Star Wars: Was Sie über den ersten weiblichen Jedi-Meister wissen müssen

Krieg der Sterne hat eine stolze Geschichte starker weiblicher Charaktere, von Prinzessin Leias Hauptrolle in der Rebellion über Padmes Mut auf dem Schlachtfeld und im Senat bis hin zu Reys Prüfungen auf dem Weg der Jedi. In der alten Kontinuität des erweiterten Universums, die nach Disneys Übernahme von Lucasfilm und der Krieg der Sterne Franchise gab es viele weitere Beispiele von Frauen, die in der Geschichte der Galaxis eine Schlüsselrolle gespielt haben, aber über eine der wohl bedeutendsten weiblichen Charaktere in der Welt ist nur sehr wenig bekannt Krieg der Sterne Mythos.



Während Cala Brin hat nur einen kleinen Auftritt in der Krieg der Sterne Franchise, im MMORPG Star Wars The Old Republic , sie war eine der wenigen Auserwählten, die eine zentrale Rolle in der galaktischen Geschichte spielten. Cala Brin war neben Garon Jard, Ters Sendon und Rajivari eine der Gründerinnen und ursprünglichen Ratsmitglieder des Jedi-Ordens, was sie zur ersten weiblichen Jedi-Meisterin machte.





In der Kontinuität von Legends ging den Jedi der Je'daii-Orden voraus, zu dem Brin und die anderen Gründungs-Jedi gehörten. Dieser uralte Orden, der aus der ganzen Galaxis gesammelt und von den mysteriösen Tho Yor-Schiffen auf den Planeten Tython gebracht wurde, besteht aus machtempfindlichen Wesen, die sich dafür einsetzen, das Gleichgewicht in der Macht zu halten. Die Je'daii erkannten drei Aspekte der Macht: das Licht (Ashla), das Dunkel (Bogan) und das Gleichgewicht (Bendu).



Während sich die Je'daii ursprünglich geschworen haben, das Gleichgewicht zu halten zwischen hell und dunkel , wurde der Orden schließlich in zwei Fraktionen zersplittert, von denen eine der hellen Seite der Macht anhängte und der andere folgt der Dunkelheit . Der Konflikt zwischen diesen beiden Fraktionen führte zu den Machtkriegen, aus denen die Light-Sider siegreich hervorgingen und sich als Jedi-Orden reformierten.





VERBINDUNG: Star Wars: Warum Qui-Gon völlig gerechtfertigt war, dem Jedi-Rat zu trotzen



Cala Brin war einer der Anführer dieser Anhänger der hellen Seite und wurde Mitglied des ersten Jedi-Rates und einer der ersten Jedi-Meister. Sie erschien kurz in Die alte Republik , als Hologramm, aber diese kleine Erscheinung ließ Cala die Prinzipien erklären, die sie dem Jedi-Orden brachte. Sie glaubte, dass die Jedi sich dem Streben nach Gerechtigkeit widmen sollten, aber sie postulierte, dass wahre Gerechtigkeit nur erreicht werden kann, wenn man sich über den Einfluss von Emotionen erhebt. Cala behauptete, dass Emotionen – sogar Empörung über Ungerechtigkeit oder Trauer über ihre Opfer – die Jedi für die fairste und ehrlichste Vorgehensweise blind machen könnten. Sie erklärte, dass Jedi in der Lage sein sollten, ihre Gefühle zum Wohle ihrer Sache beiseite zu legen.

Der Einfluss von Calas Philosophie auf den Jedi-Orden ist sofort offensichtlich. Zur Zeit von der Fall des Jedi-Ordens Während des Ordens 66, mehr als 25.000 Jahre nachdem Cala und die anderen Jedi-Meister den Orden gründeten, waren Bindungen und Gefühle wie Leidenschaft oder Wut für Jedi immer noch verboten. In gewisser Weise war dies zum Nachteil der Jedi, da es diese leidenschaftslose Haltung war, die einen Keil zwischen Anakin Skywalker und den Jedi-Orden trieb, was letztendlich zu seinem Fall auf die dunkle Seite führte. Es war auch Luke Skywalkers Weigerung, seine Verbundenheit mit seinem Vater aufzugeben, die Anakin erlöste und den Jedi-Orden rettete. Doch über Jahrtausende hinweg prägte diese Entscheidung, sich über Emotionen zu erheben und sich der reinsten Form der Gerechtigkeit zu verpflichten, den Jedi-Orden, der in der Galaxis zu Berühmtheit gelangte, und diese edle Sache war das Erbe von Cala Brin.

WEITER LESEN: Star Wars Theory: Jedi waren nach Order 66 mächtiger – und es war Palpatines Fehlerine



Tipp Der Redaktion


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Videospiele


Destiny 2: Der SCHNELLSTE Weg zu einem meisterhaften exotischen Katalysator

Das Freischalten eines exotischen Katalysators in Destiny 2 war noch nie so einfach, dank einer Begegnung im Last Wish-Raid, der alleine gezüchtet werden kann.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

Listen


Star Wars: 10 Möglichkeiten, wie die Special Editions die Original-Trilogie verändert haben

George Lucas veröffentlichte eine aktualisierte Version der Star Wars-Originaltrilogie, die als Special Edition bekannt ist und einige umstrittene Änderungen aufwies.

Weiterlesen