Fate/Stay Night: Warum Heaven's Feel die PERFEKTE Fortsetzung von Fate/Zero . ist

WARNUNG: Das Folgende enthält wichtige Spoiler für Fate/stay night: Heaven's Feel III. Frühlingslied .



Mit Schicksal/Übernachten: Heaven's Feel III. Frühlingslied endlich den Weg in die amerikanischen Kinos gefunden, alle drei Routen des Originals Schicksal/Übernachten Visual Novel wurden endlich animiert. Da jede Reise unterschiedlichen Umständen folgt, hat jeder Fan seinen klaren Favoriten, oft abhängig davon, welche Heldin Shirou auf seinem Weg zum Helden der Gerechtigkeit begleitet. Unabhängig von persönlichen Vorlieben ist es jedoch offensichtlich, dass die Das Gefühl des Himmels Trilogie dient als perfekte Fortsetzung und Auflösung der Ereignisse von Schicksal null .





Veröffentlicht im Jahr 2011, Ufotables Adaption des Prequel zu Schicksal/Übernachten gilt weithin als das Beste Schicksal Anime. Über die Ereignisse des Vierten Heiligen Gralskrieges berichtet die Schicksal null Anime legte den Grundstein für alle drei Routen, deutete auf die Charaktere hin, die im nächsten Krieg kämpfen würden, und enthüllte die Fehler, die die Kinder der Beteiligten verfolgen würden. Obwohl die Serie eine komplette eigene Geschichte lieferte, ließ die Serie auch viele unbeantwortete Fragen und unerfüllte Vorsätze.



Der neueste Film legt einen großen Teil seines Fokus auf Kirei Kotomine. Als einer der Hauptgegner von Schicksal null , Kireis Suche nach einer Art Motivation endete mit der Zerstörung von Fuyuki City. Inmitten des feurigen Schutts erkannte er, dass sein Wesen nur am Sadismus interessiert war. Durch das Nachdenken über sein Leben, einschließlich der Wahrheit über den Tod seiner Frau, erfahren die Zuschauer, dass Kirei 10 Jahre später nun einen Sinn sucht, der mit seinem Verlangen nach Verzweiflung verbunden ist. Während Sakura ihre Verwandlung vollendet, liefert die Enthüllung des Films von Angra Mainyu, einer Mitgeschöpf der Sünde und des Elends, Kirei den perfekten Plan, seine Natur mit der Welt zu teilen. Seine Platzierung als letzter Bösewicht verstärkt nur die Reise des Charakters aus Schicksal null , das dem Monster der beiden Heiligen Gral-Kriege ein Ende bereitet.





Während Das Gefühl des Himmels Trilogie bietet die geringste Bildschirmzeit für Sabre, ihr Fall in die Dunkelheit passt gut zu den Ereignissen des Vierten Heiligen Gral-Krieges. Wie in der Prequel-Serie gezeigt, hegt Saber den Wunsch, die Geschichte neu zu schreiben und ihr verlorenes Königreich vor der sicheren Zerstörung zu retten. Dieser Wunsch wurde von ihrem eigenen Herrn vereitelt, der sie in den letzten Augenblicken des Krieges verriet. Gegen Beginn der Trilogie setzt Sabre ihren Plan fort, den Heiligen Gral zu verwenden, trotz der Warnungen und Lehren von ihre Mitkönige . Wenn Sabre korrumpiert ist, obwohl es nicht ihre Entscheidung war, ist dies eine natürliche Weiterentwicklung ihrer vorherigen Niederlage. Nachdem sie versucht hat, sich selbst treu zu bleiben, umarmt Sabre Alter den Wahnsinn, der eine Voraussetzung ist, um den Heiligen Gral zu erreichen.



