The Dark Knight: 10 Gründe, warum Heath Ledger immer noch der beste Joker ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der dunkle Ritter mag vor fast fünfzehn Jahren herausgekommen sein, aber das Publikum betrachtet den Film immer noch als eines der besten Beispiele des modernen Kinos für einen Comic-Film. Wann Der dunkle Ritter Erstmals im Juli 2008 veröffentlicht, war einer der Stars des Films, Heath Ledger, bereits etwa sechs Monate zuvor auf tragische Weise gestorben.






optad_b

Als er sah, wie unglaublich Heath Ledger in einem seiner letzten Auftritte als Joker in war Der dunkle Ritter, Die Fans waren am Boden zerstört, ein so junges Talent verloren zu haben, bevor er wirklich glänzen konnte. Heath Ledger war das perfekte für Der dunkle Ritter und ist bis heute der absolut beste Joker, auch wenn die Fans ihn nie wieder sehen werden.

10Perfekt geeignet für die Geschichte, die Christopher Nolan erzählte

Christopher Nolan wollte mit seiner Batman-Trilogie eine ganz bestimmte Geschichte erzählen. Diese Interpretation von Batman ist vielleicht nicht diejenige, die die kollektive Öffentlichkeit teilt, aber Christopher Nolan hat seine Vision in allen drei Filmen des Films unglaublich umgesetzt Dunkler Ritter Trilogie.



Heath Ledger als Joker zu besetzen war ein überraschender Schachzug, aber er erwies sich als perfekt für die Geschichte, die Christopher Nolan erzählen wollte Der dunkle Ritter. Er ist anders als jede andere Version des Jokers, eher wie ein Anarchist und ein Verrückter als je zuvor, aber er funktioniert perfekt in dieser Umgebung. Niemand außer Heath Ledger hätte diese Rolle spielen können.

9Er war auf dem Höhepunkt seiner Karriere, als er den Joker spielte

Heath Ledgers Karriere ist voll von Auftritten, die andere Schauspieler an ihrem besten Tag haben wollen. Selbst in Filmen, die keinen großen kommerziellen Erfolg hatten, war Ledger immer der Herausragende und verbesserte seine Fähigkeiten jeden Tag aufs Neue. Der Beweis zeigte sich in seinen Ergebnissen, da er als Schauspieler immer talentierter und als Mann immer größer wurde.



VERBINDUNG: 10 Dinge, die Sie nicht über Batman & The Jokers Beziehung in der DCEU wussten





Ankerdampf kalifornisches Lagerbier

Als er eingeworfen wurde Der dunkle Ritter, Heath Ledger war ohne Zweifel auf dem Höhepunkt seiner bisherigen Karriere. Wenn er nicht gestorben wäre, ist nicht abzusehen, welche neuen Höhen seine Karriere als nächstes erreicht hätte und über welche ikonischen Leistungen die Zuschauer bis heute sprechen würden.

8Christian Bale ist der perfekte Batman, um ihm gegenüber zu spielen

Heath Ledger war nicht nur perfekt als Joker besetzt, der Rest der Darsteller um ihn herum war ebenso exzellent. Viele lebenswichtige Charaktere müssen den Joker ausspielen, aber keiner ist wichtiger als Batman. Wenn Batman und der Joker nicht gut zusammenpassen, kann der gesamte Film genauso gut gewaschen werden.





Heath Ledger und Christian Bale haben jedoch eine dynamische Chemie, die während des gesamten Films praktisch von der Leinwand strahlt. Der Joker, wie er in der Nolan-Trilogie existiert, ist genau der Joker, der benötigt wird, um sich gegen Christian Bales bodenständigeren Batman zu stellen. Wenn Christopher Nolan einen ganz bestimmten Joker brauchte, dann nur, weil er überhaupt mit einem ganz bestimmten Batman begann.

