10 klassische Anime, die jeder Newcomer sehen sollte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Anime hat sich in den letzten 10 Jahren immer mehr zum Mainstream entwickelt. Mit dieser neu gewonnenen Popularität kommen alle möglichen neuen Fans. Alle Arten von Menschen kommen auf ihre eigene Weise in Anime, hauptsächlich durch verschiedene beliebte Saisonserien. Dies sind großartige Möglichkeiten, sich mit dem Medium vertraut zu machen, aber Sie können einige der absoluten Klassiker nicht übersehen, die das Anime-Fandom außerhalb Japans auslösten.





Es gibt eine Shortlist klassischer Anime, die erfahrene Fans Neulingen vorschlagen können. Sie sind in der Regel ältere Serien und geben Ihnen einen guten Einblick in die frühere Branche. Diese Liste wird alle möglichen Genres abdecken, sodass für jeden etwas dabei sein wird. Shounen, Stück Leben, Drama, Komödie; Sie nennen es. Jeder wird durch eine oder zwei Serien repräsentiert. Schauen wir uns also 10 klassische Anime an, die jeder Neuling sehen sollte.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Dragonball/Dragonball Z

Wir beginnen die Dinge mit einem Gegebenen. Dragon Ball ist die Serie, die damals viele Fans für Anime begeisterte. GT & Super Abgesehen davon gibt es hier jede Menge Inhalt, um dich einzufangen. Mit 153 Episoden in der Originalserie und 291 in MIT, Der Einstieg in dieses Fandom wird ein großer Konsument sein. Aber das ist es wert.



Die Serie war schon immer auf Kampf- und Kampfkünste ausgerichtet, mit Slapstick-Comedy-Elementen. Wenn Sie in Anime einsteigen möchten, sind dies ein guter Ausgangspunkt.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Irgendeiner der alten großen Drei

Wenn du hörst, dass jemand die großen Drei im Anime erwähnt, bezieht er sich höchstwahrscheinlich auf Ein Stück, Naruto & Bleichen . Eine Zeitlang standen diese Serien ganz oben auf dem Berg. Sie hatten riesige Fandoms und folgten sofort Dragon Ball als der Große Shounen-Sprung Serie.



Von den dreien, Ein Stück ist der einzige, der noch geht. Bleichen vor Jahren beendet und Naruto ist mit einer Fortsetzungsserie weitergezogen. Zwischen den dreien gibt es knapp 2.000 Episoden, die es zu durchlaufen gilt. Allein der Einstieg kann zeitaufwändig sein, aber jeder hat etwas anderes zu bieten und bleibt dabei dem Klassiker treu Springen Formel.

dos xx flasche

8Mobiler Anzug Gundam

Wenn es um Mecha-Anime geht, könnten einige vorschlagen Evangelion. Aber das ist kein wirklich guter Ausgangspunkt. Wenn überhaupt, ist es besser, sich mit dem Genre etwas vertraut zu machen, bevor Sie sich auf diese Reise begeben. Für Neueinsteiger, Gundam ist der absolute Weg.

Der Erste Gundam Die Serie umfasst nur 43 Episoden, ist also relativ kurz im Vergleich zu dem, was wir bisher auf dieser Liste gesehen haben. Aber Gundam bietet eine unglaubliche Erzählerfahrung, die nicht viele Anime bieten können. Es ist sicher eine großartige Einführung in Mecha-Anime, aber es dient auch als Tor zu einem der größten Anime-Franchises aller Zeiten.

7InuYasha

Basierend auf der Manga-Reihe der legendären Rumiko Takahashi, InuYasha ist eine großartige Einführungsserie für alle, die etwas suchen, das Fantasy, Action und Romantik vereint. Der Anime folgt Kagome und Inuyasha – einem halben Hund/Dämon, halben Menschen –, die versuchen, Scherben eines mächtigen magischen Juwels zu finden, das über die gesamte japanische Sengoku-Zeit verstreut ist.

VERBINDUNG: Inuyasha: 10 beste Episoden der Show (laut IMDb)

Der ursprüngliche Anime lief über 167 Episoden und brachte vier Spielfilme hervor. Eine 26-Episoden-Serie mit dem Titel Der letzte Akt fünf Jahre nach dem Ende des ursprünglichen Anime ausgestrahlt und die Dinge abgeschlossen. Es ist typischerweise eine Serie, die viele Anime-Fans früh sehen – und bietet sicherlich etwas anderes als das bisher Erwähnte.

6Kimagure Orange Road

Kimagure Orange Road ist eine Serie, die bei den meisten modernen Anime-Fans nicht allzu viel Aufmerksamkeit bekommt. Aber es diente Newcomern vor Jahren als Einstieg in das Medium und kann es auch heute noch sein.

Die Serie ist zunächst eine romantische Komödie, in die verrückte übernatürliche Elemente eingestreut sind – obwohl dieser Aspekt größtenteils in den Hintergrund tritt. Es ist ein frühes Beispiel für die Dreiecksbeziehung, die viele moderne romantische Comedy-Anime verwenden, sodass es auf lange Sicht definitiv eine gewisse Relevanz behält.

