Sailor Moon Crystal: 5 Möglichkeiten, wie der Neustart die Originalshow verbessert (und 5 Dinge, die der Original-Anime besser macht)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Einer der kultigsten Animes aller Zeiten und das Aushängeschild des Genres 'Magical Girl'. Sailor Moon gilt als Klassiker. Mit Romantik, süßen Charakteren und dem epischen Kampf gegen Gut und Böse hat das Original viel zu bieten. Im Jahr 2014 erhielt der Anime einen Neustart in Form von Sailor Moon Kristall .





Diese Ergänzung löste schließlich Debatten darüber aus, welche Version des Anime besser war, da beide ihren gerechten Anteil an Stärken und Schwächen hatten. Obwohl es auf beiden Seiten anscheinend keinen klaren Sieg gibt, kann man feststellen, dass dies für so viele Dinge wie Kristall verbessert, es gab genauso viele Dinge, die das Original besser gemacht hat.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10WAS KRISTALL VERBESSERT: ROMANCE

Die Romanze zwischen bestimmten Charakteren im Original war, gelinde gesagt, rau. Die Beziehung zwischen Usagi und Mamoru war am Anfang am wackeligsten , und ihnen zuzusehen, wie sie sich unerbittlich stritten, nur um plötzlich zusammenzukommen, war ein bisschen abstoßend. Das war etwas, das Kristall viel besser verarbeitet.



Romantik wird mit viel mehr Sorgfalt behandelt in Kristall und die Romanze zwischen Usagi und Mamoru wird in dieser Version viel natürlicher und fesselnder.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Auf der anderen Seite wird die Romanze von Sailor Uranus und Neptun in touch kaum berührt Kristall Soweit ist die Serie mehr Plot-getrieben, ähnlich wie der Manga. Im Original bekommen sie mehr romantische Zeit zusammen, ob Sie es glauben oder nicht. Im Kristall , Haruka verbringt mehr Zeit damit, mit Usagi zu flirten als mit Michiru. Sogar Michiru hat Momente des Flirtens mit Mamoru.



9WAS DAS ORIGINAL BESSER WURDE: DIE SAILOR GUARDIANS

Während einige argumentieren könnten, dass sich die Persönlichkeiten der wichtigsten Sailor Guardians im Original klischeehaft und voller Tropen anfühlten, gab dies diesen Charakteren eine gewisse Persönlichkeit. Traurig Kristalls Versionen der Guardians schienen im Vergleich viel mehr Barebones zu sein.

VERBUNDEN: Sailor Moon: Die 10 kreativsten Anwendungen von Sailor Mercurys Kräften, Rangliste

Es wird nicht viel Zeit mit einem einzelnen Mitglied des Teams verbracht, daher bleibt nicht viel Zeit, um ein Gefühl für ihre Persönlichkeit zu bekommen, was dazu führt, dass sie langweiliger klingen als das Original. Könnten einige der Sailor Guardians im Original nervig sein, sicher, aber sie waren definitiv einprägsamer als Kristall 's .

8WAS KRISTALL VERBESSERT: AUSSCHNEIDEN DES FÜLLSTOFFS

Einer der größten Unterschiede zum Original Sailor Moon und der Manga, auf dem er basierte, war eine große Menge Füllmaterial, die hineingeschoben wurde. Das Original hatte eine große Dosis 'Monster der Woche'-Geschichten, die sich auf einmalige Schurken konzentrierten, die die Sailor Guardians besiegen würden. Einige Episoden hatten sogar moralische Lektionen.

Kristall hat eine fokussiertere Handlung, die sich nicht durch Ablenkungen verzettelt.

7WAS DAS ORIGINAL BESSER WURDE: GUTES PACING

Es stimmt, dass die schiere Menge an Füllmaterial die Anzahl der Episoden für das Original ziemlich verlängert hat. Es kann jedoch argumentiert werden, dass dies ein dringend benötigtes Tempo erzeugt hat, das Kristall fehlte meistens.

Viele Kristall endet in Eile, um die Haupthandlungspunkte abzudecken, und aufgrund dieser Charakterisierung neigt das Atmen des Betrachters dazu, darunter zu leiden.

6WAS KRISTALL VERBESSERT: CHARAKTERISIERUNG FÜR VIELE SCHURKEN

Während das Original großartig darin war, den Sailor Guardians Zeit zu geben, zu glänzen, konnte dies von den meisten Schurken nicht gesagt werden. Da sich der ursprüngliche Anime stark auf die Formel des 'Monsters der Woche' stützte, bedeutete dies leider, dass viele der Bösewichte ziemlich einstimmig und generisch waren.

VERBINDUNG: Sailor Moon: Die Schurken des dunklen Königreichs, Rang

Kristall endete damit, dies zu korrigieren, indem man den Schurken einen viel tragischeren Hintergrund gab, der unterstrich, warum sie so schreckliche Dinge taten. Die Hauptschurken erhielten diese Behandlung besonders, was ihnen Tiefe gab, um mit ihrem Einschüchterungsfaktor einherzugehen.

