehlen Wächter allein auf Rorschachs Anwesenheit, und das liegt daran, dass er im Grunde das Hauptereignis ist. Bis heute ist Haleys Rorschach einer der beste Superheldenfilm-Aufführungen jemals gesehen.

4JUSTICE LEAGUE: Es hat die ikonischere Besetzung

Snyders Filme mögen spalterisch sein, aber eine Sache, für die er immer wieder gelobt wird, ist sein scharfes Auge für das Casting. Nirgendwo ist das klarer als in Gerechtigkeitsliga , die wohl eine der stärksten Besetzungen aufweist, die er bisher zusammengetragen hat. Das Line-up umfasst erfahrene Schauspieler und relative Newcomer, die sich alle in ihren zugewiesenen Rollen auszeichnen.

VERBUNDEN: 5 Wege, wie der Snyder-Schnitt besser ist als das Endspiel (& 5 Wege, wie das Endspiel besser ist)

Die Castings von Batman, Superman und Wonder Woman sind immer noch die beliebtesten Castings der DCEU, während die damals ungetesteten Jason Momoa und Ray Fisher als Aquaman bzw. Cyborg gelobt wurden. Zu sehen, wie alle im Snyder Cut perfekt gegeneinander spielen, ist die Art von Unterhaltung, die nicht einfach reproduziert werden kann.

Narragansett Kaffeemilch Stout

3WATCHMEN: Es ist die bessere Anpassung

Wächter ist bemerkenswert für die Treue zu den Comics. Abgesehen von wenigen Ausnahmen ist der Film eine Eins-zu-Eins-Nachbildung seines Ausgangsmaterials. Alan Moores Dialoge werden wörtlich rezitiert und die Visuals sind Dave Gibbons' Live-Action-Kunst. Tatsächlich ist einer von Wächter 's größter Fehler war, dass er auch treu, daher die Menge des herausgeschnittenen Materials.

Gerechtigkeitsliga , unterdessen basiert nicht auf einem genauen Bogen oder einer Handlung. Stattdessen verdichtet es verschiedene DC-Comics und Konzepte zu etwas, das man wohltätig als ein kantigere Nacherzählung von Die Rächer . Beide teilen den gleichen Plan, ein Superhelden-Team zu bilden, um eine außerirdische Invasion zu stoppen, aber Gerechtigkeitsliga bleibt hinter seinem MCU-Pendant zurück.

zweiJUSTICE LEAGUE: Sie rekonstruierte die DCEU

Snyders DC-Universum polarisierte von Anfang an. Mann aus Stahl Superman als gefürchteten gottähnlichen Außerirdischen umgestalten, während Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit einen widerstrebenden Superman gegen einen mörderischen Batman antreten lassen. Snyders grübelnde Story-Entscheidungen und kreative Freiheiten machten jedoch nur Sinn in Gerechtigkeitsliga.

Samuel Adams Oktoberfest 2019

Im Snyder Cut zuvor desillusionierte und abgestumpfte Helden vereinigt euch unter Supermans Beispiel die Welt zu verteidigen. Grundsätzlich, Gerechtigkeitsliga machte den dekonstruktiven dunklen und kantigen Superhelden-Archetyp durch guten altmodischen Heldentum auf. Wenn Gerechtigkeitsliga Snyders Geräten überlassen würde, wäre die DCEU nicht so unhandlich und verwirrt wie sie es jetzt ist.

1WATCHMEN: Es dekonstruierte Superhelden vor dem Dekonstruktionswahn

Im Moment sind Superhelden-Dekonstruktionen beliebter denn je. Das Zynische und Blutige Die jungen und Unbesiegbar sind jetzt die beliebtesten Superhelden-Shows und nicht-komische Filme wie Hellbrand und Projektpower werden nicht die letzten kantigen Filme über Superhelden sein. In dieser Hinsicht, Wächter war seiner Zeit voraus.

nicht wie Der dunkle Ritter Trilogie, die eher eine Charakterstudie und ein bodenständiger Thriller mit Batman in der Hauptrolle war. Wächter dekonstruierte Superhelden von innen heraus, die nach den Regeln des Genres spielen. Wie sein Comic, Wächter befragte und getestete kostümierte Verbrechensbekämpfer und buchstäbliche Supermacht in der realen Welt, um 1986. Erst jetzt im Nachhinein Wächter s Dekonstruktionen werden voll und ganz gewürdigt.

NÄCHSTER: Watchmen: 10 weitere Comic-Filme, die Folgeserien bekommen sollten



Tipp Der Redaktion


Pilsener (Ecuador)

Preise


Pilsener (Ecuador)

Pilsener (Ecuador) ein blasses Lager - Internationales / Premium-Bier von Cervecería Nacional Ecuador (AB InBev), einer Brauerei in Guayaquil,

Weiterlesen
Ist JoJo Teil 9 die letzte Staffel?

Anime-Funktionen


Ist JoJo Teil 9 die letzte Staffel?

JJBA-Fans spekulieren, dass JoJoLands der letzte Teil der Serie sein könnte.

Weiterlesen