Die Sims 4: Warum Spieler in der Landwirtschaft im Stardew Valley-Stil modden

Zum Die Sims 4, EA hat bis heute eine Menge Erweiterungspakete veröffentlicht. Bisher haben wir alles gesehen von Inselleben, Vintage-Glamour und Öko-Lifestyle. Wir haben jedoch nur sehr geringe Fortschritte bei Erweiterungen in Bezug auf Landwirtschaft oder Gartenbau gesehen.

Fans sind eindeutig an einer Erweiterung für die Landwirtschaft interessiert, so sehr, dass es jetzt eine Fan-Mod gibt. Die Sims 4: Ackerland. Begrenzt durch das, was innerhalb der Grenzen von bearbeitet werden kann Die Sims 4, Ackerland bietet eine neue halboffene Welt mit fünf bewohnbaren Grundstücken. Im Anhänger wurden auch Traktoren gesichtet, aber es ist unklar, ob es sich nur um modifizierte Autos handelt oder ob sie die Umwelt beeinträchtigen. Anbau und Ernte bleiben weitgehend gleich, aber ein Weinberg wurde hinzugefügt, inspiriert von der italienischen Landschaft.

Ein großer Teil jedes landwirtschaftlichen Spiels ist das Sammeln von Feldfrüchten. Sims beginnen mit einem Level 1 in der Gartenarbeit im neuesten Spiel und pflanzen auf ihrem Grundstück Blumen, Kräuter, Obst und Gemüse aus Samenpaketen. Die Aktivitäten rund um die Gartenarbeit drehen sich um einen Kreislauf von Pflege, Düngung und Ernte. Sogar die Jahreszeiten Expansion trägt wenig dazu bei, dem Gartenzyklus neues Leben einzuhauchen, abgesehen von der Entscheidung, ob eine Pflanze je nach Wetter wächst oder ruht. Im Vergleich zur Gartenarbeit im ersten Spiel ist es während der gesamten Serie weitgehend unverändert geblieben, was möglicherweise darauf hindeutet, dass es für EA nicht im Vordergrund steht, der nur alles mit Pflanzen oder dem Ernten eines glanzlosen, unentwickelten Features zu tun hat.

Haustiere waren ein großes Feature für die Serie, mit Die Sims: Entfesselt Es war die erste Haustiererweiterung für das 2002 veröffentlichte Originalspiel. Es ermöglichte Sims, Hunde, Katzen und kleinere Tiere wie Vögel zu besitzen und Karrieren rund um Tiere wie Animal Care zu machen. Die Sims 2: Haustiere ist ein remake von Entfesselt mit weitgehend der gleichen Menge an Funktionen. Es war nicht bis Die Sims 3: Haustiere wurde 2011 veröffentlicht, in der wir erstmals Pferde sahen und unter anderem Geld verdienen durch Reitwettbewerbe oder das Zähmen von Wildpferden.

Die Gründe dafür, Pferde nicht in die neueste Version aufzunehmen Haustiere Erweiterung ist auf das begrenzte Open-World-Konzept im neuen Spiel zurückzuführen. Im Die Sims 3, Spieler konnten ihre Sims von einem Ende der Stadt zum anderen laufen lassen, während in Die Sims 4, Grundstücke sind kleiner und in Nachbarn unterteilt, mit viel mehr Ladebildschirmen beim Bewegen. Auf den derzeitigen Parzellen ist kein Platz für Pferde, und das schränkt die Aufnahme größerer Nutztiere wie Kühe ein.

Verbunden: Sims 4: 5 Features, die StrangerVille zu einem Muss machen (& 5 Dinge, die es fehlt)

heileman's Spezial-Exportbier

Da sie jedoch einen so großen Teil der Erweiterung der vorherigen Serie darstellen, sind Pferde nicht enthalten Die Sims 4 fühlt sich fast so an Fans werden um Funktionen betrogen. Der Besitz einer Katze oder eines Hundes ist an sich schon lohnend, aber im vorherigen Spiel fühlte sich der Besitz eines Pferdes eher wie ein Karriereweg an und eröffnete Sims mehr Möglichkeiten, ländlicher zu werden.

In Wirklichkeit scheint eine Erweiterung der Landwirtschaft längst überfällig zu sein Die Sims. Offensichtlich sind die Fans mit den fast landwirtschaftlichen Funktionen wie dem Ausscheiden von Pferden und glanzlosen Hobbys wie der Gartenarbeit unzufrieden. Wenn Die Sims die Erweiterung im Stil von Stardew Valley umgestalten würden, müssten wir wahrscheinlich eine neue Stadt mit größeren und besser geeigneten Flächen für die Landwirtschaft und neue Tiere zum Farmen sehen. Einen Markt oder Hofladen zu betreiben wäre eine nette Funktion, ähnlich wie der Besitz der Einzelhandelsgeschäfte in Die Sims 4: Mach dich an die Arbeit und Spieler besser für ihre hart gearbeiteten Waren belohnen.

Weiter lesen: Die Sims 4: Alles für den Sommer der Sims angekündigt

Tipp Der Redaktion


Tolle Spiele schnell fertig: Warum das größte Speedrunning-Event aller Zeiten so wichtig ist

Videospiele


Tolle Spiele schnell fertig: Warum das größte Speedrunning-Event aller Zeiten so wichtig ist

Es ist 2021 und das kann nur eines bedeuten: Es ist Zeit für Awesome Games Done Quick, das größte Speedrunning-Charity-Event des Jahres.

Weiterlesen
Band of Brothers: Warum die HBO-Serie immer noch sehenswert ist

Fernseher


Band of Brothers: Warum die HBO-Serie immer noch sehenswert ist

HBOs Band of Brothers ist nach wie vor eine der größten Miniserien aller Zeiten.

Weiterlesen