Bleach: Die 10 Transformationen von Ichigo Kurosaki

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ichigo Kurosaki ist wohl einer der süßesten Shōnen-Protagonisten – zumindest im Vergleich zu Naruto und Ruffy (die gelinde gesagt verrückt sind). Über 15 Jahre lang Bleichen , und unzähligen Handlungssträngen und Nebenhandlungen, hat Ichigo die gesamte Skala der körperlichen und geistigen Veränderungen durchlaufen, entweder seine Kräfte verloren und sie wiedererlangt oder plötzlich Fähigkeiten entdeckt, von denen er nie wusste, dass er sie hatte.






optad_b

Nicht gerade schockierend, wenn man bedenkt, aus welchem ​​genetischen Cocktail er besteht. Am Ende der Serie ist Ichigo eine Mischung aus vier verschiedenen Rassen: Mensch, Hollow, Quincy und Shinigami. Hier ist eine Liste, die jede seiner einzigartigen Identitäten detailliert beschreibt, die sich bei jeder Metamorphose entwickelt haben, die er durchmachen musste.

10Menschlicher Ichigo

Ichigo ist ein Schüler an der Karakura High, wo er Sado, Asano und Kojima trifft und eine kleine Clique bildet. Er freundet sich auch mit Orihime an, wird aber von Uryuu abgeschossen. Ichigo ist im Allgemeinen schüchtern und zieht es vor, unter dem Radar zu bleiben – ein schockierter Asano entdeckt, dass er tatsächlich einer der besten Schüler seiner Klasse ist.



Erwartungsgemäß gerät er ab und zu in Schlägereien, meist mit den Raufbolden der Nachbarschaft. In einem Fall wehrt er sich gegen einen Haufen Kinder, die sich mit einem Schrein anlegen, und so lernt er Rukia kennen.

9Shinigami-Ichigo (Grundkenntnisse)

Ichigo erhält seine Shinigami-Kräfte, als Rukia ihn mit Sode no Shirayuki ersticht und die Hälfte ihres Reiatsu in seinen Körper überträgt. Sein Zankpakuto manifestiert sich als riesige Klinge, die als Getsuga Tenshou bekannte Reiatsu-Bögen ausstößt.



Damit ist er in der Lage, die Hollows (die sie töten werden.) sowie Charaktere wie Ikakku und Renji zu besiegen, die beide von Anfang an unglaublich stark waren. Sein größter Erfolg in dieser Form ist der Sieg über den 11. Kader Kapitän , Zaraki Kenpachi, (ohne seinen Augenklappenbegrenzer) den jahrhundertealten Rekord des letzteren zu brechen.





Avery Onkel Jacob Stout

8Bankai-Ichigo (Grundkenntnisse)

Yoruichi verwendet eine spezielle Technik, um Ichigos Bankai-Training zu beschleunigen und behauptet, dass er es in drei Tagen schaffen wird. Stattdessen schafft er es, es in zweieinhalb zu beenden. Tensa Zangetsu wird enthüllt, als er auf dem Soukyoku-Hügel gegen Kuchiki Byakyu kämpft. Sein gigantischer Shikai ist jetzt zu einer kleinen schwarzen Klinge verdichtet und seine Shinigami-Roben wurden durch einen schwarz-roten Shihakusho ersetzt.

VERBUNDEN: Bleichmittel: Top 15 Zanpakuto, Rangliste





Byakuya macht sich über die erbärmliche Größe seines Bankai lustig, aber Ichigo zeigt ihm bald seine volle Kraft, indem er alle Blütenblätter von Senbonzakura Kageyoshi in einem Wirbel von Schrägstrichen verstreut.

7Ausgehöhlter Ichigo

Diese dunkle Form manifestiert sich im selben Kampf mit Byakuya, wenn er mit dessen unzerbrechlichem Senkei konfrontiert wird. Ichigos inneres Hollow weigert sich, ihn sterben zu lassen und drängt sich an die Oberfläche, die von einer hohlen Maske gekennzeichnet ist, die sich auf Ichigos Gesicht bildet. Er hat keine Kontrolle mehr über seinen Körper oder seine Handlungen, aber sein Hollow nimmt Senbonzakura Kageyoshis volle Macht mühelos an.

Hollow Ichigo schlitzt einem geschockten Byakuya auf die Brust und lacht wahnsinnig, aber sein wahres Bewusstsein schafft es, die Kontrolle zurückzugewinnen, bevor sein Gegner getötet wird. Trotzdem wird dieser Kampf nur wegen der Hollow gewonnen.

6Vasto Lorde Ichigo

Ichigo, bewusstlos von Ulquiorras Segunda Etapa geschlagen, wird von Orihimes klagenden Schreien geweckt. Er reagiert, indem er sich in eine zweite Entwicklungsstufe verkörpert: Vasto Lorde Ichigo, die einzige Form, in der er völlig unkenntlich ist.

Bevor Ulquiorra die Situation begreift, ist Ichigo bereits an seiner Kehle und zerquetscht die Lanza del Relampago seines Gegners mit bloßen Händen. Nachdem er Ulquiorras Körper verwüstet hat, krönt er ihn mit einem lächerlich überwältigenden Cero, der das Dach von Las Noches zertrümmert. Diese Version von Ichigo ist seitdem nie mehr erschienen.

