10 Anfängertipps für Dungeons & Dragons 5E, die Sie kennen sollten

Da es das beliebteste Tabletop-Rollenspiel der Welt ist, Dungeons ist ein Spiel, das seit rund 45 Jahren genossen wird. Während beliebt, D&D kann ein schwieriges Spiel sein, wenn jemand mit Tabletop-Rollenspielen nicht vertraut ist. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, das Spielen zu lernen D&D.



In diesem Sinne hier zehn Tipps für einen Anfänger D&D, Tipps, die für Anfänger nützlich sind, wenn sie entweder einen Charakter spielen oder ein Dungeon-Meister sind.





10Einen D&D-Stream ansehen

Eine Möglichkeit, herauszufinden, wie man spielt oder rennt D&D ist, indem man anderen beim Spielen zusieht. Diese Aufgabe ist recht einfach, da es eine Vielzahl von D&D Kampagnen zum Ansehen auf Streaming-Diensten verfügbar. Während dem Zusehen Kritische Rolle vielleicht nicht jemandem beibringen, wie man eine Kampagne von ähnlicher Qualität durchführt, aber es kann immer noch viele Dinge über das Spielen lehren D&D.



Dazu gehört, einem Anfänger eine klare Vorstellung davon zu geben, wie das Spiel fließen und gespielt werden soll. Es kann auch als gute Ideenquelle für Charaktere und Einstellungen für die allerersten dienen D&D Spiel.





9Verwenden Sie einen vorgefertigten Charakter für Ihr erstes Spiel

Eine der entmutigendsten Aufgaben für neue D&D Spieler erstellt einen neuen Charakter. Obwohl es einfach erscheinen mag, ist es manchmal schwierig, genau den Charakter zu erstellen, den jeder tatsächlich haben möchte, da er nur begrenzte Kenntnisse über Regeln hat. Eine Lösung ist die Verwendung eines vorgefertigten Zeichens aus Starter-Set.



Gans 312 Urban Weizenbier

Die vier Charaktere, die dabei sind Starterset bietet einem Anfänger eine gute Vorstellung davon, wie ein anständiger Spielercharakter für die meisten Hauptklassen aussehen sollte. Es ermöglicht auch Anfängern, Konzentriere dich darauf, zu lernen, wie man spielt D&D anstatt sich zu stressen, einen guten Charakter zu machen.

Warum haben sie Jesus von den Pflegekindern gewechselt

8Lesen Sie ein vorgefertigtes Abenteuer

Sowohl Wizards of the Coast als auch verschiedene Drittanbieter haben eine Reihe von vorgefertigten D&D Abenteuer zu genießen. Für einen DM, der gerade erst anfängt, können diese Abenteuer es jedem ermöglichen, schnell ein Abenteuer parat zu haben. Diejenigen, die kreativer sein möchten, können dieses vorgefertigte Abenteuer nutzen, um zu verstehen, wie man ein gut strukturiertes Abenteuer erstellt, und als Inspirationsquelle.

VERBUNDEN: Dungeons & Dragons: Die besten vorgefertigten Abenteuer für Anfängerkampagnen

Für Anfänger kann auch das Lesen eines vorgefertigten Abenteuers hilfreich sein. Es kann einen Einblick in Dinge geben, die beim Spielen von Sitzungen zu berücksichtigen sind, einschließlich einer Vorstellung davon, welche Dinge potenzielle Fallen für die Gruppe sein können und welche Art von Logik angewendet werden muss, um die Quest voranzutreiben.

7Denken Sie darüber nach, wie Sie etwas 'D&D-ify' können, das Ihnen gefällt

Für Spieler und DMs, die Inspiration für Charaktere und Einstellungen für ein brauchen D&D Kampagne ist ein guter Denkprozess, um eine Kampagne zu entwickeln etwas Lustiges und 'D&D-ifying' es . Was dieser Begriff bedeutet, ist, einen Charakter oder ein fiktives Werk zu nehmen und es mit einem D&D Einstellung und Regelwerk.

Wenn jemand zum Beispiel Superhelden-Comics oder -Filme mag, könnte es eine gute Idee sein, eine Gruppe aus hochrangigen Charakteren zusammenzustellen, die sich einer Bedrohung stellen, die die ganze Welt bedroht. Dieser Prozess ist eine großartige Möglichkeit, der Kampagne ein einzigartiges Gefühl zu verleihen und sich vom durchschnittlichen Fantasy-Abenteuer zu unterscheiden.

6Überlegen Sie, welche Art von Meeting für Sie und die Sitzungen Ihrer Gruppe geeignet ist

In unserer modernen, mit dem Internet verbundenen Welt gibt es viele Möglichkeiten zu spielen D&D mit einer Gruppe. Ein guter Tipp für eine Anfängergruppe D&D Spieler ist es, herauszufinden, was das beste Style-Meeting für die D&D Wahlkampfsitzungen.

VERBINDUNG: Dungeons & Dragons: So führen Sie 1-gegen-1-Kampagnen durch

Drachenmilch Rezension

Diese Gruppendiskussionen können entscheiden, ob die D&D Sitzung sollte persönlich, per Voice-Chat oder per Text-Chat durchgeführt werden. Es ist wichtig, diese Stile des Meetings herauszufinden, da sie entscheiden können, wie oft eine Sitzung stattfinden kann und wie die gesamte Sitzung abläuft.

