Dieses Haus der Toten Reskin wird Ihnen helfen, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ältere Spieler erinnern sich vielleicht an den Sega-Klassiker Das Haus des Todes . Das Spiel wurde zu einer Arcade-Sensation und brachte mehrere Fortsetzungen und Spin-off-Titel hervor. Während die meisten Das Haus des Todes Spiele drehen sich um Lichtpistolen und das Abschießen unzähliger Horden blutrünstiger Zombies, ein Spin-off verfolgt einen ungewöhnlichen Ansatz, der viele Fans bei der Veröffentlichung überrascht hat.






optad_b

Die Typisierung der Toten ist im Grunde ein Reskin von Das Haus der Toten 2 das erfordert, dass die Spieler verschiedene Wörter und Sätze eingeben, um entgegenkommende Zombies niederzumähen. Das Spiel tarnt sich als gedankenloser Action-Shooter, aber unter seiner blutigen Außenschicht versteckt sich ein beeindruckendes Lehrwerkzeug, das die Tippfähigkeiten eines Spielers drastisch verbessert.

neu belgien 1554 rezension



Im Gegensatz zu den meisten Schreibprogrammen Die Typisierung der Toten' Das aufregende Gameplay bietet den Spielern eine angenehme Erfahrung, während sie ihre Tippfähigkeiten verfeinern. Die Typisierung der Toten präsentiert sich auf unterhaltsame Weise und vermittelt den Spielern den Eindruck, ein Videospiel zu spielen, wenn sie tatsächlich Lernsoftware verwenden.

Das Spiel hat auch einen kitschigen Filmstil mit B-Rating, der sein gewalttätiges Gameplay mit lächerlichem, übertriebenem Humor aufbricht. Die Hauptfiguren schnallen tragbare Schreibmaschinen an sich und nutzten ihre fortgeschrittenen Schreibfähigkeiten irgendwie, um Hunderte von Zombies zu vernichten. Die Sprachausgabe ist unglaublich übertrieben und verleiht ihm eine 'so schlecht, dass es gut'-Atmosphäre, die mehr als nur ein paar Lacher hervorruft. Seine besonderen Eigenschaften machen es zu einem der fesselndsten Edutainment-Elemente auf dem Markt.



Bourbonfass arroganter Bastard

Verbunden: Warum Call of Duty: World at War der ultimative WWII-Shooter ist





Die Typisierung der Toten hält noch mehr als 20 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung. Die ganze blutige Dummheit ist wie guter Wein gealtert und die Schreibmechanik ist so beeindruckend wie eh und je. Während die ursprüngliche Dreamcast-Version schwer und etwas teuer zu finden sein kann, ist ihre Fortsetzung, Das Tippen der Toten: Overkill , ist verfügbar auf Dampf und fängt alles ein, was Spieler vom Original kennen und lieben, aber mit einem frischen Anstrich.

Die Typisierung der Toten bekommt nicht genug Kredit. Die meisten Leute denken, dass es sich nur um ein weiteres Zombie-Spiel handelt, obwohl es sich tatsächlich um ein fortgeschrittenes Tippprogramm handelt, das die Tippfähigkeiten eines Spielers zu unglaublichen neuen Höhen führen kann. Das Spiel ist so unterhaltsam wie eh und je und hält sich immer noch als fantastisches Tippwerkzeug. Spieler, die ihre Schreibfähigkeiten auf die Probe stellen und gleichzeitig Horden rücksichtsloser Zombies massakrieren möchten, können beides tun.





LESEN SIE WEITER: Was der Erfolg des Mediums über Gaming der nächsten Generation sagt



Tipp Der Redaktion


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

Listen


One Piece: Top 10 der Lieblingscharaktere der Fans (laut MyAnimeList)

One Piece ist ein unglaublich beliebter Anime, aber welche Charaktere sind laut MyAnimeList die Lieblinge der Fans? Lassen Sie uns von Ruffy bis Ace untersuchen.

Weiterlesen
Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Listen


Disney Live-Action-Filme: 9 bestätigt, 8 wollen wir (und 8 wollen wir definitiv nicht)

Wir könnten bald bis zu 25 Disney-Klassiker sehen, die als Live-Action-Filme neu interpretiert werden. Auf welche sollten Sie gehyped werden und welche sollten Sie überspringen?

Weiterlesen