Superman & Lois Staffel 1, Folge 8, 'Holding the Wrench' Zusammenfassung & Spoiler

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält wichtige Spoiler für Superman & Lois Staffel 1, Folge 8, 'Holding the Wrench', die am Dienstag auf The CW ausgestrahlt wurde.






optad_b

Im Folge von letzter Woche von Superman & Lois , Die CW-Serie warf eine Schleife, als sie enthüllte, dass Captain Luthor, aka der Unbekannte , war eigentlich John Henry Irons (Wolé-Parks). Nach einer Konfrontation mit Superman (Tyler Hoechlin) wurde Irons vom Verteidigungsministerium eingesperrt und wartete darauf, verhört zu werden – und Superman war bereit, ihm als Erster Fragen zu stellen. Jetzt, da 'Holding the Wrench' beginnt, trifft sich der Mann aus Stahl mit Irons in einem dunkel beleuchteten Verhörraum und kommt schnell zu dem Schluss, dass er von einer Parallelerde kommt.

Eine kurze Rückblende enthüllt, wie Irons mit einer Art Portal von einem Universum zum anderen reiste. Zurück beim Verhör kommt er über so ziemlich alles klar: wie sein Superman böse wurde und sich anderen Kryptoniern bei der Zerstörung der Erde anschloss, wie er mit einer parallelen Version von Sam Lane kämpfte und sogar wie er mit der Lois Lane seiner Welt verheiratet war.



Gründer den ganzen Tag

Diese Enthüllungen kommen heraus, als Lois (Elizabeth Tulloch) und Jonathan (Jordan Elsass) Irons' Wohnmobil durchsuchen und nach Hinweisen suchen, wer er wirklich ist und wonach er sucht. Sie finden schnell ein Dashboard, das vollgepackt ist mit Dateien über sein Leben auf seiner Erde, darunter Bilder von Johns und Lois' Tochter Natalie. Diese Entdeckung betrifft eindeutig Lois, aber der Grund dafür wird erst später in der Episode enthüllt.



Nachdem er Jonathan schwören muss, die Suche nicht ohne sie fortzusetzen, kehrt der neugierige Teenager später allein ins Wohnmobil zurück, um seiner Mutter besser zu helfen, mit dem erstaunlichen Gewicht ihrer jüngsten Entdeckung fertig zu werden. Leider löst Jonathan, während er dort ist, versehentlich das Verteidigungssystem des Wohnmobils aus, das das Fahrzeug abschließt und einen Countdown startet, der den Eindringling tötet. Lois eilt zum Wohnmobil, aber als sie nicht hineinkommen kann, ruft sie Superman an.





VERBUNDEN: Tom Cavanagh erklärt den logistischen Albtraum von Arrowverse Crossovers

Der Superheld kommt eine Sekunde später an, stürmt in das Wohnmobil und schützt seinen Sohn vor einem Kugelhagel. Zurück im Haus schimpft Lois Jonathan wie nie zuvor. In einer für die Figur seltenen Weise verliert sie ihre sonst so ruhige Art und mütterliche Wärme komplett und schnappt Jonathan mit wütenden Tränen über die Nachlässigkeit seines Handelns an. Dieser seltene Ausbruch seiner Mutter lässt Jonathan in Tränen ausbrechen, und es dauert nicht lange, bis sie ihm befiehlt, ihr Gesicht zu vertreiben.





Mein nächstes Leben als Bösewicht-Anime

Clark, der die untypische Wut von Lois bemerkt, schlägt ihr vor, mit ihrem alten Psychiater zu sprechen, der immer noch in der DoD-Basis aktiv ist. Lois erinnert sich daran, wie sehr sie ihr in der Vergangenheit geholfen hat, und stimmt zu. Als sie sich mit dem Arzt trifft, drückt Lois ihr absolutes Bedauern aus, Jonathan so angeschnauzt zu haben, und sie bricht in Tränen aus. Als sie weiter mit dem Psychiater spricht, wird klar, warum sie so emotional ist: Als Jordan und Jonathan noch sehr jung waren, wurde Lois mit einem Mädchen schwanger, das sie und Clark planten, Natalie nach Sam Lanes Mutter zu benennen. Leider erlitt sie eine Fehlgeburt und das Baby ging verloren.

VERBUNDEN: The Flash debütiert offiziell das Impulskostüm von Bart Allen

Als sie sah, dass eine alternative Version ihrer selbst eine Tochter namens Natalie hatte und Jonathan beinahe gestorben wäre, kommt Lois zu der Erkenntnis, dass sie den Verlust ihrer Tochter nie richtig verarbeitet hat. Zurück zu Hause erzählt sie Jonathan alles über ihre Fehlgeburt und die Traurigkeit, die sie darüber empfindet. Jonathan zeigt große Zeichen der Reife und versteht, und Mutter und Sohn vergeben einander und umarmen sich in einer tränenreichen Umarmung.