5Setze klare Grenzen zwischen DM und Spielern

Eine weitere wichtige Sache für ein neues D&D um herauszufinden, welche Grenzen in der Kampagne gesetzt werden sollen. Diese Grenzen sind ein Verständnis zwischen DM und Spielern, in welche Richtungen eine Kampagne gehen kann. Dies ist wichtig, um festzulegen, welche Inhalte beim Erstellen von Abenteuern vermieden werden sollten oder was ein Spieler nicht tun kann.

Dies sollte getan werden, um zu verhindern, dass Spieler eine Gruppe verlassen, weil sie sich aufgrund des Spiels unwohl fühlen, und um sicherzustellen, dass jeder in der D&D Gruppe fühlt sich wohl und hat Spaß. Grenzen sind wichtig, um zu verhindern D&D vom Übergang in F.A.T.A.L. mit funktionierenden Regeln.

4Erforsche eine Klasse und ihren Fortschritt, bevor du sie spielst

Vor dem Erstellen eines D&D Charakter sollte ein Spieler eine Charakterklasse erforschen, bevor er sie spielt. Dies ist ein hilfreicher Tipp, da er Anfängern eine Vorstellung davon gibt, was sie mit der Klasse eines Charakters tun können. D&Ds Fünfte Ausgabe führte auch eine Reihe unterschiedlicher Unterklassen ein, die verschiedene Pfade einführten, auf denen ein Charakter vorrücken kann, die ein Spieler in Betracht ziehen sollte.

Das bedeutet für jemanden, der neu in der Charaktererstellung ist, es ist eine gute Idee, sich die verschiedenen Möglichkeiten anzusehen, wie eine Klasse verwendet und verbessert werden kann. Es ist auch eine gute Idee, darüber nachzudenken, in welche Prestige-Klassen jeder seinen Charakter aufsteigen lassen möchte.

3Sprich mit anderen Spielern in der Gruppe über ihre Charaktere

Apropos Charakterklassen: Es ist eine gute Idee, mit Mitspielern darüber zu sprechen, welche Charakterklasse sie in Betracht ziehen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, welche Charakterklasse Sie auswählen sollten, da es eine gute Idee ist, potenzielle Lücken in der Gruppenzusammenstellung zu schließen. Wenn zum Beispiel keiner der Mitspieler als Heiler-Charakter spielen möchte, könnte es eine gute Idee sein, einen zu erstellen.

Meine Teenager-Romantikkomödie Snafu Staffel 3

VERBUNDEN: Dungeons & Dragons: Mordenkainens Foliant der Feinde Spielbare Rassen, Rangliste

Dies ist auch für DM-Anfänger zu beachten, da es eine gute Idee sein könnte, die Kampagne so zu gestalten, dass sie Spielern dient, wenn sie sich alle dafür entscheiden, als Magier, Kämpfer oder Schurken zu spielen. Oder es könnte eine gute Idee sein, die Charaktererstellung mit den Spielern im Allgemeinen zu besprechen.

zweiDiskutieren und betrachten Sie Materialien von Drittanbietern

D&Ds fünfte Ausgabe hat eine große Menge an Material von Drittanbietern, das für eine Kampagne in Betracht gezogen werden sollte. Material von Drittanbietern ist eine großartige Möglichkeit zum Spielen D&D wenn Spieler das mögen D&D Regeln, aber nicht die Standardeinstellung. Der Grund dafür ist, dass es Bücher von Drittanbietern gibt, die es den Spielern ermöglichen, moderne und futuristische Elemente zu einem D&D Kampagne, oder machen Sie es basierend auf nicht-westlicher Folklore und Mythologie.

Material von Drittanbietern kann auch neue Optionen für einen Spieler bieten, die er für seinen Charakter in Betracht ziehen kann. Natürlich ist es eine gute Idee, dies mit dem DM zu besprechen, um zu vermeiden, dass ein Charakter erstellt wird, der entweder nicht zu dem passt Kampagneneinstellung campaign oder bricht das Spiel komplett ab.

1Offizielle D&D-Geschichten lesen

Noch ein guter Tipp für alle, die mit beginnen D&D ist zum anschauen seine offizielle Fiktion . Werke der offiziellen Belletristik dienen nicht nur als großartige Möglichkeit, um zu gewinnen ein Verständnis für das Setting einer Kampagne , sondern dient auch allgemein als große Inspirationsquelle.

busch na bier alkoholgehalt

D&D Fiktion kann auch eine gute Möglichkeit sein, eine Idee davon zu entwickeln, wie sich eine Kampagne anfühlen oder zusammenkommen sollte. Diese Arbeiten können auch dazu dienen, herauszufinden, wie ein Charakter aufgrund seines Hintergrunds auf etwas reagieren könnte, das ihm in der Kampagne begegnet ist. Sie können auch eine großartige Inspiration dafür sein, wie die Kampagne strukturiert werden kann, damit sie zu einem einzigen großen Abenteuer wird.

Next: Naruto: 5 D & D-Monster, die Naruto zerstören kann (& 5, die einen guten Kampf liefern würden)



Tipp Der Redaktion


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Filme


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Die Sängerin/Schauspielerin Miley Cyrus hat eine überraschende Stimme in Marvels „Guardians of the Galaxy Vol. 2.'

Weiterlesen
Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Preise


Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Sweetwater Hop Hash Easy IPA ein ISA - Session IPA Bier von Sweetwater Brewing Company (USA), einer Brauerei in Atlanta, Georgia

Weiterlesen