5Urusei Yatsura

Urusei Yatsura ist eine weitere Rumiuko Takahashi-Serie, die älter ist als InuYasha um fast zwei Jahrzehnte. Während InuYasha ist eine ziemlich ernste Serie, Urusei Yatsura ist pure Komödie. Es folgt dem High-School-Schüler Ataru Moroboshi und den komödiantischen Missgeschicken, die ihm folgen, nachdem er sich mit dem außerirdischen Eindringling Lum eingelassen hat.

Scotty Karate Bier

VERBINDUNG: 10 Anime, die Hollywood nicht anpassen kann

Die Serie ist ein noch früheres Beispiel für die Dreiecksbeziehung im Anime, und die Dynamik zwischen Ataru, Lum und Atarus immer wieder ab und zu Freundin Shinobu sorgt für einige ziemlich urkomische Szenarien. Es ist eine gute, unbeschwerte Serie für Neulinge und hat neben einigen Filmen auch viele Episoden – an Inhalten mangelt es also nicht.

4Yu Yu Hakusho

Die meisten Anime-Fans kennen Yoshihiro Togashi für Hunter X Hunter, aber schon lange vorher umgarnte Togashi eine Generation von Anime- und Manga-Fans mit einer anderen Serie, Yu Yu Hakusho. Die Serie wird von vielen Neulingen übersehen, aber erfahrene Anime-Fans werden dafür bürgen.

Welche Folgen von Naruto kann ich überspringen?

Es ist eigentlich nicht allzu lange im Vergleich zu anderen Springen auf dieser Liste besprochene Serien; mit nur 112 Episoden zu durchlaufen. Es ist das Engagement wert und spielt auf dieser Liste so ziemlich die gleiche Rolle wie Serien wie Dragon Ball, einteilig & Naruto tun.

3Sailor Moon

Sailor Moon ist wahrscheinlich der beste Magical-Girl-Anime für den Anfang, da er nicht nur eine der beliebtesten Serien seiner Zeit ist, sondern auch andere Werke des Genres, die danach kamen, stark beeinflusst hat.

VERBINDUNG: 10 Sailor Moon Comics, die für Worte zu urkomisch sind

Der ursprüngliche Anime bietet viel zum Durcharbeiten, mit einer Reihe von Staffeln und Filmen, mit denen Sie Ihre Zeit verbringen können. Sailor Moon ist einer der bekanntesten und beliebtesten Anime/Manga aller Zeiten, daher wäre es eine ziemlich solide Einführungsserie für jeden Neuling.

zweiFaust des Nordsterns

Obwohl es immer noch als Meme weiterlebt, Faust des Nordsterns bekommt nicht annähernd so viel Respekt, wie er verdient. Es ist einer der besten Anime der 80er und ein unglaublich einflussreicher Kampfkunst-Anime, der unzählige Klassiker inspiriert hat.

Wenn Sie von Grund auf neu beginnen möchten, ist dies die richtige Serie. Mit etwas mehr als 100 Episoden ist es kein allzu langer Zeitaufwand und wird mit Sicherheit als erster Eindruck dieser Ära der japanischen Animation dienen.

1Cowboy Bebop

Für viele, Cowboy Bebop ist ein unterschätztes Meisterwerk. Es ist nicht gerade ein Anime, der sich an Newcomer richtet, aber er würde sicherlich als wirkungsvoller erster Eindruck dienen.

Die Show verlässt sich nicht wirklich auf viele der überstrapazierten Tropen, die die meisten anderen auf dieser Liste entweder tun oder populär gemacht haben. Ein Mischmasch von Genres, Cowboy Bebop hat eine ordentliche Portion Unbeschwertheit, schafft es aber auch, Sie mit seiner gut entwickelten Besetzung, dem Setting und den Charakterbeziehungen zu fesseln. Wenn Sie etwas ganz anderes erleben möchten, als bisher vorgeschlagen wurde, ist dies das Richtige für Sie.

NÄCHSTER: One Piece: Charaktere nach dem letzten bekannten Kopfgeld geordnet



Tipp Der Redaktion


Walking Dead befördert zwei Darsteller zu Serien-Stammgästen

Fernseher


Walking Dead befördert zwei Darsteller zu Serien-Stammgästen

AMCs The Walking Dead haben die Newcomer Avi Nash und Callan McAuliffe für die neunte Staffel zu Serien-Stammgästen befördert.

Weiterlesen
Marvel bestätigte, dass die X-Men-Auferstehungsprotokolle Mord zu einer beunruhigenden „neuen Normalität“ machen

Comics


Marvel bestätigte, dass die X-Men-Auferstehungsprotokolle Mord zu einer beunruhigenden „neuen Normalität“ machen

In der neuesten Ausgabe von Way of X ist Nightcrawler, das gläubigste Mitglied der X-Men, eindeutig von der neuen Haltung der Mutanten zum Mord betroffen.

Weiterlesen