7Der Joker war ein cleveres Mastermind-Gegenstück zu Batman

Der Joker, wie er in den Comics (und oft auch in den Filmen) dargestellt wird, ist ein wilder, extravaganter Verrückter, der alles für Aufmerksamkeit und einen Moment im Rampenlicht tut. Dies alles wurde bis zu einem gewissen Grad in Heath Ledgers Joker integriert, aber der Charakter wurde auch modifiziert.

VERBINDUNG: DKR2: 10 Dinge, die Sie über Dick Graysons Zeit als Joker nicht wussten

Der Joker mag ein Verrückter sein, aber damit er immer gegen Batman (den größten Detektiv der Welt) antreten kann, müsste er gerissen sein. Der Joker von Heath Ledger war dieser kluge, clevere Mastermind, der das perfekte intrigierende Gegenstück zu Christian Bales genialem Technikfreak Batman sein könnte.

Live-Action-Filme basierend auf Anime

6Dieser Joker war völlig neu, aber immer noch akzeptiert und geliebt

Es ist zugegebenermaßen unglaublich schwierig, einen Charakter darzustellen, von dem die Fans glauben, alles über sie zu wissen, und noch schwieriger, wenn der Schauspieler, der den Charakter darstellt, etwas Neues macht. DC Comics gibt es schon lange, und die Leute haben ziemlich feste Vorstellungen davon, wer Batman, der Joker und andere beliebte Charaktere sind.

Troegs Hopback Amber Ale

Heath Ledger gab den Fans eine Version des Jokers, die sie noch nie zuvor gesehen hatten, aber er engagierte sich vollständig. Er gab die Leistung seines Lebens, nagelte den Joker und die Fans liebten es. Dies zeigt nur, dass Darsteller wie Jared Leto vielleicht das Ziel verfehlen, wenn es definitiv andere gibt, die den Nagel direkt auf den Kopf treffen könnten.

5Der Joker schlägt Batman In The Dark Knight immer noch irgendwie

Während die Zuschauer wissen, dass der Superheld in ihren Filmen letztendlich wahrscheinlich gewinnen wird – insbesondere wenn der Film in einer Trilogie an zweiter Stelle steht – ist der Weg zum Sieg nicht immer einfach. Im Der dunkle Ritter, Diese Version des Jokers gab Bruce tatsächlich ein echtes No-Win-Szenario. Damit Batman gewinnt, muss er auch verlieren können.

Batman glaubt, dass er den Ruf von Harvey Dent retten muss, damit Gotham weiterhin glaubt, dass ihr weißer Ritter selbst vom Joker unbestechlich war. Als solcher nimmt er den Sturz für die Todesfälle, die Dent verursacht hat. Wie die Fans gesehen haben Der dunkle Ritter erhebt sich, selbst das war der falsche Anruf. Egal aus welchem ​​Blickwinkel man es betrachtet, der Joker hat Batman letztendlich besiegt, was beweist, dass Heath Ledger auch in dieser Hinsicht der beste (und mächtigste) aller Joker ist.

4Nur wenige Schauspieler haben sich mit solchen Fähigkeiten so vollständig verändert

Es war nicht nur schockierend, dass Heath Ledger als Joker besetzt wurde, einige Zuschauer waren auch noch schockiert, als sie von seiner Besetzung erfuhren, selbst nachdem sie den Film gesehen hatten. Heath Ledger schien sich für die Rolle so dramatisch zu verändern, sowohl in seiner Leistung als auch in seiner körperlichen Erscheinung, dass er fast nicht wiederzuerkennen war. Dies ist wirklich das Zeichen eines hervorragenden Schauspielers.

VERBINDUNG: Die 10 schlimmsten Angriffe des Jokers auf Gotham City, Rangliste

Als das Publikum zusah Der dunkle Ritter Nachdem es herauskam, fühlte sich Heath Ledgers Leistung nicht wie eine Leistung an. Auch jetzt fühlt es sich echt an. Sein phänomenales schauspielerisches Talent wurde im Laufe der Jahre nur bei sehr wenigen Schauspielern gesehen, und er war in diesem Film fast vollständig.