VERBUNDEN: My Hero Academia: Wie Tenya Iida fast auf die dunkle Seite ging

Nach einem Blick auf die wichtigsten Überlebenden von Schicksal null , diese neueste Trilogie geht auch von einem der tragischsten Charaktere in Schicksal null : Sakura Matou. Ursprünglich Sakura Tohsaka, wurde das junge Mädchen aus ihrem Haus geholt und dem Matou-Clan übergeben. Das junge Mädchen war einem schrecklichen Dasein unterworfen und wurde von Wappenwürmern und anderen Kreaturen vergewaltigt, um sie zu einem mächtigen Gefäß zu machen, das eines Tages verwendet werden könnte. Als er davon erfährt, beschließt Kariya Matou, die ursprüngliche Erbin der Familie Matou und Jugendfreundin von Sakuras Mutter, in den Vierten Heiligen Gral-Krieg einzutreten, damit er Sakura mit ihrer Familie wiedervereinen und sie aus dem bösen Griff von Zouken Matou befreien kann .

Kariya erwies sich als ineffektiv bei der Verwendung seines Dieners, da er aufgrund der Machenschaften von Kirei manipuliert und in den Wahnsinn getrieben wurde. Als er vor ihr starb, bestätigte sein Versagen nur Sakuras Befürchtungen, dass es kein Entkommen aus dem Leben gab, das sie befallen hatte. Erst als Sakura Zeuge der Entschlossenheit von Shirous Geist wurde, fand sie einen Grund, auf etwas anderes zu hoffen als auf den Missbrauch, der sie definiert hatte. Von da an wuchs, wie die Trilogie gezeigt hat, aus dieser Bewunderung Liebe. Während die anderen Routen diese Aspekte des Charakters beiseite gelassen haben, gibt es einfach keine richtige Auflösung, um Schicksal null ohne Sakuras Flucht aus dem Matou-Haushalt und den Missbrauch ihrer Kindheit zu beobachten, während sie auch das Ende von Zouken und seiner Insektenarmee sehen.

Indem Sakura die Führung übernimmt, baut diese Route auch die vielen familiären Bindungen wieder auf, die zuvor durch die Ereignisse des Vierten Heiligen Gral-Krieges zerstört wurden. Als Sakura der Dunkelheit in ihrem Inneren verfällt, erfährt Rin Tohsaka die schreckliche Wahrheit über das Leben und die aktuellen Handlungen ihrer ehemaligen Schwester. Am Ende dieses neuesten Films gibt die Wiedervereinigung der Tohsaka-Schwestern beiden Magiern die Chance, über die Ereignisse hinwegzukommen, die ihre Familie zerstört haben. Darüber hinaus bietet die Filmtrilogie Shirou Emiya auch die Chance, sich mit Illyasviel von Einzbern, der verlorenen Tochter seines Adoptivvaters, zu verbinden. Die Interaktionen zwischen diesen beiden Geschwistern führen zu einigen der herzerwärmendsten und herzzerreißendsten Momente der Trilogie.

Als Hauptfigur der Prequel-Serie wurde Kiritsugu Emiya ganz von seinem Wunsch getrieben, eine Welt des Friedens zu schaffen. Um diese Mission zu erfüllen, war er bereit, sogar seine Familie zu opfern. Wenn es um Gerechtigkeit ging, gab es keine Aktion, die verboten war, wenn sie die meisten Menschen retten konnte. In die Fußstapfen seines Adoptivvaters tritt der Das Gefühl des Himmels Trilogie zwingt Shirou auch, sich dem Erbe und den Werten des Mannes zu stellen, der ihn gerettet hat. Als der, den er liebt, zu einer Bedrohung für die Welt und andere wird, gerät Shirou in eine ähnliche moralische Zwangslage. Shirou weicht jedoch vom Weg seines Vaters ab, entscheidet sich dafür, zu dieser einen Person zu stehen und erlaubt es Das Gefühl des Himmels um eine viel hoffnungsvollere Antwort auf die Ereignisse von Schicksal null .

LESEN SIE WEITER: DanMachi: Bell hat sich selbst in eine wirklich schwierige Lage gebracht



Tipp Der Redaktion


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

Fernseher


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

What We Do in the Shadows und Archer werden gegen Ende des Sommers auf FX bzw. FXX uraufgeführt.

Weiterlesen
Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Filme


Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Die Erste Ordnung war eine imposante Kraft in der Star Wars-Sequel-Trilogie, aber ihre Herkunft in den Filmen zu zeigen, hätte ihre Bedrohung noch verstärkt.

Weiterlesen