Dragon Age: Inquisition – Jeder Gefährte, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dragon Age: Inquisition ist ein großartiges Spiel, wenn es darum geht, großartige, komplexe Gruppenmitglieder zu präsentieren, die an der Geschichte beteiligt sind. Es gibt neun potenzielle Begleiter, die mitmachen können der Inquisitor , obwohl einige möglicherweise nicht loyal bleiben, wenn Sie zu viele Entscheidungen treffen, mit denen sie nicht einverstanden sind. Jeder ist mehr als nur ein Charakter, der dir in die Schlacht folgt; Die Gefährten prägen Ihre Erfahrung, von ihrem Geplänkel auf Ihrer Reise bis hin zu ihrer Fähigkeit, in bestimmte Fachgebiete einzugreifen.






optad_b

Allerdings schöpfen nicht alle Gefährten ihr volles Potenzial aus, und einige sind besser als andere. Es ist nicht schwer zu schlagen Inquisition selbst bei den höchsten Schwierigkeiten mit einem der Gefährten, solange Sie einen Krieger, einen Schurken und einen Magier in Ihrer Gruppe haben, aber bestimmte Charaktere sind für Spieler einfacher im Kampf zu verwenden. Mit einigen kommt man leichter zurecht, während andere verärgert gehen, nachdem sie dem Inquisitor ins Gesicht geschlagen haben. In Anbetracht dessen ist hier jeder Gefährte im Spiel in einer Rangliste aufgeführt.

Vivienne

Vivienne verdient den niedrigsten Platz auf der Liste, weil sie mit Abstand der schwierigste Charakter ist. Herablassend, arrogant und ohne Empathie, außer in einem seltenen Moment auf ihrer persönlichen Suche, wenn Sie während des Spiels mit einem Charakter im Widerspruch stehen, wird es wahrscheinlich Vivienne sein. Sie sieht Mitgefühl als Schwäche in der Führung und wird alle Entscheidungen des Inquisitors missbilligen, die das Leben anderer verbessern sollen, anstatt die persönliche Macht zu festigen.



fliegender Hund im Hündchenstil

Sie ist eine mächtige Magierin aufgrund ihrer Ritter-Verzauberer-Klasse, aber leider ist sie so kaputt, dass das Gameplay langweilig wird. Vivenne kann für die Gruppe unendliche Barrieren erzeugen, die allen Schaden negieren und jede Schlacht in einen einseitigen Schlag verwandeln, egal was der Feind tut.

Cole

Cole ist ein faszinierender Begleiter auf der Party, wenn auch nur für sein Geplänkel. Teilweise Geist, kann er in die Erinnerungen der anderen Reisegefährten hineinlesen und Geheimnisse preisgeben, über die sie lieber schweigen. Leider ist er im Kampf fast nutzlos, wenn er nicht direkt vom Spieler kontrolliert wird, da seine Attentäter-Klasse ihn zu einer Glaskanone macht, die dazu verdammt ist, ausgeschaltet zu werden, bevor er wirklich Schaden anrichten kann.



VERBINDUNG: Dragon Age Boss feiert das neue Jahr mit Concept Art Reveal





Blackwall

Blackwall ist ein ausgezeichneter Panzer, aber das ist auch alles, was er ausmacht. In einem Spiel voller Charaktere mit farbenfrohen Persönlichkeiten und witzigen Dialogen ist Blackwall der langweilige, stoische Typ, der gerne Holz schnitzt. Er hat ein dunkles Geheimnis in Bezug auf seine Vergangenheit und seine wahre Identität, aber er ist auch nach der dramatischen Enthüllung irgendwie immer noch genauso langweilig. Auf der anderen Seite bedeutet Blackwalls stoische Haltung, dass er sich nicht viel beschweren wird, wenn Ihr Inquisitor Entscheidungen trifft, mit denen er nicht einverstanden ist, obwohl er wie die meisten Charaktere (ohne Vivienne) keinen Grund sieht, in der Nähe zu bleiben, wenn Sie als böser Ruck.

Wird sein

Wird sein ist eine ausgezeichnete Schurkin, die mit ihrer Sturmklasse eine Menge Schaden anrichten kann. Sie kann mit ihren Streichen und ihrem Unfug auch ganz lustig sein – aber sie ist nicht für jeden eine gute Gefährtin. Viele mögen ihre unreife, kindliche Einstellung als lästig empfinden, zumal sie im Laufe des Spiels nie reift. Es kann auch schwierig sein, ihre Zustimmung zu bekommen, weil ihre Haltung zu Angelegenheiten nicht immer offensichtlich ist. Um das Ganze abzurunden, hasst sie sowohl Elfen als auch Magie, was es schwierig macht, sich mit ihr zu versöhnen, wenn Sie entweder als Magier, als Elf oder beides spielen.





aber es war mir dio memes

Eiserne Bulle

Obwohl Eiserne Bulle ist ein wenig zu zerbrechlich, um effektiv ein Panzer wie Blackwall oder Cassandra zu sein, er ist ein insgesamt lockerer Kerl, mit dem man sich leicht anfreunden kann. Es ist nicht schwer, sich seine Anerkennung zu verdienen, auch wenn er nicht mit Ihrer Gesamtphilosophie übereinstimmt – nehmen Sie ihn einfach mit auf Drachenjagd. Spieler sollten auch vorgewarnt sein, dass die Zusammenführung von Iron Bull und Dorian zu Geplänkel führen kann, mit denen sich einige möglicherweise unwohl fühlen. Bull macht einige sehr nach vorne gerichtete Kommentare sexueller Natur, die Ihre Freude an der Figur ruinieren könnten.