Am anderen Ende wurden viele Schurken zu einer einzigen Note in Kristall . Die Ayakashi Sisters wurden schnell entsorgt, ohne dass es einen Erlösungsbogen wie im Anime der 90er gab; Mitglieder der Witches 5 wie Eudial und Mimete hatten auch nicht viel Zeit, um zu glänzen.

5WAS DAS ORIGINAL BESSER WURDE: DR. TOMOE & PRINZ DIMANDE

Während viele der Bösewichte aus dem ursprünglichen Anime eine verbesserte Charakterisierung in Kristall, nicht jeder Bösewicht hat die gleiche Behandlung bekommen. Besonders Prince Dimande und Dr. Tomoe haben sich in ihrem Charakter im Vergleich zum Original-Anime mehr oder weniger zurückgebildet.

Prince Dimande schaffte es zwar immer noch, ein paar emotionale Momente zu haben, erreichte jedoch nicht die gleichen emotionalen Höhen wie sein ursprüngliches Anime-Gegenstück. Dr. Tomoe litt mehr und wurde von einem verzweifelten Vater, der besessen war und versuchte, seine Tochter zu retten, zu einem apathischen verrückten Wissenschaftler. Es war näher an ihren Manga-Versionen, aber sie wirkten dadurch verwässert.

4WAS CRYSTAL VERBESSERT WURDE: DIE ANIMATION

Der ursprüngliche Anime erschien in den frühen 1990er Jahren und ein Großteil des Manga-Stils wurde von Kazuko Tadano, der Charakterdesignerin der ersten beiden Staffeln sowie der kommenden, optimiert stream Sailor Moon ewig . Aufgrund seines Alters gibt es also künstlerische Probleme mit dem klassischen Anime.

Obwohl es aufgrund seines mageren Budgets und der Tatsache, dass es sich um eine ONA-Serie handelte, einen steinigen Start hatte, ist der neue Animationsstil in Kristall schließlich auf ein moderneres Aussehen verbessert. Durch modernere Techniken in der Animation wurden die Animationen sauberer und die Kampfszenen intensiver und dynamischer als je für möglich gehalten.

3WAS DAS ORIGINAL BESSER WURDE: AUCH DIE ANIMATION...

Kristall habe es geschafft, eine anständige neu interpretierte Version von . zu machen Sailor Moon , aber so fing es nicht an. In den ersten beiden Staffeln war die Animation viel schlampiger und die Charaktere sahen ein wenig aus. Dann gab es diese umstrittenen 3D-animierten Transformationssequenzen, die die Fans spalteten.

VERBINDUNG: Sailor Moon: Die Schurken des Makaiju-Arcs, Rangliste

Guinness Bier Nitro

Bei all diesen Stolpersteinen in der Optik ist es nicht schwer zu erkennen, warum das klassische Design der Sailor Moon dasjenige ist, das fast überall, wo sie auftaucht, immer noch stark vertreten ist. Das Aussehen des Originals ist einfach zu ikonisch, um sich so drastisch zu ändern .

zweiWAS CRYSTAL VERBESSERT WURDE: DIE ANPASSUNG DES MANGA

Wenn es darum geht, seinem hohen Ruf gerecht zu werden, schafft der ursprüngliche Anime dies in Pik. Wenn es darum geht, die Originalgeschichte des Mangas zu adaptieren, ist es eher ein Hit oder Miss. Es ist zwar nicht zu sagen, dass der Klassiker der 90er schlecht darin war, sein Ausgangsmaterial zu adaptieren, aber man kann sagen, dass er größtenteils in seine eigene Richtung ging.

Kristall versucht inzwischen, so nah wie möglich am Manga zu bleiben und passt daher die Handlungsstränge des Mangas viel besser an. Es vermeidet auch, sich in Füllmaterial zu verzetteln, woran das Original definitiv schuldig war.

1WAS DAS ORIGINAL BESSER WURDE: EINE UNVERGESSLICHE ANPASSUNG SEIN

Obwohl es vielleicht nicht die stärkste Adaption seines Mangas ist, ist das Original Sailor Moon Anime konnte trotzdem zu einem der berühmtesten Animes der Geschichte werden. Obwohl es sich sehr von seinem Ausgangsmaterial unterscheidet, ging es seinen eigenen Weg und damit wurden die Zuschauer gelockt.

WEITER: Sailor Moon: 10 beste Möglichkeiten, den Anime basierend auf bestehenden Ideen neu zu starten



Tipp Der Redaktion


Gründer KBS (Kentucky Breakfast Stout)

Preise


Gründer KBS (Kentucky Breakfast Stout)

Gründer KBS (Kentucky Breakfast Stout), ein Stout - Imperial Flavored / Pastry-Bier der Founders Brewing Company (Mahou San Miguel), einer Brauerei in Grand Rapids, Michigan

Weiterlesen
John Cena sagt, dass F9 es wert ist, in die Kinos zurückzukehren, um es sich anzusehen

Filme


John Cena sagt, dass F9 es wert ist, in die Kinos zurückzukehren, um es sich anzusehen

John Cena hat den kommenden Fast and Furious-Film F9 gehypt und gesagt, dass es sich lohnt, ihn auf der großen Leinwand zu sehen.

Weiterlesen