5FGT Ichigo

Nach drei Monaten Jinzen im Dangai erreicht Ichigo eine perfekte Vereinigung mit Zangetsu und lernt die einzige Methode, die völlig zerstören kann Aizen (in seiner Hogyoku-Form.) Sein Aussehen hat sich nur geringfügig verändert, als er auftaucht, trägt längeres Haar und eine Kette um seinen Arm.

VERBUNDEN: Bleach: Die 15 stärksten Charaktere, Rangliste

Aizen erweist sich als schwieriger Feind und verwandelt sich mit dem Hogyoku in eine weitaus mächtigere Hollow-Form. Dann entfesselt Ichigo den FGT oder Final Getsuga Tenshou – sein Oberkörper und sein Kiefer sind jetzt in graue Stoffstücke gehüllt, sein Haar pechschwarz und lang. Sein Mugetsu löscht Aizen aus und besiegt ihn ein für alle Mal.

4Schließe Ichigo ab

Nachdem Ichigo alle seine Kräfte verliert, nachdem er Aizen gestoppt hat, findet Ichigo eine neue Kraft heraus, die nur Menschen besitzen. Er wird unter Kugo Ginjou trainiert und erreicht am Ende seine Fullbring-Form. Hier ist er von Kopf bis Fuß mit einer knöchernen Rüstung bedeckt und erhält ein Kurzschwert mit schimmernder Schneide.

Vollbringen Ichigo kann wirbelnde Reiatsu-Schläge erzeugen, die im Aussehen, wenn nicht in der Stärke, mit Getsuga Tenshou vergleichbar sind. Zu seinem Glück stiehlt Ginjou seinen Fullbring, sodass Rukia ihm erneut Shinigami-Kräfte injizieren kann.

3Shinigami-Ichigo (Wiederaufbau)

Nachdem Ichigo Yhwach nicht besiegen konnte (und sein Bankai von Haschwalth sauber in zwei Hälften geschnitten wurde), reist Ichigo in das königliche Reich, wo Schwertmeister Oetsu Nimaiya ihm beibringt, wie man wirklich mit Zangetsu kommuniziert. Hier entdeckt er, dass sowohl seine Quincy- als auch seine Hollow-Kräfte ihm gehören, und keine von beiden ist ein unerwünschter Nebeneffekt, wie er einst glaubte.

Nimaiya schmiedet seine neuen Zanpakutos und nach einem blendenden Lichtblitz hält Ichigo zwei schwarze Zangetsus, einen kurz und massiv, den anderen lang und hohl. An diesem Punkt kann Ichigo einen doppelten Getsuga, bekannt als Getsuga Juujishou, mit verheerender Wirkung ausführen.

zweiBankai Ichigo (Wiederaufbau)

Mit seinen dualen Zanpakutos muss Ichigo sie nur zusammenfügen, um sein neues Bankai zu bilden: das kleinere Zanpakuto füllt den ausgehöhlten Raum im größeren aus. Der äußere Teil seines Bankai wird weiß und eine Kette erscheint, die den Griff mit der Klingenkante verbindet.

VERBINDUNG: Welcher Bleach-Charakter basiert auf Ihrem Sternzeichentyp?

Seit Ichigo die volle Kraft seines Bankai erreicht hat, ändert sich auch sein Aussehen. Aus seiner linken Schläfe ragt ein Horn, eines seiner Augen leuchtet gelb und zwei schwarze Streifen laufen über sein Gesicht. Diese Form spiegelt die des Tensa Zangetsu wider, gegen den er während Jinzen kämpfte, eine offensichtliche Vorahnung seiner wahren Natur.

1Reiner Ichigo

In der letzten Schlacht spielt Uryuu seinen Trumpf aus, die aus Still-Silber geschmiedete Pfeilspitze, die Yhwach's Kräfte für einige Sekunden zum Stillstand bringt. In diesem Moment stürzt Ichigo mit seinem kaputten Bankai auf ihn zu und Yhwach versucht, es mit seinen Händen zu stoppen, indem er den weißen Rand abbricht.

Seven Deadly Sins Anime Staffel 3

Das darunter enthüllte Schwert ist identisch mit Ichigos ursprünglichem Shikai, das Yhwach in zwei Hälften schneidet und seine Schreckensherrschaft endgültig beendet. Der orangehaarige Held kämpft nie wieder.

WEITER: Bleach: 5 Schurken-Fans wollten mehr sehen (& 5, die zu lange geblieben sind)



Tipp Der Redaktion


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Listen


One Piece: 10 Dinge, die du noch nie über The Going Merry gewusst hast

Die Going Merry war das erste Schiff der Strohhutpiraten in One Piece. Hier sind alle Dinge, die Sie vielleicht noch nicht wussten!

Weiterlesen
Oskar Blues Dales Pale Ale

Preise


Oskar Blues Dales Pale Ale

Oskar Blues Dale's Pale Ale ein Pale Ale - amerikanisches (APA) Bier von Oskar Blues Brewery (CANarchy Craft Brewery Collective), einer Brauerei in Longmont, Colorado

Weiterlesen