5 Gründe, warum NetherRealm ein Marvel vs. DC-Spiel (& 5 Warum Capcom sollte)

Sowohl NetherRealm als auch Capcom stehen als Titanen der Kampfspielindustrie. Mit Titeln wie Mortal Kombat und Straßenkämpfer nach so vielen Jahren immer noch Hype zu machen, neigen Fans dazu, viel Vertrauen in die Entwicklerteams zu haben. Ein weiteres Paar Titanen ihrer jeweiligen Branchen sind Marvel und DC Comics. Kann der Hulk Superman schlagen? Ist Iron Man schlauer als Batman? Wer ist der bessere Bogenschütze: Green Arrow oder Hawkeye? Diese Fragen wurden in offiziellen Crossover-Titeln zwischen beiden Comic-Unternehmen untersucht.



Die Kombination beider IPs in einem Kampfspiel ist seit Jahrzehnten ein Traum vieler Fans, und beide NetherRealm und Capcom beweisen, dass sie große Anwärter dafür wären, wer es am besten machen würde.





10NetherRealm: Sie wissen, wie man Kräfte an ein Kampfspielsystem anpasst

Die Anpassung von Superkräften an ein Kampfspiel ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Man muss die Machtskalierung berücksichtigen und wie diese Kräfte in der Erzählung dargestellt werden können und wie sie sich in ein spielbares Moveset auf einem Controller übertragen lassen.



Durch beide Mortal Kombat Serie und Ungerechtigkeit , NetherRealm hat gezeigt, dass sie wissen, wie man diese unglaublichen Kräfte nutzt und sie in ein spielbares Moveset übersetzt, damit der Spieler nicht das Gefühl hat, Kompromisse eingehen zu müssen oder dass er etwas nicht tun kann, was in einer Zwischensequenz gezeigt wurde.





9Capcom: Sie wissen, wie man verschiedene IPs mischt

Während Capcom hat eine gute Geschichte in der Entwicklung von Kampfspielen mit Straßenkämpfer , ihre wahre Stärke bei der Verschmelzung dieser beiden Welten liegt in ihrer Fähigkeit, IPs zu verschmelzen. Marvel vs. Capcom ist eine klassische Serie der Kampfspielkultur.



Maui Coconut Cut Porter

Sie haben es geschafft, eine große Auswahl an Marvel-Charakteren und eine ebenso große Auswahl an verschiedenen Capcom-Charakteren aus verschiedenen Genres zu nehmen und sie zu einem zusammenhängenden Stil zu verschmelzen, der jedem Charakter das Gefühl gab, in diese Umgebung zu gehören, jeder mit einem Moveset, der seinen Charakter ergänzte auch wenn sie vorher nicht in einem Kampfspiel waren.

8NetherRealm: Ungerechtigkeit ist der Beweis, dass sie gute Superhelden-Geschichten schreiben können

Die Welt und die Geschichte von NetherRealms Ungerechtigkeit ist etwas Neues für das DC-Universum. Sowohl die beiden Spiele als auch die Comicserie haben eine spannende und spannende Geschichte geschaffen, die uralten Charakteren neues Leben einhaucht. Genau diese Geschichte ist der Beweis dafür, dass NetherRealm und der Comicautor Tom Taylor mehr als fähig sind eine gute geschichte schreiben für ein Kampfspiel, das sowohl fesselnd als auch nachhaltig ist.

Mit Themen, die das ursprüngliche Konzept des Superhelden hinterfragen und direkt kritisieren und die Fehler in der Mentalität der alten Comics des Goldenen und Silbernen Zeitalters finden, wissen sie, wie man dem Projekt gerecht wird.

clown schuhe mexikanische schokolade stout

7Capcom: Teambasierter Kampf passt gut zum Genre

Superhelden-Team-Ups sind ein großer Teil des Genres. Ob es sich um eine kurzlebige Allianz zwischen zwei ungewöhnlichen Charakteren oder eine Serie über ein einziges Team handelt, die Comics sind randvoll damit. Und Fans lieben es, ihre Lieblingscharaktere miteinander interagieren zu sehen. Dies durch das Gameplay erleben zu können, ist eine weitere wichtige Ebene, um das Traumsuperheldenspiel zu erschaffen.

VERBUNDEN: 10 beste Teamleiter in Comics, Rangliste

Marvel vs. Capcom ist bekannt für seinen teambasierten Kampf mit Assists, Tag-Outs und kombinierten Specials, wobei die Kernmechanik des Spiels darauf ausgerichtet ist, das perfekte Team aufzubauen.

6NetherRealm: Sie können Konzepte des Goldenen Zeitalters realistisch aussehen lassen

Das Hauptproblem vieler Comic-Adaptionen besteht darin, etwas so Altes so neu erscheinen zu lassen. Vor allem für DC Comics-Charaktere, wie sie es seit den 1930er Jahren gibt. Während viele Comickonzepte im Goldenen und Silbernen Zeitalter funktionierten, wirken sie, wenn sie in die Moderne oder in eine realistische Umgebung gebracht werden, extrem veraltet und nicht überzeugend.