VERBINDUNG: Dragon Age: Der tragische Untergang von Raleigh Samson

Varric

Als witziger und zuverlässiger Zwerg ist Varric Tethras eine großartige Ergänzung für jedes Team. Er ist vielleicht nicht der mächtigste Schurke da draußen – Sera ist besser in Bezug auf das reine Kampfpotenzial – aber es ist viel einfacher, Varrics Zustimmung zu verdienen. Er hat großartige Geplänkel mit fast jedem Begleiter, insbesondere mit Cassandra und Dorian. Außerdem dank seiner bedeutenden Rolle in Drachenzeitalter 2 , Varric hat bereits bestehende Beziehungen zu vielen Charakteren, die faszinierend zu sehen sind.

Allein

Solas ist ein abtrünniger Magier, der viele lange Jahre allein gelebt hat, bevor er Inquisition , mit Geistern kommunizieren. Er ist ein anständiger Heiler und sein Wissen wird Ihnen viele Einblicke in Thedas' Überlieferungen geben, wenn Sie ihn auf Ihre Reisen mitnehmen. In ihm steckt aber auch weit mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Die Spieler werden eine reichere Erfahrung mit dem Spiel machen, wenn sie sich die Zeit nehmen, ihn kennenzulernen. Solas 'mysteriöse Natur – und die schockierende Wahrheit hinter seiner Identität – hat dazu geführt, dass die Spieler ihn entweder lieben oder hassen, und diese polarisierende Rezeption ist das Kennzeichen eines interessanten Charakters.

Kentucky dunkler Stern

VERBINDUNG: Dragon Age: Wie Dagna ein Zwergen-Arkanist wurde

Kassandra

Cassandra Pentaghast ist ein ausgezeichneter Panzer, was sie zu einem Muss für jedes Team ohne Blackwall oder einen Krieger-Inquisitor macht. Sie stimmt möglicherweise nicht immer mit den Entscheidungen Ihres Inquisitors überein, aber sie macht deutlich, dass sie sie akzeptiert. Sie ist auch einem Fehler treu und wird die Inquisition nicht aufgeben, egal wie schrecklich Sie ihr gegenüber sind. Das Beste von allem ist, dass Sie im Gegensatz zu den meisten Gefährten manchmal das Gefühl haben, Cassandras Meinung zu ändern und sie davon zu überzeugen, andere Überzeugungen als ihre eigenen zu akzeptieren.

Dorian

Gleichzeitig urkomisch und zutiefst mitfühlend, kann bei der Einnahme niemand etwas falsch machen Dorian Pavus auf ihren Reisen mit. Dorians Nekromantenklasse ist ein wenig zu nischenhaft, um ihn zum stärksten Gefährten zu machen, aber er macht das mit seinen sarkastischen Bemerkungen mehr als wett. Es ist auch nicht schwer, seine Zustimmung zu verdienen, da er Entscheidungen schätzt, die entweder mitfühlend oder klug sind.

Aber was ihn vielleicht am meisten zu einem würdigen Begleiter für jeden Spieler macht, ist sein Mangel an intoleranten Vorurteilen, die unter den anderen vorherrschen. Dorian kann Ihrem Inquisitor ein guter Freund sein, egal ob Sie als Elf oder Zwerg oder Tal-Vashoth spielen oder die Magier oder Templer eindeutig unterstützen möchten. Er kommt auch aus dem Tevinter Imperium, einem Ort, den die Serie im nächsten Spiel erkunden wird, also bringt er sowohl eine einzigartige Perspektive als auch einen Hit für das, was noch kommen wird.

LESEN SIE WEITER: Dragon Age 4: Fünf Charaktere, die wir zurückkehren möchten



Tipp Der Redaktion


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Filme


Space Sweepers Trailer fühlt sich an wie ein koreanischer Guardians of the Galaxy

Netflix hat einen Trailer zu Space Sweepers veröffentlicht, einem südkoreanischen Actionfilm, der in seiner zusammengewürfelten Prämisse an Guardians of the Galaxy erinnert.

Weiterlesen
One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Anime-Funktionen


One Piece: Warum Lysops „afrikanische“ Herkunft so problematisch ist

Eine One Piece SBS-Kolumne enthüllte interessante Kleinigkeiten über Lysop, begibt sich aber direkt in problematisches Terrain.

Weiterlesen