10 Taijutsu-Techniken, die Sie im wirklichen Leben ausführen können

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele Fans haben vielleicht versucht, verschiedene Taijutsu-Techniken aus dem Naruto Serie. Taijutsu-Techniken erfordern nicht den Einsatz der Chakra-Reserven eines Kämpfers, und dies ermöglicht es Charakteren wie Rock Lee, die kein Chakra verwenden können, mit den mächtigen Shinobi um ihn herum mitzuhalten.






optad_b

Obwohl viele Taijutsu-Techniken im wirklichen Leben schwierig aussehen – und das sind sie auch – basieren viele von ihnen auf offiziellen Formen der Kampfkünste. Hier sind 10 Taijutsu-Techniken, die jemand mit professionellem und angemessenem Training in der realen Welt ausprobieren könnte.

Theakston alte Besonderheit

10Strong Fist nutzt mächtige physische Angriffe, um Feinde zu quetschen und Knochen zu brechen

Könnte Guy ist ein Meister des Taijutsu und gibt seine Beherrschung der Kampfkünste an Rock Lee weiter. Die Grundlage der Kampfstile dieser beiden Charaktere ist die Strong Fist-Technik.



Die Strong Fist-Technik ist ein extrem offensiver Kampfstil, der starke Körperschläge priorisiert, um Gegner von außen niederzureißen. Um diese Technik optimal zu nutzen, konzentrieren sich sowohl Rock Lee als auch Might Guy auf Schnelligkeits- und Krafttraining, damit jeder ihrer Angriffe in der Lage ist, ihren Gegner zu einer defensiven Haltung zu zwingen.

9Shadow of the Dancing Leaf bereitet einen Kämpfer für seinen nächsten Angriff vor

Sowohl Rock Lee als auch Aang aus Avatar: Der letzte Luftbändiger sind Meister der Taijutsu-Technik Shadow of The Dancing Leaf. Diese Technik zielt darauf ab, eine defensive Position hinter dem Gegner einzunehmen und seine Bewegungen anzupassen, um außerhalb seiner Angriffsreichweite zu bleiben.



Diese Fertigkeit erfordert eine große Menge an Wissen und Können, um sie zu beherrschen. Einfach hinter dem Gegner zu stehen reicht nicht. Wer diese Technik beherrscht, kann die Bewegungen seines Gegners so gut lesen, dass er gerade aus der Reichweite des Gegners tanzen kann, während er sich auf den eigenen Angriffsangriff vorbereitet.





8Sanfte Faust konzentriert sich auf innere Druckpunkte, um innere Organe zu schädigen und das Chakra zu stören

Sanfte Faust ist das Taijutsu, das von denen verwendet wird, die ein unglaubliches Wissen über die Wege des Chakras durch den Körper haben. Dank der Tatsache, dass dieser Taijutsu-Stil Druckpunkte wie Tai Lee von verwendet Avatar: Der letzte Luftbändiger , brauchen die Praktizierenden keine übermäßige rohe Kraft, um davon zu profitieren.

VERBINDUNG: Avatar: 5 Naruto-Charaktere, die großartige Feuerbändiger machen würden (& 5, die das nicht tun würden)





Dornhaikopf Seelöscher

Hinata und Boruto sind zwei bekannte Praktiker der Gentle Fist Taijutsu-Technik. Naruto 's Produzenten haben sich bei der Animation von Gentle Fist an die chinesische Kampfkunst Baguazhang angelehnt und bewiesen, dass es möglich ist, IRL auszuführen.

7Blattsturm greift die Beine eines Gegners an, um ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen

Die Taijutsu-Technik Leaf Gale ist die perfekte Fortsetzung von Shadow of the Dancing Leaf. Während letztere Technik dazu gedacht ist, den Kämpfern einen offensiven Einfluss zu verschaffen, indem sie defensiv eine starke Position hinter dem Gegner einnehmen, ist sie nicht für eine Offensive geeignet. Aus diesem Grund wird die frühere Technik, Leaf Gale, von Rock Lee verwendet, um eine Öffnung für einen frontalen Offensivangriff zu schaffen.

Indem sie einen Spinning Low Kick von hinten auf den Gegner werfen, können Praktizierende der Leaf Gale-Technik einen Gegner völlig aus dem Gleichgewicht bringen. Sobald der Feind den Boden berührt hat, beginnt der wahre Spaß.

6Tausend Jahre des Todes sind eine kostenlose Eintrittskarte in den Kopf des Gegners

Diese Technik ist hauptsächlich ein Witz, aber es ist eine der einfachsten Techniken im wirklichen Leben, daher muss sie einen Platz auf dieser Liste einnehmen. Während andere Taijutsu-Techniken wie Dance of the Clematis cool sind, ist der Einsatz von Knochen als Waffe kein praktikabler Angriffsplan für IRL.

Tausend Jahre des Todes ist auch nicht gerade ein durchführbarer Angriffsplan, aber er kann durchgeführt werden, ohne den Praktizierenden zu verkrüppeln. Trotzdem sollten Fans vorsichtig sein, bevor sie diese Technik an ihren Freunden oder ihrer Familie ausprobieren, oder sie müssen sich möglicherweise dem Zorn der aggressiven Strong Fist Technique stellen.

5Arhat Fist lässt eine starke Faust wie eine sanfte Faust aussehen

Das Wort „Arhat“ ist ein Titel, der denjenigen vorbehalten ist, die Nirvana erreicht haben. Obwohl es nicht allen Fans möglich ist, dies im wirklichen Leben zu erreichen, sind die von den Praktikern der Arhat Fist verwendeten Techniken IRL erreichbar.