3Er hat bewiesen, dass es möglich ist, einen alten Charakter neu zu interpretieren, ohne es zu vermasseln

Während die DCEU ihre neuen DC-Filme herausgebracht hat, fragen sich die Zuschauer, ob die Schöpfer dieser Eigenschaften die Charaktere wirklich verstehen oder nicht. Anfangs schien es sogar so, als hätte Zack Snyder das Ziel verfehlt Zack Snyders Justice League hat seine Vision dramatisch geklärt und die Dinge geflickt.

Diese neueren, unordentlicheren Filme haben begonnen, die Fans dazu zu bringen, sich zu fragen, was der Sinn davon ist, Superheldenfilme zu machen, wenn sie keine guten, frischen oder echten Adaptionen ihrer Comic-Ursprünge sind. Die Fans haben jedoch einfach die Hoffnung verloren; Heath Ledger hat vor über einem Jahrzehnt bewiesen, dass es ist Es ist möglich, einen alten Charakter neu zu interpretieren, ohne die Sichtweise der Leute oder die Interpretation auf dem Bildschirm und in den Comics zu vermasseln.

zweiSeine Joker-Eigenschaften – einschließlich des Lachens – waren alle genau richtig

Es gibt mehrere Eigenschaften, die für den Joker als Charakter ikonisch sind. Dazu gehören sein Gesichts-Make-up, seine farbenfrohe (und oft clownhafte) Kleidung und sein wahnsinniges Lachen. Der Joker von Heath Ledger war nicht nur frisch und völlig originell in seiner Interpretation, auch diese klassischen Joker-Eigenschaften waren vorhanden.

Er hat jeden Manierismus vollständig genagelt, bis hin zum ikonischen Lachen. Heutzutage gibt es nur wenige Joker-Lachen, die wirklich als gut angesehen werden können, aber Heath Ledgers war natürlich, erschreckend und ganz oben mit Mark Hamills Joker als der Beste der Besten.

1Heath Ledger hat sich als Schauspieler nur verbessert, als er bestanden hat

Der Joker hat im Laufe der Jahre unzählige Auftritte in Filmen, Fernsehsendungen und anderen Objekten gemacht. Eine Reihe von Schauspielern haben diese ikonische Rolle gespielt, jeder mit unterschiedlichem Erfolg. Es wäre jedoch schwer zu argumentieren, dass einer dieser Schauspieler zu dieser Zeit geschickter war als Heath Ledger, als er den Joker spielte.

Top-Romantik-Anime aller Zeiten

Als Heide filmte Der dunkle Ritter, seine Karriere ging steil bergauf. Seine schauspielerischen Fähigkeiten wurden mit exponentieller Geschwindigkeit beeindruckender, und es war unvermeidlich, dass er eine der größten Schauspiellegenden der Bühne und der Leinwand geworden wäre, wenn er gelebt hätte. Sein Auftritt als Joker zeugt bis heute davon.

WEITER: 10 Batman-Schurken, die wirklich furchterregend aussehen



Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Super: Broly-Produzent befasst sich mit der Zukunft der Serie

Anime-Neuigkeiten


Dragon Ball Super: Broly-Produzent befasst sich mit der Zukunft der Serie

Dragon Ball Super: Broly-Produzent Norihiro Hayashida spricht die Zukunft der Serie an, und den Fans gefällt möglicherweise nicht, was er zu sagen hat.

Weiterlesen
Wie hat es Harry Potter geschafft, Lord Voldemort zu besiegen?

Filmfunktionen


Wie hat es Harry Potter geschafft, Lord Voldemort zu besiegen?

Viele Leute fragen sich, wie Harry Potter Lord Voldemort besiegt hat, aber Harry hatte eine besondere Eigenschaft, die nicht einmal Albus Dumbledore hatte.

Weiterlesen