NetherRealms Ungerechtigkeit schafft es, alle alten und veralteten Konzepte des Goldenen Zeitalters so zu modernisieren, dass sie in einer realistischen modernen Umgebung funktionieren. Dies ermöglicht es ihnen, eine glaubwürdige Grundlage zu schaffen, auf der das Publikum in der Lage ist, ihren Unglauben in einem angemessenen Ausmaß zu unterdrücken und so viele überirdische Fähigkeiten zu akzeptieren.

5Capcom: Ihr Kampf ist schnell und dynamisch

Capcom-Kampfspiele sind bekannt für ihre dynamischen, rasanten Kämpfe und langen Combos. Und wenn es einem Spieler gelingt, sie zu lernen, erreicht das Spiel eine ganz neue aufregende Ebene, da er lernt, massive Combos zu erstellen, die den Spielern das Gefühl geben, wirklich wie ein Superheld zu sein.

Magic the Gathering teuerste Karte

Zu sehen, wie Charaktere aus der Justice League solche Combos ausführen, ist absolut etwas, das Capcom tun könnte. Ihr Engagement für einzigartige und komplexe Movesets für jeden Charakter würde es ihnen ermöglichen, jede Fähigkeit aus dem DC zu übersetzen Lexikon.

4NetherRealm: Sie sind gut darin, realistische Einstellungen zu schreiben

Trotz der Veröffentlichung vieler Fantasy-basierter Titel wie Mortal Kombat , hat NetherRealm in den letzten Jahren begonnen, sich mit seinen Spielen immer weiter in Richtung Realismus zu neigen. Beginnen mit Mortal Kombat 9 und folgen bis elf , ihre Ästhetik, grafische Qualität und ihr Story-Schreiben haben sich in eine bodenständigere und realistischere Umgebung verlagert.

Dales Pale Ale

Die Motivationen und Dialoge ihrer Charaktere sind glaubwürdig und gut geschrieben und bieten die perfekte Grundlage für eine fundiertere Geschichte. Diese geerdeteren und düsteren Einstellungen könnten eine aufregende neue Reise für . sein Marvels Charakterbesetzung.

3Capcom: Sie sind gut darin, Comic-Einstellungen zu schreiben

Die ersten drei Titel für Marvel vs. Capcom haben die klassische Comic-Ästhetik hervorragend eingefangen und in ein Videospielformat übersetzt. Von leuchtenden, lebendigen Farben bis hin zu deutlichen Zellschattierungen und hellen, auffälligen Grafiken, wenn Super und Specials aufgeführt werden, strahlt alles an diesen ersten drei Titeln eine klare Liebe und Wertschätzung für diese traditionelle Comic-Ästhetik aus.

VERBINDUNG: 10 Superschurken, die mehreren Rogues-Galerien angehören

Während der vierte Titel der Reihe, Unendlich , die Ästhetik nicht auf dem gleichen Niveau teilte, sollte die Kombination beider Comic-IPs eine stärkere Konzentration auf einen einzigartigen und sympathischen farbenfrohen Stil fördern.

zweiNetherRealm: Sie sind an der Spitze ihres Spiels & Comicbuch-IP war noch nie heißer

Mit dem Erfolg beider Titel, Ungerechtigkeit 2 und Mortal Kombat elf , und mit der steigenden Aufmerksamkeit für Comic-basierte Medien in den letzten Jahren und der Adaption mehrerer Comics in Filme, Fernsehserien usw. war die Zeit für ein ehrgeiziges Unternehmen nie besser.

Der Höhepunkt des massiven Comic-Erfolgs der letzten Jahre wäre die perfekte Unterstützung für beide Marken und die Fähigkeit von NetherRealm, gut aufgenommene und erfolgreiche Titel zu schaffen, macht sie zu den perfekten Schöpfern für a Marvel vs. DC Spiel.

1Capcom: Ihre vs. Serie muss sich selbst einlösen & Marvel vs. DC wäre der perfekte Weg, es zu tun

Das Scheitern von Marvel vs. Capcom: Unendlich war ein schwerer Schlag nicht nur für die Marvel vs. Capcom Marke, sondern für Capcom als Ganzes. Der Titel verlor seinen Platz als einer der Haupttitel bei EVO, dem berühmten Kampfspiel-Turnier und der einstige Ruhm der Serie ist seitdem in Vergessenheit geraten.

Brix zu potenzieller Alkoholtabelle

Die Veröffentlichung eines neuen Titels mit dem ursprünglichen Design der ersten drei Spiele und das Hinzufügen einer brandneuen Besetzung von Justice League-Charakteren könnten das sein, was erforderlich ist, um das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Kampfmarke Capcom wiederzubeleben.

NÄCHSTER: Mortal Kombat: 10 Möglichkeiten, wie Sub-Zero & Scorpion nur verwendet wurden, um alle anzulocken



Tipp Der Redaktion


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Listen


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Sonic-Fans bekommen einen schlechten Ruf für ihre Fan-Kunst. CBR lädt Sie ein, sich diese Liste der 15 seltsamsten Stücke der Sonic-Fankunst anzusehen, um herauszufinden, warum.

Weiterlesen
Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Videospiele


Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Die neu angekündigten Charaktere in Street Fighter V reichen möglicherweise nicht aus, um das Interesse am Spiel wiederzubeleben.

Weiterlesen