Der Held, den wir brauchen, aber nicht verdienen

Im Gegensatz zu Strong Fist konzentriert sich Arhat Fist fast ausschließlich auf die Offensive und verwendet das Körpergewicht, um die Stärke eines Angriffs zu erhöhen, sodass nur ein Handflächenschlag das Potenzial hat, einen Gegner zu besiegen. Jirobo ist der einzige Charakter in Naruto um die Beherrschung dieser Technik zu demonstrieren, aber vielleicht Boruto: Naruto der nächsten Generation wird einen neuen Arhat Fist-Praktizierenden vorstellen.

4Leaf Whirlwind ist eine Kombination von Tritten, die fast unmöglich zu blocken ist

Leaf Whirlwind wurde entwickelt, um einen Gegner, der sich defensiv nähert, mit Finten abzuwehren. Wenn Rock Lee diese Technik gegen Sasuke anwendet, wirft er mit seinem linken Bein einen High Kick, um seinen Gegner von dem gleich darauf folgenden schwungvollen Low Kick abzulenken. Dank der Bewegungsfreiheit, die Rock Lee mit beiden Beinen erreichen kann. Diese Kombinationsbewegung ist bei richtiger Ausführung fast unmöglich zu blocken.

Es ist schwierig, nur einen einzigen Tritt zu werfen für diejenigen, die nicht in den Kampfkünsten trainiert haben Blattkategorie von Taijutsu-Techniken Bereich möglich IRL, wenn auch nur nach etwas Übung.

3Blattaufsteigender Wind ist der Aufwärtshaken der Tritte

Ein Aufwärtshaken ist einer der tödlichsten Schläge im Boxen, da er die Gegner zwingt, nach hinten zu peitschen, nachdem er sich verbunden hat. Gegner mit einem starken Kinn können den Aufprall eines Aufwärtshakens bewältigen, aber wenn er von einem professionellen Boxer richtig ausgeführt wird, haben die meisten keine andere Wahl, als ihre Augen zum Hinterkopf rollen zu lassen, wenn das Gehirn gegen die Innenseite ihres Schädels prallt. Leaf Rising Wind ist eine Taijutsu-Technik, die wie ein Aufwärtshaken funktioniert, aber anstatt eine Faust in das Kinn des Gegners zu heben, hebt diese Technik einen Fuß in den Feind. Rock Lee ist der einzige Charakter, der diese Technik demonstriert Naruto denn es braucht unglaublich viel Kraft und Flexibilität, um richtig abzuziehen.

zweiDrunken Fist ist Narutos Einstellung zum betrunkenen Boxen

Während viele glauben, dass die einzige Möglichkeit, die Taijutsu-Technik Drunken Fist anzuwenden, darin besteht, buchstäblich betrunken zu werden, ist dies nicht wahr. Der Zweck dieser Technik und der echten Drunken Boxing-Technik, von der sie übernommen wurde, besteht darin, Ihren Gegner mit unvorhersehbaren und scheinbar ineffizienten Bewegungen auszutricksen.

VERBINDUNG: Naruto: Alternative Karrieren für die Hauptcharaktere, wenn sie nicht Ninja wären

Indem sie wie ein Betrunkener über das Schlachtfeld stolpern, können die Praktizierenden der Betrunkenen Faust ihre Gegner mit einer selbstbewussten und lockeren Einstellung dazu bringen, sich dem Kampf zu nähern. Sobald der Gegner seine Wachsamkeit senkt, hat sich der Drunken Fist-Praktizierenden den Vorteil erarbeitet.

1Heavenly Foot of Pain nutzt die Schwerkraft, um die Stärke des Tritts eines Kämpfers zu verstärken

Die Heavenly Foot of Pain-Technik erfordert ein angemessenes Maß an Flexibilität, ist jedoch ein tödlicher Angriff, der bei richtiger Ausführung leicht Knochen brechen kann. Das Gewicht und die Kraft hinter einem normalen Tritt variieren von Person zu Person, aber der Heavenly Foot of Pain nutzt die Schwerkraft, um sicherzustellen, dass Schaden angerichtet wird.

Bleichbogen des tausendjährigen Blutkriegs

Im wirklichen Leben ist die Heavenly Foot of Pain-Technik als Flying Axt Kick bekannt. Der Flying-Axt-Kick ist auf keinen Fall einfach auszuführen, aber IRL durchaus möglich. Es wird noch stärker, wenn es ausgeführt wird, nachdem Sie von einer erhöhten Oberfläche wie einem Bett oder einer Couch gesprungen sind.

WEITER: 10 Anime-Charaktere, die Ramen genauso lieben wie Naruto



Tipp Der Redaktion


The Witcher: Du solltest dem Originalspiel trotzdem eine Chance geben

Videospiele


The Witcher: Du solltest dem Originalspiel trotzdem eine Chance geben

Zehn Jahre später ist The Witcher: Enhanced Edition immer noch eine Fundgrube für RPG-Fans – wenn man an den ungewöhnlichen Kampf- und veralteten Grafiken vorbeikommt.

Weiterlesen
Amalgam: Die 30 mächtigsten Marvel/DC Mash-Ups

Listen


Amalgam: Die 30 mächtigsten Marvel/DC Mash-Ups

Begleiten Sie CBR auf einer Reise zurück in die 1990er Jahre, um die mächtigsten Marvel- und DC-Comics-Mash-up-Charaktere aus der Welt von Amalgam Comics herunterzuzählen!

Weiterlesen