An anderer Stelle beschließt Sarah Cushing (Inde Navarrette), für das Schulmusical vorzusprechen, und ihr Vater Kyle ist bereit, ihr beim Üben zu helfen und ihr Lampenfieber zu überwinden. Sobald jedoch die Zeit gekommen ist, dass er beim Vorsprechen auftaucht, ist er nicht mehr da. In Wahrheit erfährt Kyle, als er seine Frau Lana (Emmanuelle Chriqui) bei der Arbeit besucht, dass er einen Platz im Führungsprogramm von Morgan Edge hätte bekommen können. Als er Lana damit konfrontiert, sagt sie ihm, dass Edge nicht glaubt, dass Kyle Führungsmaterial ist. Dies ist natürlich eine Lüge, da Lana Kyle nicht für das Programm nominiert hat, um ihn vor Edge zu schützen. Lana lügt, um Kyle weiter vor Edge zu schützen, aber es verletzt eindeutig sein Ego – so sehr, dass er nicht zu Sarahs Vorsprechen für das Musical auftaucht.

VERBUNDEN: The Flash: Der neue Team Flash wurde bereits ins Abseits gedrängt

Zum Glück muss Sarah nicht alleine auftreten: Jordan Kent (Alex Garfin) hilft ihr beim Klavierspielen und Sarah liefert eine brillante Leistung, die ihr einen Platz im Musical sichert. Zurück im DoD versuchen Sam Lane und seine Soldaten, so viele Informationen wie möglich aus Irons zu bekommen. Die gesamte Situation wendet sich jedoch nach Süden, als sich herausstellt, dass einer seiner Soldaten einer von Edges Agenten ist. Der Soldat hat kryptonische Superkräfte und versucht, Irons auszubrechen, um ihn seinem Boss zu übergeben.

Während sie sich noch im Gebäude befinden, findet Superman den Soldaten im Raum des Projekts 7734, der mit experimentellen Kryptonit-basierten Waffen gefüllt ist. Der Soldat verwendet diese Waffen, um Superman zu schwächen, aber der Mann aus Stahl besiegt seinen Gegner immer noch. Durch das Kryptonit geschwächt, fällt Superman jedoch zu Boden. Irons steht über ihm, bereit, ihn endlich auszuschalten, aber er wird von Same Lane und seinen Soldaten sowie von Lois unterbrochen, die ihn davon überzeugt, dass dieser Superman anders ist als der, den er auf seiner Erde kannte.

King Cobra Bier

VERBINDUNG: Superman & Lois: Jordan Elsass neckt die Herausforderungen auf Jonathans Reise

In einer überraschenden Zurückhaltung zieht sich Irons zurück und Superman bekommt Zeit, sich zu erholen. Im Gespräch mit Lane erkennt Clark, dass die übermächtigen Vollstrecker unter Edges Diensten möglicherweise nicht nur zufällige Menschen sind, denen besondere Fähigkeiten verliehen wurden – sie könnten tatsächlich Gastgeber für wiedergeborene Menschen aus Krypton sein. Und wenn das der Fall ist, baut Edge eine Armee von echten Kryptoniern auf.

Die Aussicht auf diesen bevorstehenden Krieg führt zu einer Veränderung der Beziehung zwischen Superman und Irons. Nach dem Kampf wird Irons befreit und mit seinem Wohnmobil wieder vereint. Superman erkennt, dass er möglicherweise seine Hilfe braucht, wenn wirklich ein Krieg bevorsteht, und obwohl Irons nicht bereit ist, an Supermans Seite zu kämpfen, versteht er, dass er ein Verbündeter sein könnte. Am Ende der Episode fährt Irons weg, um die Welt mit einer besseren Lebenseinstellung zu erkunden.

Superman & Lois spielt Tyler Hoechlin, Elizabeth Tulloch, Dylan Walsh, Alex Garfin, Jordan Elsass, Emmanuelle Chriqui, Inde Navarrette und Wolé Parks. Die Serie kehrt am 18. Mai zurück und wird dienstags um 21 Uhr ausgestrahlt. ET/PT auf The CW.

LESEN SIE WEITER: Ein Superman und Lois-Bösewicht hatten eine dunkle Verbindung zu einem DCEU-Kraftpaket



Tipp Der Redaktion


Die 20 schlimmsten Dinge, die ein Arzt je gemacht hat

Listen


Die 20 schlimmsten Dinge, die ein Arzt je gemacht hat

Der Doktor strebt danach, „nie grausam oder feige“ zu sein. Hier sind 20 Mal in Doctor Who's langer Lauf, wo sie eines oder beides waren.

Weiterlesen
Haus des Drachen: Wer tötet Rhaenyra Targaryen?

Tv-Funktionen


Haus des Drachen: Wer tötet Rhaenyra Targaryen?

Staffel 1 von House of the Dragon endet mit der Krönung von Rhaenyra Targaryen zur Schwarzen Königin. Doch im Tanz der Drachen erwartet sie ein dunkleres Schicksal?

Weiterlesen